Erfolgreiches 2. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. im DMV

Anzeige
Duisburg: Sportpark Duisburg | Am vergangenen Sonntag fand das 2. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. auf der "Dreieckswiese" im Sportpark Duisburg statt. Bei traumhaften Wetter kamen die Oldtimerbesitzer und Zuschauer in Scharen. Bereits vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn um 10.00 Uhr fanden sich die ersten Oldtimer ein. Schnell füllte sich der Platz an der Kruppstraße. Über 240 Oldtimer fanden sich über den Tag ein. Die ganze bandbreite der Klassiker aus allen Jahren fanden sich ein. Vom Mercedes 600 Typ W 100 von Bj. 66 über 190 SL oder den Roadster 300 SL Cabrio, BMW, Jaguar, Opel, Ford, VW, amerikanische Traumautos, den französischen Modellen und viele mehr waren vertreten und boten den Besuchern viel sehenswertes und sorgten für viel Gesprächsstoff für jung und alt. Neben den PWK´s fanden sich auch rund 30 Motorräder ein, man konnte sich vorstellen wie früher auf dem Zweirad gereist wurde.
Das Restaurant DSV 98 Am Bertasee sorgte für das leiblich Wohl mit kühlen Getränken, Würstchen und Steaks. Auch fehlte Kaffee und Kuchen nicht. Im Schatten fanden dann Fachgespräche statt, aber auch den Besuchern die nicht vom Fach waren erhielten viele Informationen von den Oldtimerbesitzer auf ihre Fragen.
Die Resonance aller Beteiligten, Besucher und Oldtimerbesitzer war sehr positiv und man freut sich schon auf das dritte Treffen im kommenden Jahr.

Robert Lünsmann (1. Vorsitzender des AMC Duisburg e. V.): „Das wir nach dem ersten Treffen vor einem Jahr so eine Steigerung erfahren, haben wir nicht mit gerechnet. Natürlich hat uns das Wetter in die Karten gespielt. Bei Sonnenschein werden die alten Schätze viel eher aus der Garage geholt als beim Regen. Mit über 240 PKW-Oldtimer und rund 30 Motorräder über den Tag sind wir sehr zufrieden. Bereits jetzt beginnen wir mit der Planung für das kommende Jahr und wollen uns noch besser präsentieren. Dass das Treffen ankommt zeigen die Kennzeichen. Nicht nur viele Duisburger sind gekommen, auch Teilnehmer mit Anreisen von weit über 100 km kamen an die Wedau. Unser Dank geht auch an Duisburg Sport die dies ermöglichen konnten und neue Impulse setzen.“ CS / Motorracetime.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.