Alles beim Alten: ARG St. Josef bestätigt Vorstand

Anzeige
Der Vorstand der ARG St. Josef wurde von den Mitgliedern erneut im Amt bestätigt. Foto: Gottke

Ehe am Mittwoch, 29. März, das 47. Gründungsfest der Frintroper Alten- und Rentnergemeinschaft St. Josef gefeiert wird, trafen sich die Mitglieder zu ihrer alljährlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen.

22 Mitglieder waren nach der Gemeinschaftsmesse in den Pfarrsaal an der Schlenterstraße gekommen. Nach Totenehrung, Berichten, Aussprache und Entlastung ging es darum, eine neue Führungsriege zu bestimmen. Doch die Frintroper waren mit der geleisteten Vorstandsarbeit mehr als zufrieden. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt.
Der neue, alte Vorstand setzt sich zusammen aus Karl-Heinz Schnippert (Obmann), Hubert Asbeck (stellvertretender Obmann), Friedhelm Olfen (Kassierer), Willi Küpper (Schriftführer) Heinz Winter, Adolf Barth und Gerd Hockeler als Kassenprüfer. Bestätigt in seinem Amt als Präses wurde auch Wilhelm Wietkamp.
Die Mitglieder der Alten- und Rentnergemeinschaft St. Josef dürfen sich auch im laufenden Jahr auf zahlreiche Veranstaltungen freuen. Das umfangreiche Programm sieht neben einer gemeinsamen Reise, verschiedene Feiern und Treffs zu kirchlichen Anlässen vor.
Neue Mitglieder sind der ARG jeweils mittwochs zum wöchentlichen Beisammensein im Pfarrheim herzlich willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.