Bank

Beiträge zum Thema Bank

Blaulicht
In der Nacht zu Donnerstag, 23. Juni, haben bislang noch unbekannte Täter einen Geldautomaten in einem Vorraum einer Bankfiliale in der Langenfelder Innenstadt gesprengt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.
5 Bilder

Qualm aus Bankfiliale (Freiherr-vom-Stein-Straße)
Geldautomat in der Langenfelder City gesprengt

In der Nacht zu Donnerstag, 23. Juni, haben bislang noch unbekannte Täter einen Geldautomaten in einem Vorraum einer Bankfiliale in der Langenfelder Innenstadt gesprengt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 2.30 Uhr waren mehrere Anwohner der Langenfelder Hauptstraße durch einen lauten Knall aus ihrem Schlaf geweckt worden. Als daraufhin eine Anwohnerin aus ihrem Fenster nach dem Rechten schaute, sah sie Qualm aus der Bankfiliale an der Ecke zur Freiherr-vom-Stein-Straße...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.06.22
LK-Gemeinschaft
Freuen sich über das neue Stadtmobiliar (v.l.): Raphael Kinold (SIH), Jörg Namockel (Geschäftsführer Falkon Objekteinrichtungen GmbH), Simone Rudek (Fachdienst Stadplanung), Sylvia Steiger (Fachdienstleiterin Klima und Umwelt, Bürgermeister Christian Schweitzer und der Technische Leiter der Falkon Objekteinrichtungen GmbH Marcel Fehringer.
Foto: Stadt Hemer / Massaro
2 Bilder

Neues Stadtmobiliar in der Innenstadt montiert
„950 Jahre Hademare“ – das Jubiläum ist eine Bank

Hemer. „950 Jahre Hademare“ wurde über zehn Tage im Mai gebührend gefeiert, sogar das ganze Jahr 2022 steht im Zeichen des Hemeraner Jubiläums. Wenn in der Felsenmeerstadt für und vor allem mit den Bürgern ein abwechslungsreiches Festjahr gestaltet wird, ist ein gutes Gelingen garantiert – kurzum: „950 Jahre Hademare“ ist eine Bank. Genau genommen sogar drei Jubiläumsbänke, die in der Innenstadt installiert wurden. „Mit diesem Projekt möchte die Stadt Hemer Erinnerungsstücke an das einmalige...

  • Hemer
  • 12.06.22
Politik

Volksbanken buchen Ralf Schmitz
VOLKSBANK VORTRAG ONLINE BANKING

In der Volksbank Klettgau-Wutöschingen fand im Monat Mai 2022 ein Vortrag zum Online-Banking mit Sicherheitsexperte und Ethical-Hacker Ralf Schmitz statt. Ralf Schmitz wird oft von den Volksbanken in Deutschland gebucht. So auch diesmal von der Volksbank Klettgau-Wutöschingen. Die zahlreichen Teilnehmer/innen die online anwesend waren, konnten dabei wertvolle Tipps zum Online-Banking zu Hause am Bildschirm erhalten und wurden auf zahlreiche Hackertricks und Sicherheitslücken für ihren Computer,...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.06.22
Blaulicht
Im Kundenraum einer Bank am Marktplatz in Ratingen brannten Dämmungsfliesen in der Lüftungsanlage. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die brennenden Dämmungsfliesen ab und entfernte sie aus der Anlage.
2 Bilder

Brennende Dämmungsfliesen in der Lüftungsanlage
Rauchentwicklung in einer Ratinger Bank

Zu einem leicht verrauchten Bankgebäude am Marktplatz 17 in Ratingen wurde am Dienstagabend, 24. Mai, die Feuerwehr Ratingen gerufen. Ein Mitarbeiter einer Reinigungsfirma bemerkte die Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr. Erste Erkundungen ergaben, dass der Kundenraum der Bank betroffen war. Ursache für die Rauchentwicklung waren brennende Dämmungsfliesen in der Lüftungsanlage. Ein Trupp unter Atemschutz löschte die brennenden Dämmungsfliesen ab und entfernte sie aus der Anlage....

