Dortmund-Nord: Hafen

3 Bilder

Suche diese Blumenampel - GEKLAUT – WAS AUCH SONST ? 1

Sabine Tetzlaff
Sabine Tetzlaff | Dortmund-Nord | vor 3 Tagen

Heute Morgen (02.07.2015) zwischen 8.00 und 10.00 (11.00) Uhr. HAT JEMAND BEOBACHTET, WER UNS DIESE BLUMENAMPEL AN DER GNEISENAUSTRASSE, BZW. CLEMENS-VELTUM-STRASSE GESTOHLEN HAT ? Pinkfarbende Ampel mit rosa- und pinkfarbenden Petunien und Verbenen. Da es ein Muttertags-Geschenk war, ist es für meine M. besonders traurig. Tel.: 0176-77278842 Weiß mir nicht anders zu helfen. „Mit so etwas muss man am Hafen eben...

Bildergalerie zum Thema Hafen
19
18
14
14
1 Bild

MS Wissenschaft ankert im Hafen

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 11.06.2015

Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht auf seiner großen Tour durch 40 Städte in Deutschland und Österreich vom 12. bis 15. Juni in Dortmund Halt. Die Ausstellung „Zukunftsstadt“ mit 40 Exponaten an Bord des 103 Meter langen Frachtschiffs steckt voller Ideen und Erkenntnisse aus der Forschung. An Bord zu sehen ist auch ein Exponat aus Dortmund: „Kluge Städte“ des Institutes für Landes- und Stadtentwicklungsforschung...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Der Hafen ist Jobmotor und Drehscheibe

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 12.05.2015

Für den Hafen läuft es derzeit richtig rund: Fast drei Millionen Tonnen Güter hat der Hafen im letzten Jahr per Schiff umgeschlagen, satte 24 Prozent mehr als 2013. Es ist das stärkste Ergebnis seit der Weltwirtschaftskrise 2008: „Und der Trend hält an“, freut sich Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG, mit Blick auf das laufende Jahr 2015. „Die gute Wirtschaftslage macht sich deutlich bemerkbar“, ommentiert auch...

2 Bilder

Der Kraken im Dortmunder Hafenamt

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 07.05.2015

Ein Krake gehört ins oder ans Wasser - klar, dass die Ende 2013 gegründete Werbeagentur „Der Kraken“ im September in ein ganz besonderes Gebäude im Hafen zieht: In das Alte Hafenamt. „Für uns ist es ein absoluter Glücksfall, dass die Hafen AG uns die Räume in dem beeindruckenden Gebäude ans Herz gelegt hat“, so die Geschäftsführerin Beate Poggel. „Ein ganzes Jahr haben wir nach einem Ankerplatz im Dortmunder Hafen gesucht...

1 Bild

Fackelführung durch den Hafen

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 07.04.2015

Dortmund: Altes Hafenamt | Einst ein Umschlagplatz für Erz, Kohle und Stahl, hat sich das Bild des Dortmunder Hafens in den Zeiten des Strukturwandels verändert. Heute bestimmen moderne Logistik und innovative Technologien das Bild. Der Dortmunder Hafen ist heute die letzte große innerstädtische Industrie- und Gewerbefläche in Dortmund. Eine aktuelle, informative und vergnügliche Vollmond-Nachtwanderung von Kulturvergnügen zeigt die unbekannten...

1 Bild

Winter ade . . . 2

Sabine Tetzlaff
Sabine Tetzlaff | Dortmund-Nord | am 26.03.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Studenten eröffnen Kunstraum im Hafen: Export 33

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 09.02.2015

Dortmund: Export 33 | Feierlich eröffneten Design-Studenten in Dortmund am Wochenende einen neuen Kunstraum. Export 33 nennen sie den neuen Ort in der Speicherstraße 33, an dem sie neue Wege der Kunstvermittlung realisieren wollen. Ausstellungen und Vorträge wollen die Kreativen im Hafen präsentieren. Bei der Eröffnung stellte das Kuratorenteam die Räume vor. Näheres auf Export.

5 Bilder

Neuer Raum für Kunst: Mit Export 33 wird Dortmunder Hafen immer spannender

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 02.02.2015

Dortmund: Export33 | Die junge Gruppe „Export 33“ von Dortmunder Design-Studenten hat in der Speicherstrasse einen neuen Kunstraum gegründet. In der Hausnummer 33 werden ab sofort jährlich vier bis sechs Ausstellungen mit zeitgenössischer Kunst zu sehen sein, die Verbindungen zum Design ziehen sollen. Zusätzlich wird eine Vortragsreihe initiiert, in der aktuelle gestalterische Themen vom gemeinnützigen Verein vorgestellt und diskutiert werden....

