Sprungbrett zum Land

Anzeige

Manchmal dauert es eben etwas länger, und so diesmal auch bei den Ergebnissen der Bezirksmeisterschaften des Bezirks 03 Linker Niederrhein. Dann kann es schon einmal vorkommen, dass gerade einmal zweieinhalb Wochen nach Veröffentlichung der letzten Diziplinen auch schon die Startbenachrichtigungen für die Landesverbandsmeisterschaften des Rheinischen Schützenbundes eintreffen.

Der BSV-Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. brachte es im Bezirk diesmal auf einen Bezirksmeister (Daniela Breuer, KK 100 Meter Damen), zwei Vizemeister (Daniela Breuer, KK Dreistellungskampf Damen und Justin Woyna, Luftpistole Junioren) und drei dritte Plätze (Cornelia Möller, KK 100m Auflage Altersdamen, Harald Breuer, KK 50m Zielfernrohr Auflage Senioren A und Jessica Anoune, Luftpistole Damen).

Für das Weiterkommen allerdings sind nicht die Titel ausschlaggebend. Die Qualifikationszahlen des RSB setzen die Hürde, die nicht jeder Schütze des BSV Rheinhausen-Bergheim überwunden hat. Umso bemerkenswerter der Umstand, dass aus 31 Wettbewerben, an denen die BSV-Schützen beim Bezirk teilgenommen hatten, diesmal 19 Qualifikationen zur Landesmeisterschaft 2015 hervorgegangen sind.

Besonders erfreulich ist vor allem, dass diesmal erstmals zwei Junioren zum Land gehen. Luftpistolen-Schütze Justin Woyna legte mit dem Kreismeistertitel und dem Vize-Bezirksmeister den perfekten Durchlauf hin und tritt auch gleich als am ersten Wettkampftag am 26.04. in Dortmund an, ebenso wie Leon Meskendahl, beim Bezirk Sechster, mit dem Luftgewehr. Bei Kollege Norman Hotze hatte das Bezirks-Ergebnis nicht zur Quali gereicht.

Ebenfalls gleich beim ersten Versuch qualifiziert hat sich die neu zusammengestellte Luftgewehr-Auflage-Mannschaft (LGa) der Senioren A aus Wolfgang Letsch, Monika und Harald Breuer für den Start in Frechen, während Harald Breuer außerdem im Kleinkaliber Sportgewehr Auflage (KKa 50m) und KKa 50m Zielfernrohr, Monika Breuer im Kleinkalibergewehr 100 Meter Auflage (KKa 100m) als Einzelstarter antreten.

In der Altersklasse starte Cornelia Möller gleich in drei Disziplinen, LGa, KKa 50m und LP, Ingo Meskendahl in LGa, und der Kleinkaliber-Sportpistole.

Schon fast obligatorisch gelang, trotz aktuellem Trainingsrückstand, Martin Breuer bei den Herren die Qualifikation in der Luftpistole (LP), ebenso wie Jessica Anoune bei den Damen. Komplettiert wird das Aufgebot des BSV durch Daniela Breuer in den Langwaffendiziplinen Luftgewehr, KK 100m, KK Dreistellungskampf, KK 100 Meter und KK Liegendkampf. Nur beim Unterhebelrepertierer hatte es auch diesmal nicht gereicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.