Alles zum Thema Frintrop

Beiträge zum Thema Frintrop

Sport
2 Bilder

Judo in Frintrop
JC DJK Frintrop stellt 3 Stadtmeister derStadt Essen 2018

DJK Frintrop stellt 3 Stadtmeister Bei den diesjährigen Essener Stadtmeisterschaften sicherten sich Rostam Hoseyan, Florian Grebler und Kiara Behlke am Sonntag den Titel. Am Samstag erkämpften sich Jan-Jakob Grzyszczok und Manuel Hille eine Bronzemedaille. Vizemeister wurde Lucas Wittkuhn in einer zusammengelegten Gewichtsklasse. Am Sonntag startete zuerst die Altersklasse U10. Rostam Hoseyan gewann mit zwei Siegen den Stadtmeistertitel. In seinem zweiten Wettbewerb zeigte Bennet...

  • Essen-Borbeck
  • 11.12.18
  • 10× gelesen
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Viele haben mitgeholfen, um den zehn Meter hohen Baum in Frintrop in einen bunt geschmückten Weihnachtsbaum zu verwandeln: Den schönsten in ganz Essen - da waren sich die Kids einig.
17 Bilder

Kindergärten und Schulen beteiligen sich an Schmückaktion auf dem Marktplatz
Der schönste Baum steht in Frintrop

Essens schönster Weihnachtsbaum steht in Frintrop: Eine Nordmanntanne, gut zehn Meter hoch und bereits standhaft dem Wind trotzend, steht seit Donnerstag vergangener Woche üppig geschmückt und festlich illuminiert auf dem Frintroper Markt. Das schönste an dem Baum sind aber die vielen selbstgebastelten Schmückereien der Kindergarten- und Schulkinder der Altfriedschule, vom Familienzentrum Bedingrade, der städtischen KiTas „Barchemhöhe“ und „Am Kreyenkrop“, des evangelischen KiTa &...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.18
  • 47× gelesen
Sport
Gruppenbild mit allen Teilnehmern: In Frintrop sind es bis zu 50 Wanderer, die sich Dienstag für Dienstag mit den beiden Spaziergangspaten auf Tour begeben.
2 Bilder

Frintroper Spaziergangspaten mit dem OB unterwegs
Den Stadtteil per pedes erobern

Es war vor zwei Jahren an einem Dienstag im November. Damals trafen sich die Spaziergangspaten Manfred Gäbel und Hans-Joachim Witzer erstmals mit Spaziergangswilligen an der Gleisschleife in Frintrop. Vier Teilnehmer waren es, die an dem neuen Angebot Interesse zeigten. Unter dem Motto "Willst du mit mir geh'n? Mehr Bewegung im Alltag – Spazieren gehen im Stadtteil" wollten die beiden Ehrenamtler das Projekt auch in "ihrem" Frintrop anbieten. Entwickelt wurde die Projektidee durch...

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.18
  • 12× gelesen
Kultur
Als Solistin ist in diesem Jahr Oxana Voytenko mit dabei, sie interpretiert mit ihrem Gesang weihnachtliche Lieder der neueren Zeit.

Traditionelles Fintroper Weihnachtskonzert am 16. Dezember
Vorverkauf läuft bereits

In Frintrop mag man Traditionen. Und eine solche ist ganz sicher das Weihnachtskonzert in der St. Josef-Kirche. Organisiert wird das festliche musikalische Highlight zum nunmehr 37. Mal vom Bürger- und Verkehrsverein Frintrop. Und zwar am Sonntag, 16. Dezember. Karten für den Nachmittag sind im Vorverkauf erhältlich. Der startete zu Wochenbeginn. Wieder einmal haben die Organisatoren des Bürger- und Verkehrsvereins Essen-Frintrop (BVV) in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Dirigenten...

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.18
  • 21× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Anneliese Bleich und Christa Bloch (r) freuen sich mit Quartiersmanager Hubert Röser über die Ankunft im neuen Zuhause.
2 Bilder

Umzug geschafft - sechs Möbelwagen für das Papst Leo Haus im Einsatz
Logistische Herausforderung

"Das ist aber nicht unser Jesus." Dass der Gekreuzigte im neuen Papst Leo Haus ein anderer ist, fällt der alten Dame sofort auf. Gestützt auf ihren Rollator nimmt sie die Cafeteria in Augenschein. "Schön hell", so ihr Urteil. Aber Bilder an den Wänden fehlen. "Aber das kommt bestimmt noch", mutmaßt sie." Ist ja längst nicht alles fertig." Auch Christa Bloch (74) und Anneliese Bleich (84) schauen sich interessiert um, ehe sie sich ein Plätzchen in der bereits gut gefüllten Cafeteria des...