  • Ratingen
  • 25.05.22
Blaulicht
Einem 17-jährigen Auszubildenden einer Langenfelder Bank ist es zu verdanken, dass ein Ehepaar kürzlich vor einem perfiden Trickbetrug und einem hohen finanziellen Schaden bewahrt werden konnte. Die Kreispolizeibehörde Mettmann, vertreten durch ihren Behördenleiter, Landrat Thomas Hendele, bedankte sich persönlich bei dem jungen Mann und dem Geschäftsstellenleiter.

Landrat Thomas Hendele dankt Langenfelder Azubi
Aufmerksamer Bank-Azubi (17) verhindert Betrug

Einem 17-jährigen Auszubildenden einer Langenfelder Bank ist es zu verdanken, dass ein Ehepaar kürzlich vor einem perfiden Trickbetrug und einem hohen finanziellen Schaden bewahrt werden konnte. Die Kreispolizeibehörde Mettmann, vertreten durch ihren Behördenleiter, Landrat Thomas Hendele, nahm diesen Vorfall zum Anlass, um sich persönlich bei dem jungen Mann und dem Geschäftsstellenleiter für ihr aufmerksames Handeln zu bedanken. Am Mittag, 28. März, erhielt eine 61-jährige Langenfelderin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.22
Natur + Garten
Da ruht sie nun.
7 Bilder

Die gestohlene Pause
Das Bankgeheimnis

Mensch hat ja so seine liebgewordenen Gewohnheiten. Heute wurde ich einer beraubt. Traurig.... Das Bankgeheimnis Eins, zwei, drei, vier, fünf sechs, sieben wo ist meine Bank geblieben? Niemand weiß was hier geschah plötzlich war sie nicht mehr da. Unversehens schau ich dann in die Tiefe Manomann... inmitten von Schlamm und tiefsten Morast macht mein Bänkchen scheinbar selbst eine Rast Hinunter gestoßen tief war der Fall Ist klar, Chaoten gibt's überall. Ich laufe weiter voller Verdruss, ohne...

  • Bochum
  • 10.04.22
  • 37
  • 2
LK-Gemeinschaft
Klaus Albert (l.) und Jörg Köhler von den Stadtwerken Fröndenberg Wickede haben die Bänke aufgestellt. Foto: Evangelischer Kirchenkreis Unna

Stadt stiftet zwei neue Sitzgelegenheiten
Neues am Meditationsweg

Fröndenberg. Am Meditationsweg rund um die Dorfkirche Bausenhagen, der im vergangenen Jahr um den Astronomischen Lehrpfad ergänzt wurde, hat sich einiges getan. Der 2,5 Kilometer lange Rundweg unter der Überschrift „Ein Weg – Zwei Ausblicke“ bietet die Gelegenheit, die Natur zu genießen, sich vom Alltag zu erholen und mit Hilfe der Tafeln auch zu pilgern oder mehr über das Universum mit Mond und Sternen zu erfahren. Passend zum Saisonstart wurden jetzt zwei Sitzgelegenheiten geschaffen, die die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.04.22
Blaulicht
Unbekannte sind in eine Bankfiliale an der Hauptstraße in Balve eingebrochen.

Einbruch in Balver Bankfiliale

Zwischen Freitagnachmittag, 18. Februar, 16 Uhr und Montagmorgen, 21. Februar, 8 Uhr, brachen Unbekannte in eine Bankfiliale an der Hauptstraße in Balve ein. Sie schlugen zunächst ein Loch in ein Fenster und erlangten auf diese Weise Zugriff auf den Innenraum. Im Inneren hebelten sie diverse Schließfächer auf. Ob sie Beute machten, ist derzeit nicht bekannt.

  • Balve
  • 22.02.22
Blaulicht
Senioren werden immer wieder Opfer von Trickbetrügern am Telefon.

