Vorschau auf offenes AtelierDU 2015 bei Serap Riedel

Anzeige
Duisburg: Innenhafen Künstleratelier | Ein unauffälliges Wohnhaus in der Stresemannstraße am Innenhafen. Wäre nicht an der Haustür ein Hinweisschild "Künstleratelier Serap Riedel" und darunter ein schwungvoller Pinselstrich in rot angebracht, niemand käme auf die Idee, in diesem Haus ein Kleinod voller Kunstwerke vorzufinden. 2010 hat Serap Riedel sich hier mit ihrem Künstleratelier niedergelassen, hier schafft und zeigt sie ihre Kunst. Und hier findet sich auch (ein kleiner Teil davon) ihr Archiv.
Wenn am kommenden Wochenende, am 24. und 25. Oktober 2015, wieder "offenes AtelierDU" stattfindet und 160 Künstlerinnen und Künstler in über 55 Ateliers und Atelierhäusern Kunstfreunden und spontanen Besuchern sich, ihre Werke und ihre Schaffensräume präsentieren, ist Serap Riedel wieder eine von ihnen.

In diesem Jahr hat sie sich etwas besonderes ausgedacht.

Serap Riedel hat sich in den letzten Monaten intensiv mit dem Schicksal der Flüchtlinge, die Deutschland erreichen, auseinander gesetzt. Krisen, denen diese Menschen im Herkunftsland und auf dem langen Weg zu uns ausgesetzt waren und die sie überwinden mussten, hat die Künstlerin in ihrem Werk verarbeitet. Ca. 20 dieser neuen Arbeiten zeigt Serap Riedel aus Anlass der Tage des offenen Ateliers am 24. und 25. Oktober zwischen 12 und 18 Uhr in zwei Räumen ihres Ateliers in einer befristeten Sonderausstellung und ist gespannt auf die Reaktionen auf und Diskussionen über diese Bilder.
In den anderen Räumen sind die Besucher eingeladen, weitere Werke zu entdecken.
Eine kleine Auswahl hat Serap Riedelfür diese Veröffentlichung zur Verfügung gestellt.

Künstleratelier Serap Riedel
Stresemannstr. 16, 47051 Duisburg
0163 5714403
www.atelier-serap.de
info@atelier-serap.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.