Dieter Lesemann erhielt den Goldenen Hahn 2012

Anzeige
Dieter Lesemann
Seit 2001 verleiht die SPD Meiderich unter der Schirmherrschaft des Ministers für Inneres und Kommunales NRW Ralf Jäger, jährlich den Goldenen Hahn für besonderes ehrenamtliches Engagement in und für Meiderich. Die überparteiliche Jury entschied sich in diesem Jahr für den Lehrer Dieter Lesemann.
Am Freitag, dem 07.12.2012 nahm der Preisträger im Rahmen einer Feierstunde im Landschaftspark Duisburg-Nord den Preis entgegen.
Dieter Lesemann, der seit 1986 an der Gesamtschule Meiderich tätig ist, erhielt den Goldenen Hahn insbesondere für seine ehrenamtliche Tätigkeit als Vorsitzender des Arbeitskreises Schule und Kultur (AKSUS). Daneben engagierte und engagiert er sich seit Jahrzehnten in vielfältiger Weise in unterschiedlichen Initiativen für ein gutes Mitaneinander im Stadtteil Meiderich. Sarah Philipp (MdL) hob in ihrer Laudatio hervor, dass es aufgrund des vielfältigen Engagements des Preisträgers kaum möglich wäre, alle Projekte zu benennen, die mit dem Namen Dieter Lesemann in Verbindung stehen.
Lesemann selber stellte in seiner Ansprache deutlich heraus, dass sein Engagement für Meiderich nicht möglich gewesen wäre, wenn er nicht viele Mitstreiter hätte, die sich mindestens genauso intensiv für den Stadtteil einsetzen würden. Einen besonderen Dank sprach er seiner Ehefrau Sigrid Lesemann aus, die ihm die Freiräume für die vielfältigen Aufgaben gegeben habe. Lesemann brachte es dann in seiner launigen Rede auf den Punkt mit den Worten „hinter jedem engagierten Mann steht eine aufräumende Ehefrau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.