Betrugsversuch vereitelt
Aufmerksame Bank-Mitarbeiterin verhindert Schlimmeres

Eine aufmerksame Mitarbeiterin einer Bankfiliale verhinderte am Montagnachmittag, 14. Februar, dass Betrüger einen 70-jährigen Mendener um sein Erspartes brachten. Der Senior hatte am Vormittag einen Anruf erhalten. Am Telefon meldete sich ein angeblicher Mitarbeiter des "LKA Niedersachsen", der angab, dass ein Krimineller derzeit Geld von seinem Sparbuch transferieren wolle. Deshalb wäre es besser, wenn er das Geld abhole und zunächst zu Hause deponiere. Bei der Bank sollte der Geschädigte...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.22
Blaulicht

Raub in Rüttenscheid
Täter erbeuteten Bargeld

Am Samstagmorgen, 12. Februar, gegen 7 Uhr, hob ein 33-jähriger Essener Bargeld in einer Bank am Rüttenscheider Stern ab. Nachdem er die Filiale verlassen hatte, schlug man ihn unbekannte Täter an der Rosastraße/Ecke Hedwigstraße von hinten nieder und raubten seinen Rucksack mitsamt dem Bargeld. Einziger Hinweis: Dunkle JackeBei den unbekannten Tatverdächtigen soll es sich um zwei Männer handeln. Einer habe eine dunkle Jacke getragen. Eventuelle Zeugen der Tat, dieverdächtige Personen oder...

  • Essen
  • 14.02.22
Blaulicht
Clevere Masche: Die Betrüger stellen bei der Bank einen Antrag zur Umstellung im Online-Banking. So können sie sich ausrechnen, dass der betreffende Kunde in der Folge ein entsprechendes Schreiben seiner Bank erhält.

Echte Briefe und fingierte SMS
Betrüger greifen auf Konto zu

Einen finanziellen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro hat eine Bankkundin in Bocholt in den vergangenen Tagen erlitten. Die Frau hatte ein Infoschreiben ihrer Bank erhalten - darin ging es um ein Umstellen im TAN-Verfahren des Online-Banking-Zugangs. Das echte Schreiben hatte jedoch einen fingierten Hintergrund: Nach den Erkenntnissen der Polizei nutzen die Täter bei dieser Masche die Daten von Bankkunden, die sie auf illegalem Weg in Erfahrung gebracht haben. Damit stellen die Betrüger...

  • Isselburg
  • 11.02.22
Blaulicht
Foto: Pixabay (gratis) Kieselli (c)
6 Bilder

Achtung! - Betrug? - Nicht öffnen!
Mail von "VR Bank" im Posteingang - Dubios!!!

ACHTUNG !!! Betrugsmasche○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○○ Heute Morgen...fand ich in meinem Posteingang diese Nachricht! Da mir das gleich etwas komisch vorkam... schaute ich erst mal im Internet, was sich hinter dieser Bank (bei der ich kein Kunde bin) verbirgt. Wer schreibt schon als Anrede "Hallo"... (das war der 2. Punkt, der mir aufgefallen ist) Auch der Absender ist etwas merkwürdig! Hier der Text in Kopie: "Hallo, (Komische Anrede!) bedauericherweise (Falsch geschrieben!) kommt es zu...

  • Düsseldorf
  • 25.01.22
  • 4
  • 3
Fotografie
Einstieg am Hotel Seehof in die Westruper Heide
13 Bilder

Bitte Platz nehmen
Bänke in der Westruper Heide

Bänke in der Westruper Heide Haltern am See Bitte Platz nehmen. Ich erinnere mich an viele sonnige Augenblicke auf diesen Bänken. Erholung, runter kommen vom Alltag, kleines Picknick. Vor ein paar Jahren sind wir immer wieder in die Heide um sie blühen zu sehen. Leider hatten wir den früheren Zeitpunkt verpasst. Aber später hat es dann doch geklappt. Erfreulich wenig Vandalismus hier in der Natur. Außer 3 Jugendliche, die den Weg durchs Erika abgekürzt haben. Dann bei der Rückfahrt. 4...

  • 02.11.21
  • 4
  • 2
Blaulicht
Kriminaltechniker sichern Spuren rund um die Sparkassen-Filiale.
20 Bilder

Explosionen zerstören Bank in Lünen-Süd

Detonationen zerstören die nächtliche Stille in Lünen-Süd und mit ihr die Filiale der Sparkasse. Sekunden danach flüchten Geldautomaten-Knacker mit einem schnellen Auto vom Tatort. Die Geschäftsstelle der Bank ist nach der Tat ein Trümmerfeld: Fenster und Türen rissen die Explosionen aus dem Gebäude, die Druckwelle schleuderte die Scherben über viele Meter bis zur Jägerstraße. Automaten im Foyer liegen auf der Seite, aus der Decke kommen Kabel. Einsatzkräfte der Polizei sind nach dem ersten...

