15 Jahre Frauen beraten / donum vitae Düsseldorf e.V.

Anzeige
Staatlich anerkannte Konfliktberatung für schwangere Frauen in schwierigen Lebenslagen

„Als wir die Beratungsstelle im Jahr 2000 gegründet haben, konnten wir die hohe Nachfrage nicht vorhersehen. Ziel der Beratungsarbeit ist es, dass Schwangere in Not Rat und Hilfe finden können“, sagt Renate Hüppe, die Vorsitzende von Frauen beraten / donum vitae Düsseldorf e.V. Bisher wurden über 6100 Erstberatungen, mehr als 1800 Folgeberatungen und weit über 900 Infokontakte von Schwangeren in schwierigen Lebenslagen und ihren Angehörigen wahrgenommen.
Uta Maria Leidinger, stellvertretende Vorsitzende und ebenfalls Gründungsmitglied, ergänzt: „In mehr als 500 Veranstaltungen konnten unsere sexualpädagogischen Honorarkräfte über 13.300 Jugendliche an Düsseldorfer Schulen und Jugendeinrichtungen erreichen. Durch dieses Präventions-angebot sollen in erster Linie ungewollte Schwangerschaften vermieden werden.“
Wenn das Geld für die Babyerstausstattung oder das Kinderbett fehlt, kann eine Spende der „Bundesstiftung Mutter und Kind“ beantragt werden. In mehr als 1200 Fällen haben werdende Mütter in Notlagen haben seit Gründung des Vereins davon Gebrauch gemacht. „In akuten Notfällen helfen wir mit Gutscheinen für Lebensmittel oder Bekleidung schnell und unbürokratisch weiter. Das wird ermöglicht durch Spenden der Schaffrath-Stiftung und des Vereins „Hilfe für heute - Forschung von morgen“, fügt Ute Ruth Hausmann, die langjährige Geschäftsführende Beraterin, hinzu. Ab September übernimmt die Diplom-Sozialpädagogin (FH) Sandra Seiffert die Leitung der Beratungsstelle und setzt mit der Beraterin Désirée Gondorf das bewährte Beratungsangebot auf christlicher Wertebasis fort. „Wir freuen uns schon sehr, den Ratsuchenden weiter helfen zu können“, sagen beide.

Frauen beraten / donun vitae Düsseldorf e.V.
Bernburger Str. 44-46,
40229 Düsseldorf,
Tel. 0211-7952300, Fax 0211-7952301
duesseldorf@donumvitae.org
www.duesseldorf.donumvitae.org
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.