Konzert: Katja Werker Live im Clubhaus Preußen Duisburg am 05.09.2015

Anzeige
Duisburg: Clubhaus Preußen | Samstag war es dann so weit: Katja Werker kam zum zweiten Clubkonzert nach Duisburg. Kiki und Rainer Kirschen hatten es geschafft, Katja wieder für einen Auftritt zu gewinnen. Im letzten Jahr hat sie alle in Ihren Bann gezogen, jetzt kommt sie mit neuem Programm und neuer CD zurück ins Clubhaus.

Mit dem Album "Blackbox" hat sie sich Ihren Lebenstraum erfüllt und den größten Teil ihres neuen Albums in England in den Real World Studios, bekannt durch Peter Gabriel ( Genesis ) aufgenommen.
Die zweite Hälfte des Albums wurde dann in ihrem Homestudio in Heimarbeit produziert.
Katja interpretierte für dieses Album Songs andere Künstler, die ihr sehr am Herzen liegen, steuerte aber auch 5 ganz neue, eigene Songs sowie eine Akustikversion ihres bereits 2008 erschienenen Titels "Heartbreak Boulevard" bei.
Ihre Coverversionen sind eine Hommage an Peter Gabriel, Tracy Chapman, The National, Damien Rice, Sia Furler und Steve Winwood - und sie wagt sich sogar an Abbas "Dancing Queen".
Es wurde ein sehr schöner Abend, bei dem natürlich such die älteren Songs nicht zu kurz kamen. Vielleicht sehen wir nächstes Jahr wieder, es würde uns freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.