  • Lünen
  • 10.09.21
  • 1
Blaulicht
Unbekannte zerstörten in der Nacht einen Geldautomaten in Derne, flüchteten dann vom Tatort.

Hubschrauber sucht Automaten-Knacker

Ziel von Automaten-Knackern war in der Nacht der Geldautomat einer Bank in Dortmund-Derne. Die Polizei fahndete mit einem Hubschrauber, auch über Teilen von Lünen. Der Tatort befindet sich im Rewe-Markt im Einkaufszentrum in Dortmund-Derne. Die Täter brachen hier kurz nach ein Uhr in der Nacht die Tür auf und machten sich dann im Foyer des Marktes ans Werk. Eine Detonation zerstörte den Automaten und verwüstete Teile des Foyers. Die Polizei fahndete nach der Tat nach den flüchtenden Tätern, zum...

  • Lünen
  • 19.08.21
Wirtschaft
Die 20 neuen Auszubildenden: Zümra Bayindir, Jonas Berns, Merve Demirhan, Claudio Gonzalez Diaz, Ceyda Durukan, Lena Grundmann, Arzu Ileri, Joschua Köser, Merve Kurt, Kim van Kampen, Laura Mertes, Angel Miron, Berkay Ok, Nils Panhey, Chantal Schmidt, Azra Sejfuli, Gizem Sentürk, Ivan Skurat, Aline Temmel und Safinaz Zaki zusammen mit Sparkassen-Vorstand Marcus Budinger (zweiter von rechts).

Sparkasse Duisburg begrüßt 20 neue Auszubildende
Mit Freude an den Start

Der Start in den August stellt für viele junge Leute einen ganz besonderen Tag dar. Mit Beginn der Ausbildung wird ein neuer Lebensabschnitt erreicht. So auch für die 20 neuen Auszubildenden bei der Sparkasse Duisburg. Während der drei Start-Tage wird der Sparkassen-Nachwuchs im Kuhlenwall-Karree durch das Ausbildungsteam herzlichst empfangen und bekommt einen ersten Eindruck in das Arbeitsleben. Auch Vorstandsmitglied Marcus Budinger ließ sich die Chance nicht nehmen und begrüßte die neuen...

  • Duisburg
  • 07.08.21
Ratgeber

Betrugsversuch
Bankmitarbeiterin bewahrt Seniorin vor hohem Geldverlust

Einer einfühlsamen Bankangestellten ist es zu verdanken, dass eine 78-jährige Seniorin ihre Ersparnisse noch hat. Die Dame erhielt Dienstagmorgen einen Anruf eines angeblichen Rechtsanwalts, der ihr unvermittelt erklärte, ihre Tochter sei in sofort eine Kaution, um sie frei zu bekommen. Der anonyme Betrüger setzte die Frau derart unter Druck, so dass er ihr viele persönliche Daten entlocken konnte. Er schärfte ihr ein, niemandem etwas davon zu erzählen, zu groß würden sonst die Probleme werden....

  • Dorsten
  • 29.07.21
Vereine + Ehrenamt
Den Weg zur geplanten XXL-Bank haben fleißige Helfer des SGV und der Initiative Oeventrop (INO) freigeschnitten.

SGV und INO arbeiten an Mammutbank

Wo ist der Platz der INO/SGV-Mammutbank? Welcher Blick eröffnet sich? Wer Antworten auf diese Fragen haben möchte, hilft gleichzeitig, dass der Trampelpfad dorthin nicht wieder zuwächst. Den Weg zur geplanten XXL-Bank haben fleißige Helfer des SGV und der Initiative Oeventrop (INO) freigeschnitten. Die Bank ist in Arbeit, das Lärchenholz lässt im Moment aber noch auf sich warten. "Spaziergänger helfen also, indem sie dem provisorischen Hinweisschild am Zaun `Haarscheid´ unterhalb des `Neuen...