1 Bild

Sanierung des Envio- Geländes (Anfrage Nordstadtgrüne)

Roland Schröder
Roland Schröder | Dortmund-Nord | am 19.01.2015

Anfrage der BV-Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord am 04.02.2015 in Pressemitteilungen der Bezirksregierung Arnsberg vom 6.1.15 und der Stadt Dortmund vom 8.1.15 wird mitgeteilt, dass sich aufgrund der Gerichtsentscheidung des VG Gelsenkirchen die Sanierung des Envio-Geländes (Kanalstr. 25) um weitere 6 Monate verzögern wird. Die Ausschreibung war ursprünglich für Mitte 2014 geplant...

5 Bilder

Hochstimmung unter Deck - Drum & Bass bebt im Dortmunder Hafenbecken

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 29.12.2014

Dortmund: Herr Walter | Herr Walter lädt am 23. Januar ab 23 Uhr zum Anheuern und Abfeiern zu Drum & Bass-Beats auf seine Schiffsplanken. Bei der renommierten Reihe „Subport“ für wuchtige Bässe und funkige Breakbeats steht dieses Mal LOWmAX mit Party- und Rave-Attitude am Steuer des Bassdampfers. Sein Weg ging über die bekannte HipHop-Band Too Strong, die Plattenladentheke, frühem Dubstep bis zur Subport-Reihe, bei der am 23. Januar seinen...

1 Bild

Neuer Anlauf zur Sanierung des Dortmunder Hafens

Steffen Korthals
Steffen Korthals | Dortmund-City | am 03.12.2014

Dortmund: Hafen | Versuche, den Hafen für Investoren attraktiver zu machen, wurden schon etliche unternommen. Nun soll das „Handlungskonzept Neue Speicherstraße“ für ein besseres Erscheinungsbild des Quartiers sorgen. Mithilfe eines Leitfadens der Stadtverwaltung soll neue Struktur in der Erneuerung der Schnittstelle zwischen Hafen und Nordstadt gebracht werden. Der Leitfaden sieht vor, die Quartiersentwicklung sukzessive durch eine...

1 Bild

Dialog und Diskussion zum Hafenverkehr

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 21.11.2014

Die Stadt, DSW21 und die Dortmunder Hafen AG organisieren seit einem Jahr einen Dialog über den Hafenverkehr. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Dortmunder Dialog Hafenverkehr“ laden sie am Montag, 24. November, 18 Uhr, zur zweiten öffentlichen Dialogveranstaltung in die Kleingartenanlage Hafenwiese, Schützenstraße 190, ein. Der beauftragte Verkehrsgutachter Dr. Frank Weiser vom Büro Brilon Bondzio Weiser will dann die...

1 Bild

Santa Monica beim Anlegen 3

Jürgen Märte
Jürgen Märte | Dortmund-City | am 26.09.2014

Dortmund: Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Das Bild habe Ich etwas bearbeitet. 1

Jürgen Märte
Jürgen Märte | Dortmund-City | am 26.09.2014

Dortmund: Hafen | Schnappschuss

1 Bild

Das unbekannte Museum: Industrielack

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 05.09.2014

Das Industrielack-Museum in Dortmund ist das einzige Lack-technische Museum Deutschlands und hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, junge Menschen über das Berufsbild des Lack-Laboranten aufzuklären und Interessierten den Industrielack in all seinen Facetten zu erklären. Mitten im Hafen entsteht das Museum in einem alten Backsteingebäude. Mit sehr viel ehrenamtlichem Engagement wurden Räume geschaffen, die sich mittlerweile...

9 Bilder

4. Hafenspaziergang ein Volltreffer

Uwe Petzold
Uwe Petzold | Dortmund-Süd | am 13.08.2014

Als Volltreffer erwies sich der Hafenspaziergang 2014. Bereits zum vierten Mal hatten verschiedene Akteure in Hafenquartier eingeladen und eine große Bandbreite an Kunst, Kultur und Kulinarischem präsentiert. Dicht belagert war natürlich die 91.2-Bühne am Anleger St. Monika mit Topact Max Mutzke, aber auch die Musikfestivals am Blücherpark und am Kreativzentrum Drehbrückenstraße zogen die Besucher an. Ein Hingucker war auch...

4 Bilder

Spaziergang durch den Hafen

Sabine Spieckermann
Sabine Spieckermann | Dortmund-Nord | am 07.08.2014

Am Samstag, den 9.8. im Rahmen des Hafenspaziergangs, eröffnet im kunstbetrieb eine dreiwöchige Ausstellung unter dem Titel "der hafen". Gezeigt werden Arbeiten von vier KünstlerInnen zum Thema. Erstmalig stellt die Hamburger Künstlerin Angela Jansen im kunstbetrieb aus. Sie zeigt kleinformatige Malerei. Ihre gezeigten Arbeiten in Tusche bzw. in Öl abstrahieren gesehene Wasserlandschaft ins Zeichenhafte. Des Weiteren...

