Unfall mit Pedelec in Wersten

Anzeige

Bei einem Sturz mit seinem Pedelec - einem Elektrofahrrad - verletzte sich am Dienstagnachmittag in Wersten ein 56-Jähriger aus Oberhausen schwer. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht nach jetzigem Stand nicht.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war der 56-Jährige zur Unfallzeit mit seinem Pedelec auf der Kölner Landstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Ellbruchstraße öffnete die 27-jährige Fahrerin eines geparkten Porsche leicht die Fahrertür. Der Pedelec-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte mit der Tür und stürzte schwer. Ein Rettungswagen brachte den Mann anschließend in ein Krankenhaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.