Polizei Düsseldorf: Flingern: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Düsseldorf

Dienstag, 22. September 2015, 16.45 Uhr

Eine 59 Jahre alte Frau wurde am Dienstagnachmittag beim Überqueren der Wehrhahnbrücke von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt. Die Verletzte Frau befindet sich zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus.

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr gegen 16.45 Uhr eine 59 Jahre alte Frau aus Düsseldorf mit einem Citroen die Straße Am Wehrhahn in Richtung Grafenberger Allee. Eine 59-jährige Fußgängerin wollte zu diesem Zeitpunkt kurz vor dem dortigen Bahnhof die Straße auf der Fußgängerfurt überqueren. Dabei wurde sie von dem Citroen erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Die Ampel für den Fahrzeugverkehr soll laut eines Zeugen zur Unfallzeit Grünlicht gezeigt haben.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich beim zuständigen Verkehrskommissariats 1 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.