Dortmund-Ost: Fahndung

1 Bild

Nach Sexualdelikt in Körne: Polizei fahndet mit Phantombild

Lokalkompass Dortmund-Ost
Lokalkompass Dortmund-Ost | Dortmund-Ost | am 06.06.2017

Dortmund: S-Bahn Körne-West | Nach einem Sexualdelikt am 6. Februar 2017 gegen 7.20 Uhr in Körne, Bielefelder Straße, nahe des S-Bahnhaltepunktes Körne West, fahndet die Kriminalpolizei nun mit einem Phantombild des mutmaßlichen Täters. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieg eine 18-jährige Frau aus der S-Bahn aus und wurde vom Tatverdächtigen angesprochen. Er fragte nach einer Busverbindung. Auffällig war das "ausgesprochen schlechte" Deutsch des...

1 Bild

Mann missbraucht Neunjährige - Dringend Zeugen gesucht

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 04.11.2016

Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach einem Sextäter: Ein unbekannter Täter missbrauchte am Donnerstagnachmittag (3.11.), in der Zeit zwischen 13.45 und 14.25 Uhr, eine neunjährige Schülerin in Dortmund-Aplerbeck an der Schweizer Allee. Ersten Ermittlungen zur Folge wurde das Kind an einer Pferdekoppel an der Schweizer Allee vom Täter angesprochen worden. Unter einem Vorwand lockte er das Mädchen in einen Feldweg, welcher...

1 Bild

Vergewaltigung in Huckarde - Fahndungsfoto der Polizei: Wer erkennt den Täter?

Dietmar Nolte
Dietmar Nolte | Dortmund-West | am 04.04.2014

Vor einer Woche ist eine Frau in Huckarde vergewaltigt und ausgeraubt worden. Jetzt gibt es ein Lichtbild des mutmaßlichen Täters, nach dem die Polizei fieberhaft fahndet. Die 21-Jährige war in den Abendstunden des 29. März im Bereich der Rahmer Straße überfallen worden. Ein dunkelhäutiger Mann war ihr aus der S-Bahn gefolgt, hatte ihr aufgelauert, sie vergewaltigt und ausgeraubt. Mittlerweile liegen Fotos aus einer...

4 Bilder

Polizei fahndet nach Vergewaltiger

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 04.04.2014

Nachdem eine junge Dortmunderin am Abend des 29. März in Huckarde vergewaltigt wurde, liegen nun Bilder einer Überwachunskamera aus der S-Bahnlinie 2 vor, mit denen die Polizei nach einem Verdächtigen fahndet. Die 21-Jährige ist am Samstagabend im Bereich Rahmer Straße in Dortmund-Wischlingen Opfer einer Vergewaltigung geworden. Auf dem Bild aus der Überwachungskamera wurde der Abgebildete von Zeugen als der mutmaßlicher...

2 Bilder

60- Jährige wieder aufgefunden

Lokalkompass Dortmund-Süd
Lokalkompass Dortmund-Süd | Dortmund-Süd | am 17.12.2012

Seit den Mittagsstunden des 16. Dezember wurde die 60-jährige Frau Frädrich, die zuletzt auf dem Gelände eines Krankenhauses in Aplerbeck gesehen wurde, vermisst. Frau Frädrich sollte wegen geäußerter Suizidabsichten in dem Krankenhaus aufgenommen werden. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei am 16. und 17. Dezember blieben ohne Erfolg. Ein eingesetzter Personenspürhund führte zu einer Fährte in Richtung...

1 Bild

Samstag nachts Taxi-Fahrer in der Güntherstraße überfallen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 20.08.2012

Dortmund: Güntherstraße 128 | Ein 38-jähriger Dortmunder Taxi-Fahrer wurde am Samstag (18.8.) um 23.25 Uhr in der Güntherstraße, Höhe Haus Nummer 128, Opfer eines Überfalls. Der Taxi-Fahrer hatte zuvor zwei unbekannte männliche Fahrgäste in der Nordstadt aufgenommen, um sie zu einer Dortmunder Diskothek zu fahren. Dort angekommen, wurde er plötzlich unter Vorhalt einer Pistole gezwungen, die Fahrt in Richtung Osten fortzusetzen. In der Güntherstrasse...

1 Bild

Raubüberfall auf Spielhalle an der Flughafenstraße in Brackel // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 05.08.2012

Dortmund: Flughafenstraße in Brackel | Am Freitagabend (3. August) gegen 23.20 Uhr überfielen zwei maskierte Männer eine Spielhalle in Brackel an der Flughafenstraße. Ein Mann bedrohte die Angestellte mit einem Messer, der andere Täter entnahm die Tageseinnahme aus der Kasse. Dann flüchteten die Männer zu Fuß mit ihrer Beute, einem geringen Bargeldbetrag, in Richtung Ortsmitte Brackel. Eine durch die Polizei sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Räuber gibt sich als Polizist aus!

Dominik Skreta
Dominik Skreta | Dortmund-Ost | am 04.07.2011

Dortmund - Ein Räuber der sich als Polizist ausgibt ist in Dortmund unterwegs. Es geschah im April 2011, als der Räuber einen 70 Jährigen Bürger anrief und vorgab ein Polizist zusein. Der Räuber sagte, ein Einbrecher sei bei dem Bürger eingedrungen, dieser wurde aber festgenommen. Jetzt müsse er sich den Tatort anschauen und eine Zeugenaussage aufnehmen. Kurz darauf erschien der mutmaßliche Räuber auch, und forderte den...