"Fit für die Ausbildung": Jugendliche können Kompetenzen stärken im IHK-Seminar

Anzeige
(Foto: IHK)
Duisburg: IHK Hauptverwaltung |

Mit dem dreitägigen Seminar „Fit für die Ausbildung“ kommt die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve dem Wunsch vieler Unternehmen nach: Bevor Jugendliche ihren Ausbildungsplatz antreten, haben sie die Möglichkeiten, ihre Kompetenzen zu stärken. Veranstaltungsort an vier Terminen ist die IHK in Duisburg, drei Termine gibt es zusätzlich in der Zweigstelle in Kleve und einen in der Zweigstelle in Wesel.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die die Methoden-, Sozial- und Individualkompetenz ihrer Auszubildenden noch vor Ausbildungsbeginn optimieren möchten. Aber auch Jugendliche, die sich auf einen erfolgreichen Start bei ihrem zukünftigen Arbeitgeber vorbereiten wollen, können das Seminar für ihre persönliche Weiterentwicklung nutzen

. An drei Tagen werden die Teilnehmer von erfahrenen Referenten aus der Wirtschaft unter anderem in Bereiche des Sozialverhaltens und des persönlichen Managements eingeführt. Vermittelt wird dies anschaulich in Gruppen- und Einzelübungen, Kurzvorträgen sowie Diskussionen.

Für das Seminar, das in Kooperation mit dem BCW BildungsCentrum der Wirtschaft angeboten wird, stehen folgende Termine zur Auswahl: 5. bis 7. August (zwei Gruppen in Duisburg, je eine Gruppe in Wesel und Kleve), 10. bis 12. August (in Duisburg und Kleve) sowie vom 2. bis 4. September (in Duisburg und Kleve).

Erster und zweiter Unterrichtstag jeweils von 9 bis 15:30 Uhr, dritter Unterrichtstag: 9 bis 14 Uhr.

Informationen und Anmeldung: Maria Kersten, Telefon: 0203 2821-487, E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.710
Beate Haack aus Emmerich am Rhein | 11.06.2015 | 14:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.