Dortmund-City: Orchesterzentrum

2 Bilder

2. Kammerkonzert "saiten_spiele" der Dortmunder Philharmoniker

Anneliese Schürer
Anneliese Schürer | Dortmund-City | am 13.11.2017

Dortmund: Orchesterzentrum | Gezupft und gestrichen wird beim 2. Kammerkonzert der Dortmunder Philharmoniker am 27.11.2017 im Orchesterzentrum | NRW. Unter dem Titel „saiten_spiele“ treffen sich Streichinstrumente und eine Gitarre. Im ersten Teil des Abends gesellt sich Gitarrist Juan Carlos Arancibia Navarro zum Streichquartett der Dortmunder Philharmoniker, bestehend aus Gesa Renzenbrink und Iris Plettner, Violine, Juan Ureña Hevia, Viola, sowie...

1 Bild

Kammerkonzert mit vier Kontrabässen – Unerhörte Klänge aus der Tiefe

Anneliese Schürer
Anneliese Schürer | Dortmund-City | am 02.10.2017

Dortmund: Orchesterzentrum | Im Orchester fristen sie häufig ein Schattendasein, doch im 1. Kammerkonzert "tiefen_rausch” am 16.10.2017 im Orchesterzentrum | NRW rücken sie in den Mittelpunkt: die Kontrabässe. Der Kontrabass fristet bis heute im Konzertwesen viel zu oft ein Schattendasein, verdrängt an den Bühnenrand. Dabei können wohl wenige Instrumente so imposant klingen wie eine Gruppe Kontrabässe. Höchste Zeit also für eine musikalische...

1 Bild

4. Kammerkonzert der Dortmunder Philharmoniker: Streicher7

Anneliese Schürer
Anneliese Schürer | Dortmund-City | am 13.03.2017

Dortmund: Orchesterzentrum | Im 4. Kammerkonzert der Spielzeit stehen Streicher-Stücke von Richard Strauss und Wolfgang Amadeus Mozart im Mittelpunkt, gespielt von sieben Streichern der Dortmunder Philharmoniker – am 27.03.2017 um 20 Uhr im Orchesterzentrum | NRW. Zu Beginn des Abends erklingt das Streichsextett aus der Strauss-Oper Capriccio. Gleich zu Beginn der Oper erklingt ein Streichsextett, das der Komponist Flamand, einer der Protagonisten...

2 Bilder

2. Kammerkonzert "Drei mal Drei"

Anneliese Schürer
Anneliese Schürer | Dortmund-City | am 29.11.2016

Dortmund: Orchesterzentrum | Drei Komponisten, drei Kompositionen und drei Musiker erwarten die Besucher des 2. Kammerkonzert „Drei mal Drei“ der Dortmunder Philharmoniker am 05.12.2016 um 20 Uhr im Orchesterzentrum | NRW. Dieses Mal stehen drei Trios für drei Instrumente (Violine, Cello und Klavier) von drei großen Komponisten auf dem Programm des Kammerkonzerts: Der junge Beethoven kombinierte in seinem ersten überhaupt veröffentlichten Werk...

1 Bild

Orchesterzentrum bereitet Verwaltungsdirektorin Sabrina Haane eine feierliche Verabschiedung

Bettina Brökelschen
Bettina Brökelschen | Dortmund-City | am 29.10.2016

Nach siebenjähriger Tätigkeit im Orchesterzentrum NRW an der Brückstraße wird Verwaltungsdirektorin Sabrina Haane eine neue Stelle beim SWR in Stuttgart antreten. Das Orchesterzentrum bereitete ihr eine feierliche Verabschiedung im vollen Kammermusiksaal. Es wurde deutlich, wie groß der Respekt, die Anerkennung und die Sympathie für Sabrina Haane ist. Viele bekannte Gäste aus dem Umfeld der klassischen Musik und anderer...

