Polizei Düsseldorf: Hassels: 15 - jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten:

Samstag, 31. Oktober 2015, 20.25 Uhr

Ein Pkw erfasste am Samstagabend auf der Further Straße eine junge Frau, die dort, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, über die Straße lief. Das 15 Jahre alte Mädchen verletzte sich bei dem Unfall schwer und wird stationär in einer Klinik behandelt.

Nach den vorläufigen Ermittlungen der Polizei befuhr zur Unfallzeit eine 26 Jahre alte Frau aus Erkrath mit einem Smart PKW die Further Straße in Richtung Henkelstraße. In Höhe einer dortigen Bushaltestelle rannte plötzlich die 15 - Jährige vom Gehweg aus über die Straße. Die Pkw - Fahrerin hatte die Fußgängerin zwar gesehen, konnte aber auch durch eine sofort eingeleitete Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde durch die Kollision zu Boden geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte das junge Mädchen in eine Klinik, wo sie stationär aufgenommen wurde.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam wurde angefordert und sicherte die Unfallspuren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.