Die Demo für den Radschnellweg Ruhr RS1 in Essen

Anzeige
Am Samstag, den 28.1. fand nach Aufruf von ADFC Essen, EFI und anderen Instutitionen am Viehofer Platz eine Demonstration für den sofortigen Weiterbau der Radschnellwegs Ruhr, auch RS1 genannt, statt. Rund 100 Teilnehmer plädierten für den Erhalt des Bahndamms im Eltingviertel um eine kreuzungsfreie Strecke des Radschnellwegs zu gewährleisten. Einen informativen Bericht zu der Veranstaltung gibt es auch hier auf diesem Blog nachzulesen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.