Wo war bloß die Niederstraße?

Anzeige
Was verbinden Sie, liebe Leser, mit dieser Ecke? Schicken Sie Ihre Geschichten an redaktion@borbeckkurier-essen.de (Foto: Sammlung Effertz)

Aus der Sammlung Effertz stellen wir heute eine Rarität vor: "Borbeck Niederstrasse" nennt sich das Motiv. Wo war die bloß?

Die Karte stammt von 1907. Damals hieß der Weidkamp für ein paar Jahre Niederstraße. Aber zeigt das Foto auch die richtige Ecke? Die Schankwirtschaft des Herrn Hörsken gehört gerade noch dazu. Das Gebäude gibt es heute noch, allerdings ohne Stuck. Heute sind hier Apotheke und Bäckerei untergebracht. Die Straße, die wir sehen, ist die Marktstraße. Den neuen Markt, an dem heute der Brunnen steht, gab es damals ebenso wenig wie die Straßenbahn. Warum aber wurde das Bild unter dem Begriff "Niederstrasse" abgelegt? Es liegt am gut sichtbaren Straßenschild. Da hat sich der Fotograf wohl in die Irre führen lassen.

Was verbinden Sie, liebe Leser, mit dieser Ecke? Schicken Sie Ihre Geschichten an redaktion@borbeckkurier-essen.de

Lesen Sie dazu auch den Beitrag Spaß an Stadtgeschichte
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10
Essen historisch aus Essen-Borbeck | 30.07.2016 | 17:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.