1 Bild

5. Kammerkonzert: Fantasie und Verwandlung

Anneliese Schürer
Anneliese Schürer | Dortmund-City | am 26.10.2016

Dortmund: Orchesterzentrum NRW | Ein vielseitiges Repertoire quer durch die Epochen erklingt im 1. Kammerkonzert der Dortmunder Philharmoniker – am 31.10.2016 im Orchesterzentrum NRW. Den roten Faden bilden dabei die Motive Fantasie und Verwandlung, von Henry Purcell über den Spätromantiker August Klughardt, bis hin zu Benjamin Britten und dem großen g-Moll-Klavierquartett von Johannes Brahms. Als Musiker erleben Sie Solo-Oboistin Birgit Welpmann, ihre...

1 Bild

Sparkassen Chess-Meeting im Jubiläumsjahr

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 11.05.2015

Das Sparkassen Chess-Meeting vom 27. Juni bis zum 5. Juli im Orchesterzentrum NRW an der Brückstraße 51 wird auch im Zeichen des 140. Geburtstages des Schachsports in Dortmund stehen. Vor 140 Jahren wurde mit dem „Dortmunder Schachverein 1875“ der erste heute noch existierende Schachclub der westfälischen Metropole gegründet. Am 16. November 1875 hoben ihn einige Schachpioniere, unter ihnen der jüdische Schneidermeister...

Anzeige
Anzeige

Instrumentalverein Dortmund - Konzert am 23.11.2014 im Orchesterzentrum Dortmund

Susanne Schwager
Susanne Schwager | Dortmund-City | am 14.10.2014

Dortmund: Orchesterzentrum | Am 23.11.2014 ist es wieder soweit - der Instrumentalverein Dortmund lädt zum Konzert ins Orchesterzentrum in der Dortmunder Innenstadt ein. Es stehen Stücke von Brahms, Mozart und Beethoven auf dem Programm. Als Solistin wird Katharina Lemberg (Violine) zu sehen und hören sein. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.instrumentalverein-dortmund.de/

1 Bild

Sinfoniekonzert (Dortmunder Instrumentalverein) mit Solistin Liv Hansen an der Harfe

Susanne Schwager
Susanne Schwager | Dortmund-City | am 03.05.2014

Dortmund: Orchesterzentrum | Das nächste Konzert des Dortmunder Instrumentalvereins findet am Sonntag, den 18. Mai 2014, ab 18:00 Uhr im Orchesterzentrum Dortmund statt. Auf dem Programm stehen: Ludwig van Beethoven - Ouvertüre zu "König Stephan" Georg Friedrich Händel - Konzert für Harfe und Orchester Richard Strauss - Serenade für 13 Blasinstrumente, Es-Dur, op. 7 Ludwig van Beethoven - 8. Sinfonie, F-Dur, op. 93 Die Leitung hat Peter Gunde....

Konzert „Songs of the Soul“ im Orchesterzentrum

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 07.03.2014

Ein Konzert der Extraklasse gibt es am Dienstag, 25. März, um 20 Uhr im Orchesterzentrum, Brückstr. 47. Internationale Jazz-, Klassik- und Weltmusiker spielen, arrangieren und interpretieren die Musik von Maestro Sri Chinmoy, einem der kreativsten Musiker und Komponisten unserer Zeit. Er (1931-2007) wurde weltweit bekannt durch seine Musik, sein literarisches und künstlerisches Schaffen und vor allem durch seinen Einsatz...

Songs of the Soul im Orchesterzentrum

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.03.2014

Einer der kreativsten Musiker und Komponisten, Maestro Sri Chinmoy gibt am 25. März ein Konzert im Orchesterzentrum an der Brückstraße 47. Unter dem Titel „Songs of the Soul“ treffen viele hochklasisge Muiker auf der Bühne zusammen. Eintritt frei, Reservierung unter Tel: 0152-38553274.

1 Bild

Sinfoniekonzert des Instrumentalvereins Dortmund

Susanne Schwager
Susanne Schwager | Dortmund-City | am 01.12.2013

Dortmund: Orchesterzentrum | Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert. Als Solistin tritt auf: Katharina Hack am Piano Beginn: 18:00 Uhr Termin: 08.12.2013 Ort: Orchesterzentrum, Brückstraße, Dortmund-Innenstadt Weitere Informationen zum Instrumentalverein: http://www.instrumentalverein-dortmund.de/

1 Bild

Konzert erinnert an Pogrome

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.11.2013

Das Landesjugendorchester NRW wird am Samstag, 9. November zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht um 19 Uhr im Orchesterzentrum Gustav Mahlers 1. Sinfonie aufführen. Zwischen den Sätzen der Sinfonie werden Ausschnitte aus „Rutkas Tagebuch – Aufzeichnungen eines polnischen Mädchens aus dem Ghetto“ von Musikerinnen des Landesjugendorchesters gelesen. Rutka Laskier erinnert sich in ihrem Tagebuch an einen Tag auf dem...

