BGE/CDU wollen Zuschuss erhöhen

Anzeige
Der Tulpensonntagszug lockt Jahr für Jahr tausende von Narren nach Emmerich.
Emmerich. Die BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) und CDU Emmerich beantragen ab dem Haushaltsjahr 2018 einen erhöhten Zuschuss zum Emmericher Karneval, der mit seinem jährlichen Prinzentreffen, dem Kinderkarneval in Elten und dem Tulpensonntagszug in Emmerich am Rhein eine überregionale Strahlkraft hat und wirksam das Standortmarketing unterstützt. Die moderate Erhöhung des städtischen Zuschusses von 5.500 auf 7.000 Euro trägt gleichzeitig dem gestiegenen Zuschussbedarf des Emmericher Karnevals Rechnung und soll insbesondere auch dem Kinderkarneval in Elten zu Gute kommen. Archivfoto: WachterStorm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.