Pizza-Bote in Bochold überfallen

Anzeige
(Foto: Gohl)

Am Abend des 14. März (20:55 Uhr) bestellten drei unbekannte Männer (18-22) telefonisch in einer Pizzeria in Altenessen Pizzableche.

Die Auslieferung durch den Pizza-Boten (38) erfolgte an eine Anschrift auf der Germaniastraße in Bochold. Unerwartet griffen die Besteller den Überbringer an.
Als Druckmittel hielt einer der Männer eine Eisenstange in der Hand. Die Geldbörse und der Pkw-Schlüssel wurden entrissen. Zwei Gauner rannten mit der entrissenen Beute und den Pizzen in eine unbekannte Richtung. Der
dritte Täter schlug mit der Eisenstange auf den Rücken des Boten.
Weitere Schläge verhinderte der Lieferant mit einem Fußtritt in den
Bauch des Angreifers. Mit schmerzverzerrtem Gesicht flüchtete auch
der letzte Aggressor.

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Die Räuber sprachen nach Angaben des Boten ohne Akzent und waren
vermutlich Deutsche. Sie waren dunkel gekleidet und trugen Mützen.
Ein Mann trug zwecks Vermummung einen hellbraunen Schal. Hinweise
bitte an die Polizei Essen, Tel.: 0201-829-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.