1 Bild

Top-Nachwuchs hat trotz Ferien hart geprobt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.10.2013

Linien von Streichern und fröhliches Lachen dringen neben lauten Fanfaren und dem Ticken des Taktstockes auf das Notenpult aus dem Probenraum. Hier probt das Landesjugendorchester, das sich gerade an Haydn und Mahler wagt. In ihren Ferien haben sich über 100 Schüler aus NRW zusammen gefunden, um gemeinsam Orchesterwerke zu proben. Mit dabei sind sieben sehr musikalische junge Dortmunder. Eigentlich könnten sie mit ihren...

2 Bilder

Chöre im Wettbewerb: 53 Gruppen treten auf

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.10.2013

Am Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. Oktober steht die Stadt wieder ganz im Zeichen erstklassigen Chorgesangs. Insgesamt 53 der besten Vokalensembles des ganzen Landes werden beim 9. Landes-Chorwettbewerb NRW auftreten. Die Sänger stellen sich einer Fachjury, die die Beiträge bewertet und die Preisträger bestimmt, die jeweils am Abend in Preisträgerkonzerten im Konzerthaus Dortmund bekannt gegeben werden. Damit...

1 Bild

Instrumentalverein Dortmund: Sinfoniekonzert am 21. April 2013 um 18 Uhr im Orchesterzentrum

Susanne Schwager
Susanne Schwager | Dortmund-City | am 01.04.2013

Dortmund: Orchesterzentrum | Am Sonntag, den 21. April 2013 findet ein weiteres Sinfoniekonzert vom Instrumentalverein Dortmund e.V. statt. Um 18:00 Uhr geht's im Orchesterzentrum in der Dortmunder Innenstadt los. Auf dem Programm stehen Stücke von Hamish MacCunn, Jean Sibelius und Anton Dvorak. Als Solistin wird Katharina Lemburg (Violine) zu sehen sein. Die Leitung hat, wie immer, Peter Gunde. Der Kartenvorverkauf wird über das Servicecenter der Ruhr...

Sinfoniekonzert des Instrumentalvereins Dortmund e.V. am 25.11.2012

Susanne Schwager
Susanne Schwager | Dortmund-City | am 14.11.2012

Dortmund: Orchesterzentrum | Unter dem Motto "Von Brahms bis Josef Blacher" steht das Sinfoniekonzert des Instrumentalvereins Dortmund e. V. Es findet am 25.11.2012 ab 19:00 Uhr im Orchesterzentrum NRW, Brückstraße 47 in Dortmund statt. Auf dem Programm stehen: "Eine Nacht auf dem kahlen Berge" von Modest Mussorgsky, das "Konzert für Violine, Violoncello und Orchester" von Johannes Brahms, "Concertante Musik für Orchester" von Boris Blacher...

7 Bilder

Bei "Brück auf" fegten die Jungs die Bühne

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 18.06.2012

Dortmund: Brückstraße | "Die Jungs fegen hier mal richtig die Bühne!", kommentierte Sabrina Haane, Vorsitzende des Brück AUf e.V. den Auftritt der Freistil-Band um Frontmann NDN im Saal des OrchesterzentrumINRW an der Brückstraße. Beim "Brück auf Kulturtag" konnten Passanten vielen ungewohnten Tönen an sieben Orten im Dortmunder Brückviertel lauschen. Den Organisatoren war daran gelegen, eine andere Sichtweise auf die Kultur im Brückviertel zu...