  • Essen-Borbeck
  • 16.11.18
  • 21× gelesen
Politik
Die ehemalige Walter-Pleitgen Gemeinschaftsgrundschule in Unterfrintrop, derzeit noch als Ausweichquartier der Folkwangmusikschule genutzt, könnte bald wieder Standort für eine neue Grundschule werden. Möglichweise ist im Stadtbezirk 4 aber eine Grundschulneugründung im Stadtteil Bocholt ebenso dringlich.
2 Bilder

Stadtbezirk 4 braucht mindestens eine zusätzliche Gemeinschaftsgrundschule
Sanierung und Erweiterung der Altfriedschule in Frintrop genügt nicht

Wandtke: Stadtbezirk 4 braucht eine zusätzliche GrundschuleDie jetzt geplante Generalsanierung und Erweiterung der städtisch-katholischen Altfriedschule in Frintrop um einen Zug, ist für den wachsenden Bedarf an Grundschulplätzen in den anliegenden Stadtteilen unzureichend. Um diesen Mangel zu beheben, beantragen die Grünen in Schulausschuss und Stadtrat, der Verwaltung den Auftrag zu erteilen, geeignete Standorte für mindestens eine zusätzliche 2-3 zügige Gemeinschaftsgrundschule im...

  • Essen-Nord
  • 13.11.18
  • 85× gelesen
  •  1
Ratgeber
Der neue Quartiersmanager in Aktion: Der 57-Jährige hat schon eine Menge Gespräche im Stadtteil geführt.
2 Bilder

57-Jähriger übernimmt Quartiersmanagement beim Papst Leo Haus in Unterfrintrop
Hubert Röser ist ein Mann mit jeder Menge guter Ideen

Die Anfrage kam überraschend. "Es war kurz nach der Eröffnung des Hauses St. Maria Immaculata, als Georg Gal auf mich zukam", erinnert sich Hubert Röser an den Vorstoß des Nikolaus Groß-Geschäftsführers. Der wollte von dem Altendorfer nur eines wissen. Ob er sich vorstellen könne, für die Alten- und Pflegeheime GmbH als neuer Quartiersmanager tätig zu werden. Konkret für das neue Papst Leo Haus in Unterfrintrop. Der Journalist, der seit 2011 als Pressesprecher des Bundesverbands Ambulante...

  • Essen-Borbeck
  • 08.11.18
  • 30× gelesen
LK-Gemeinschaft
Mit allen Sinnen im Orient: Die Kinder hatten eine spannende Woche im Frintroper Zentrum.Fotos (2): Brändlein
2 Bilder

Ganzheitlich genießen: orientalisch Kochen im FriZ

Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, Brotteig kneten, Orangenschale abreiben. Die 14 Kinder, die in den Ferien die orientalische Woche im Frintroper Zentrum (FriZ) besuchten, hatten wirklich alle Hände voll zu tun. Das Team des Frintroper Zentrums, eine Einrichtung der Jugendhilfe Essen, hatte sich wieder jede Menge Programmpunkte ausgedacht, um die Kinder diesmal mit allen Sinnen in den Orient zu entführen. Beschäftigten die Kids sich am Montag mit der Herstellung...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.18
  • 31× gelesen
  •  1
Natur + Garten
Kleines Eichelmeer: In der Hochphase fürchten die Hauseigentümer Schäden an ihren Autos. Fotos: Gohl
2 Bilder

Klopf auf Holz: kein Rückschnitt für Problem-Baum

Wann genau holt der Grün-und-Gruga-Mitarbeiter zur Baumpflege Kettensäge und Heckenschere raus? Für Monika Randacher aus Frintrop eindeutig zu spät: Seit mehreren Jahren sucht sie bei der Stadttochter Hilfe wegen einer wildwüchsigen Eiche vor ihrem Grundstück. Am 23. September 2015 empfing der damalige US-Präsident Barack Obama zum ersten Mal Papst Franziskus. Borussia Dortmund gewann unter Thomas Tuchel beim 1:1 gegen Hoffenheim erstmals eine Partie nicht und musste die Tabellenspitze an...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.18
  • 41× gelesen
Überregionales
Günter Kropp vom SC Frintrop, Tuncer Kalayci vom Kommunalen Integrationszentrum Essen, Projekt-Teilnehmer Obayda Sabbagh, Kindertrainer in spe Ahmad Hamedi, Frank Peters (Fußballverband Niederrhein Kreis Essen), der Vorsitzende des SC Frintrop, Werner Engels, und Projekt-Teilnehmerin Haifaa Saeed freuen sich auf die Umsetzung der einzigartigen Idee. Foto: Sikora

