Tierisch gut drauf – Die Bottroper Leichtathleten beim 4. Duisburger Zoolauf vorne

Die Bottroper B-Schüler/ -innen kurz vor dem Start zum 4. Duisburger Zoolauf (Foto: Jörg Herzog)
Duisburg: Zoo Duisburg | Was war die größere Herausforderung: Die Strecke entlang der Tiergehege oder die abschließende Siegerehrung zwischen den Seehunden? Auf jeden Fall haben die Bottroper B-Schüler des DJK Adler 07 wieder beeindruckend ihre derzeitig gute Form auch in der Mittelstrecke unter Beweis gestellt. Johannes Plöger wurde Gesamtsieger des Schülerlaufs als einziger Starter unter vier Minuten über eine geschätzt 1,2 km lange Strecke. Argwöhnisch beobachtet von Wolf und Hausesel folgten dicht dahinter die weiteren Adleraner: Zweiter wurde Louis Tyralla gefolgt von Marius Lewald auf Platz 3. Bei den Schülerinnen erkämpften Maike König, Lea Marie Manka und Pia Beyer die Plätze 2 bis 4. Weitere Wettkampferfahrungen auf einem anspruchsvollen Kurs sammelten Niklas Kordus (Platz 6) und Steffen Kinzel (Platz 7). Neben Pokal, Urkunde und Freikarten für den Zoo bleibt als Erinnerung an eine bemerkenswerte Veranstaltung noch die Übertragung der Startphase der Schüler bei der „Aktuellen Stunde“ im WDR-Fernsehen mit jeder Menge Bildschirmpräsens unserer Kid`s.

Alle weiteren Neuigkeiten, Informationen sowie alle Termine der Leichtathleten des DJK Adler 07 Bottrop unter: http://www.leichtathletik-bottrop.de/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.