1 Bild

Konzert im Orchesterzentrum

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 05.06.2012

Dortmund: Orchesterzentrum | Das Sinfoniekonzert des Orchesterzentrum NRW findet im Sommersemester unter der Leitung von Lothar Zagrosek statt. Der ehemalige Chefdirigent des Konzerthausorchesters Berlin und langjährige Generalmusikdirektor der Württembergischen Staatsoper in Stuttgart wird mit dem Sinfonieorchester am 15. Juni um 20 Uhr im Konzerthaus Dortmund zwei Werke von Richard Strauss zu Gehör bringen. Beim Sinfoniekonzert wird Anthony Bramall...

Trommeln für Japan!

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 01.03.2012

Dortmund: Orchesterzentrum | Im Gedenken an die dreifache Katastrophe in nordöstlichen Regionen Japans genau vor einem Jahr veranstaltet die Deutsch-Japanische Gesellschaft der Auslandsgesellschaft NRW e.V. ein Benefizkonzert mit drei Trommelgruppen : Amaterasu Daiko, KiBoDaiko und Senryoku Taiko. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten, die dem Projekt „Hilfe für Japan“ zugute kommen. Damit sollen Kinder aus Fukushima in den Schulferien auf die...

1 Bild

Uraufführung im Orchesterzentrum Dortmund "Die maskierten Liebhaber" Komischen Oper von Niccolò Piccinni

Maria Arns
Maria Arns | Dortmund-City | am 29.02.2012

Dortmund: Orchesterzentrum NRW | Opernereignis „Maskierte Liebhaber“ im Orchesterzentrum NRW Dortmund Weltpremiere: Vergessene Piccinni-Oper wird uraufgeführt Bei dem Werk „Die maskierten Liebhaber“ handelt es sich um einen Schatz. 1774 wurde die Oper „Gli amanti mascherati“ (Die maskierten Liebhaber) von Niccolo Piccinni (1728 – 1800) in Neapel uraufgeführt und war seit dem „verschollen“. Durch Zufall entdeckten die italienische Sopranistin...

Ein Jahr nach Fukushima

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 23.02.2012

Dortmund: Orchesterzentrum | Japanische Trommeln rütteln auf - Eine Gedenk- und Benefizveranstaltung für das Projekt „Hilfe für Japan“ ein Jahr nach der Katastrophe veranstaltet die Deutsch-Japanische Gesellschaft der Auslandsgesellschaft NRW e.V. am Sonntag, 11. März um 15 Uhr im Orchesterzentrum, Brückstraße 47. Zu hören ist ein Benefizkonzert mit drei Trommelgruppen : Amaterasu Daiko, KiBoDaiko und Senryoku Taiko. Der Eintritt ist frei, um Spenden...

3 Bilder

Wie geht's voran an der Brückstraße?

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 12.09.2011

Dortmund: Brückstraße | Zum Prolog unter dem Titel "Entwicklung des Brückstraßenquartiers“ lädt die Stadt am Dienstag, 13. September, ab 18 Uhr ins Orchesterzentrum an die Brückstraße 47 ein. Oberbürgermeister Ullrich Sierau moderiert den Abend mit Podiumsbeiträgen von Stadtplaner Ludger Wilde, Immobilien-Eigentümer Dr. Josef Pultuskier, Polizeidirektor Peter Andres und Ordnungsamtsleiter Ingo Moldenhauer sowie Kulturdezerntent Jörg Stüdemann....

Sommerliches Lunchkonzert

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.07.2011

Dortmund: Orchesterzentrum | Im Orchesterzentrum| bietet sich mit kostenlosem Eintritt am Samstag, 9. Juli, um 13 Uhr zum letzten Mal für das Sommersemester die Chance, eines der Lunchkonzerte zu besuchen. Im Mittelpunkt stehen Werke für Streicher: Es werden drei Streichquartette von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy und Ravel sowie ein Duo für zwei Violinen von Bártok zu Gehör gebracht.

Eintritt frei zum Kammerkonzert

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.07.2011

Dortmund: Orchesterzentrum | Das nächste Kammerkonzert steht am Donnerstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr im Orchesterzentrum| auf dem Programm. Unterschiedliche Kompositionen auch von Johannes Brahms und Francois Cattin sowie drei Tangos von Astor Piazolla werden an der Brückstraße aufgeführt.Der Eintritt ist kostenlos.