  • Arnsberg
  • 08.06.21
Blaulicht

Raubdelikt
Wittenerin (36) durch couragierte Zeugen gestellt

Nach einem Raubdelikt ist eine 36-jährige Wittenerin am Samstag, 15. Mai, vorläufig festgenommen worden. Gegen 20.50 Uhr befand sich eine 27-jährige Dortmunderin an einem Geldautomaten der Bankfiliale an der Annenstraße 172 in Witten. Ihr Handy hatte die Frau neben sich auf eine Ablage gelegt. Hier trat plötzlich von hinten eine weibliche Person an die Dortmunderin heran, nahm das abgelegte Handy an sich und verließ die Filiale. Dabei war die Täterin in Begleitung eines siebenjährigen Jungen....

  • Witten
  • 17.05.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen in Nieukerk
Seniorin um Geldbetrag geprellt

Nieukerk. Am Dienstag, 4. Mai, erhielt eine 76-Jährige aus Nieukerk einen Anruf von einer Dame, die sich am Telefon als Ehefrau eines Freundes der 76-Jährigen ausgab. Sie gab an, Geld für einen Immobilienkauf zu benötigen, und bat darum, ihr finanziell auszuhelfen. Das Geld wolle sie per Blitzüberweisung direkt zurückzahlen. Und tatsächlich: Kurz darauf meldete sich ein angeblicher Bankangestellter per Telefon und bestätigte einen Geldeingang auf das Konto der Frau aus Nieukerk. Die Seniorin...

  • Goch
  • 06.05.21
Vereine + Ehrenamt
Der Tisch wurde mit Kraft abgerissen und die Mülltonne wurde auf dem Holztisch angezündet.
2 Bilder

BIG Spellen beklagt: Tisch abgerissen und Mülltonne angezündet
Vandalismus in Spellen

Die BIG Spellen ist ein ehrenamtlicher Verein, der sich seit Jahrzehnten um das Dorfleben in Spellen kümmert. Anfang der 2010er-Jahre hat die BIG mit einigen Sponsoren Ruhebänke im Ortskern von Spellen - entlang der Radstrecke am Rhein und an anderen schönen Orten in der Nähe - aufgestellt. Diese Bänke werden nicht nur von den Einwohnern genutzt, sondern dienen auch für Touristen als Raststationen. In den vergangenen Jahren kam es jedoch immer wieder vermehrt zu Vandalismus an den Bänken. Erst...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.04.21
  • 1
Natur + Garten
10 Bilder

Wenn Kleves Blüten blühen
Freude über den rosa Klassiker an der Burg

Eigentlich steht BR ja für BürgerReporter, aber im Frühjahr passt hin und wieder auch die BlümchenReporterin. Nach der Schlehenblüte in Kellen und Magnolien im Schnee im Forstgarten steht nun Kleves Blüten-Highlight in den Startlöchern. Die wärmeren Tage zum Wochenbeginn haben tatsächlich die ersten japanischen Kirschblüten herausgekitzelt. Noch war es gestern ruhig auf der "Kirschmeile" unter der Schwanenburg und ein Platz auf Kleves begehrtester Bank im April noch frei. Das wird sich...

  • Kleve
  • 22.04.21
  • 10
  • 8
LK-Gemeinschaft
Symbolfoto: Pixabay

Wie schön das ist.
Bochum : Unsere Elli (Elli Altegoer ) bekommt ein Bänksken

Kult - Kauffrau aus Ehrenfeld bekommt eine Parkbank. Unsere treue Seele Elli Altegoer die gute Seele von der KÖ bekommt drei Monate nach ihren Tod eine Gedenkbank im Rechener - Park. Eingeweiht wird am 25.März 2021 untermalt mit Musik und wie kann es anders sein es erklingt das Steiger - Lied. Obwohl , der kleine Steppke Herbert (Grönemeyer) der bei dir liebe Elli die Bömchen kaufte, hätte sicher auch sein Bochum geschmettert. Liebe Elli, bei dir konnten wir immer wunderbar klönen und die...

  • Bochum
  • 17.03.21
  • 9
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.