Gertrud Pawlik ist 100 Jahre alt

Anzeige
Getrud Pawlik feierte am Montag ihren 100. Geburtstag. Foto: Sara Holz
Essen: Ev. Altenheim Bethesda |

„Ich gehe schon immer viel spazieren“, weiß die Borbeckerin Gertrud Pawlik sich fit zu halten. Ein scheinbar einfaches Erfolgsrezept, mit dem sie es auf 100 Lebensjahre gebracht hat. Und noch ist sie bei verhältnismäßig guter Gesundheit.

Die Hüfte sei kaputt; „ohne Rollator komme ich nicht mehr voran“, klagt die Seniorin über körperliche Beschwerden. Auch ihre Osteoporose macht ihr zunehmend zu Schaffen. Doch für ihr stolzes Alter wirkt die alte Dame noch verblüffend agil und auch das Gedächtnis funktioniert bis auf wenige Ausnahmen einwandfrei.
„Immerhin hat sie, bis sie 98 Jahre alt war, noch in der eigenen Wohnung gelebt“, ist Tochter Getrud stolz auf ihre lebensfrohe Mutter. Bis zu ihrem Einzug in das Evangelische Altenheim Bethesda war sie im Zentrum von Borbeck an der Schmale Straße beheimatet. Dort lebte sie allein, nachdem ihr Mann 1984 verstorben war. „Sie hat ganz eigenständig den Haushalt geschmissen, hat geputzt und gekocht“, erinnert sich die Tochter. „Und den Garten gemacht“, ergänzt Geburtstagskind Getrud. Das sei ihre große Leidenschaft gewesen. „Ich bin einfach gern an der frischen Luft.“
Viel Bewegung und immer eine Prise Lebenshumor, das seien auch die simplen Geheimnisse, wie man 100 Jahre alt werden könne. „Außerdem habe ich niemals geraucht oder getrunken“, betont die Seniorin ihren stets gesunden Lebensstil. So wird sie ihrer Familie gewiss auch noch ein paar Jahre mehr Freude bereiten. Zum Ehrentag kamen natürlich ihr Sohn und die beiden Töchter, wie auch die zwei Enkelkinder, an die Wüstenhöferstraße, um dem Familienoberhaupt herzlich zu gratulieren. Nur zum Knabberzeug wollten weder Sippe noch Freunde und Bekannte, die ebenfalls mit Blumen gratulierten, greifen. „Da bleibst du drauf sitzen“, scherzte Tochter Getrud. Da konnte sich auch die 100-Jährige ein Lächeln nicht verkneifen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.