16 Bilder

Im Dortmunder Hafen geht's rund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 31.07.2014

Am größten Kanalhafen Europas lockt am Samstag, 9. August, der vierte „Hafenspaziergang“ mit Festivals, Kunst, Aktionen, Führungen und einer Feuershow. Zum Flanieren und Feiern wird extra eine neue Brücke gespannt. Vorbei sind die Zeiten als Kohle und Stahl über den Dortmund-Ems-Kanal schipperten. Der Hafen ist trotzdem ein internationaler Ankerpunkt - für die Logistik des Ruhrgebiets und als Freizeit- und Sportareal der...

1 Bild

Geschichten von Bord: Abenteuerurlaub auf dem Plattbodenschiff

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 10.02.2014

Dortmund: Herr Walter | Den ultimativen Abenteuerurlaubs-Tipp für die ganze Familie verspricht Karl-Heinz Czierpka, Skipper aus Wickede, bei seiner nächsten „Geschichte von Bord“ am Freitag, 21. Februar, um 19.30 Uhr auf dem Kneipenschiff „Herr Walter“ im Hafen, Speicherstr. 90. „Käpt´n Kalle“ informiert übers Segeln auf Plattbodenschiffen in den Niederlanden. Per Frachtensegler im Watt unterwegs, durch die Waddenzee, aber auch mitten durch...

1 Bild

Dialog Hafenverkehr heute im Depot

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 20.01.2014

Die Stadt, DSW21 und die Hafen AG organisiereneinen Dialog über den Hafenverkehr und laden nun gemeinsam mit dem begleitenden Arbeitskreis „Dortmunder Dialog Hafenverkehr“ zu einer ersten öffentlichen Veranstaltung am Montag, 20. Januar um 18.30 Uhr in das Theater im Depot an der Immermannstraße 29 ein. Alle Interessierten sind aufgerufen, Ihre Ideen für ein zukünftiges Verkehrskonzept für den Hafen einzubringen. Sowohl...

1 Bild

51 Positionen von Künstlern und Kulturschaffenden in der Museumsnacht

Sabine Spieckermann
Sabine Spieckermann | Dortmund-City | am 25.09.2013

Dortmund: der kunstbetrieb | „sah ich, als ich seh'n anfing“ Ein Format, ein Thema, 51 Interpretationen 28. September bis 26. Oktober 2013 Was fällt Ihnen ein, wenn Sie diesen Vers lesen? Über 50 Kulturschaffende waren vom kunstbetrieb aufgefordert worden, Ihre Assoziationen zum Vers aus Bertolt Brechts Gedicht „Liebeslieder I“ auf einer Fläche von 20 Zentimetern im Quadrat festzuhalten. Neben Künstlern bildender Kunst aus so unterschiedlichen...

1 Bild

Bürgerdialog zum Hafenverkehr 1

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 01.08.2013

Die Stadt, DSW21 und die Hafen AG organisieren einen Bürgerdialog über den Hafenverkehr. Dazu sind zufällig ausgewählte Anwohner im Umkreis des Hafens sowie Politiker, Siedlergemeinschaft und Unternehmen in der Hafenregion angesprochen und gebeten worden, sich an der Diskussion zu einem Konzept für den zukünftigen Hafenverkehr zu beteiligen. Worum geht es? Der Umschlag von Gütern und Waren erzeugt bereits heute...

1 Bild

Meister der Flamenco Gitarre

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 25.06.2013

Im Alter von zwölf Jahren fing Romero Iglesias an, Gitarren-Unterricht bei dem großen Meister der Flamenco-Gitarre Manuel Morilla zu nehmen. Nach einigen Jahren der Ausbildung nahm er am „Concurso de Guitarra Flamenca“ (Wettbewerb der Flamenco-Gitarre) der Stadt Jerez de la Frontera (Provinz Cádiz) teil und kam ins Finale. Nach dieser Erfahrung begann er seine musikalischen Studien am Musik- Konservatorium von Sevilla unter...

3 Bilder

MS Wissenschaft legt verspätet im Hafen an

Lokalkompass Dortmund-City
Lokalkompass Dortmund-City | Dortmund-City | am 04.06.2013

Dortmund: MS Wissenschaft | Wegen einer defekten Schleuse in Henrichenburg konnte die MS Wissenschaft erst nach dem Wochenende im Dortmunder Hafen anlegen. Jetzt ist sie neben der Liegestelle von "Herr Walter" vertäut. An der Speicherstr. 90 ist das Wissenschaftsschiff zu finden. Am 10. Juni von 18 bis 19.30 Uhr, sind die Bürger eingeladen, auf dem Ausstellungsschiff im „Dialog an Deck“ mit Expertinnen und Experten unter der Fragestellung „Wie...