SC Frintrop bildet Flüchtlinge zu Kindertrainern aus

Ganz Fußballdeutschland schaut in den nächsten Wochen nach Frintrop, genauer: zum SC Frintrop. Das liegt nicht etwa an sportlichen, sondern sozialen Höchstleistungen. Beim Frintroper Fußballverein wagt man nämlich aktuell etwas, was bisher so in Deutschland wohl einzigartig ist: Essener Flüchtlinge werden zu Kindertrainern ausgebildet. Es ist ein Großprojekt für den Verein, denn gleich 27 Sportbegeisterte, überwiegend aus Syrien und Afghanistan stammend, werden an der Ausbildungsmaßnahme des...

  • Essen-Borbeck
  • 24.10.18
  • 246× gelesen
Ratgeber
Manuela Imalis, Dr. Eva-Maria Rexhausen, Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Hüskes und Geschäftsführer Georg Gal vor dem Eingangsbereich des neuen Hauses.
2 Bilder

Endspurt für die Rückkehr des Papst Leo Hauses

Noch wird im Inneren des neuen Gebäudes kräftig gearbeitet. Und auch an der Fassade muss letzte Hand angelegt werden. Doch dass am 13. November die Umzugswagen anrollen können, darüber herrscht kein Zweifel. Dann zieht nach über zweieinhalb Jahren das Papst Leo Haus zurück in die Unterstraße nach Frintrop. Mitarbeiter wie Bewohner fiebern dem großen Tag entgegen. "Die Freude über das neue Haus ist riesig," erklärt Einrichtungsleitung Dr. Eva-Maria Rexhausen. 14,6 Millionen hat der komplette...

  • Essen-Borbeck
  • 18.10.18
  • 60× gelesen
Kultur
Fünf Frauen rutschen in der Krimikomödie "Alles ausser Kohle" in die Kriminalität. Foto: Vorstadt-Perlen

"Alles ausser Kohle": Krimikomödie der Vorstadt-Perlen

Endlich ist es soweit! Nach einer kreativen Pause feiern die Vorstadt-Perlen mal wieder Premiere. "Alles ausser Kohle" heißt die neue Krimikomödie mit Musik. Das Leben ist gar nicht so einfach, wenn man eigentlich alles hat – außer Kohle! Was kann man tun, wenn man dringend Geld braucht, aber alle Ersparnisse verschwunden sind und die Bank einem keinen Kredit mehr einräumt? Um dieses Problem zu lösen, schließen sich fünf sehr unterschiedliche Frauen notgedrungen zu einer...

  • Essen-Borbeck
  • 10.10.18
  • 55× gelesen
Überregionales
Symbolbild

Brutaler Raub mit Schusswaffe in Frintrop

Am Samstagabend, 22. September, gegen 20.45 Uhr überfielen drei bislang unbekannte Personen drei Jugendliche auf einer Parkbank an der Wilhelm-Segerath-Straße. Die drei Jugendlichen befanden sich auf einer Bank im angrenzenden Park, als plötzlich drei maskierte männliche Personen auf sie zustürmten und unter Vorhalt einer Pistole Wertsachen forderten. Muskulöser Mann hielt eine Waffe Ein eher muskulöserer Mann soll hierbei die Waffe gehalten haben. Die Jugendlichen holten daraufhin ihre...

  • Essen-Borbeck
  • 24.09.18
  • 161× gelesen
LK-Gemeinschaft
Leute treffen und Spaß haben. Auch das wird bei der Shopping Nacht groß geschrieben.
2 Bilder

Livemusik und Shopping Queen

Normalerweise ist es Guido Maria Kretschmer, der am Ende eines spannenden, mehr oder weniger erfolgreichen Einkaufstripps die Shopping Queen des Tages bekannt gibt. In die Fußstapfen des Stardesigners tritt am Freitagabend Manfred Funke-Kaiser. Der Inhaber von Manimo-Moden wird am späten Abend der Shopping Queen in Frintrop ihr Krönchen aufsetzen. Und zwar auf großer Bühne. Die wird an diesem Tag auf dem Manimo-Parkplatz an der Frintroper Straße aufgebaut. Um 22 Uhr wird feststehen, wer den...

  • Essen-Borbeck
  • 20.09.18
  • 238× gelesen
Überregionales
Insgesamt acht Stempel müssen die Besucher diesmal sammeln, dann ist der Flyer komplett und kann in eine der vier Sammelboxen wandern.
2 Bilder

Willkommen in Frintrop: Freitag ist Shopping Nacht

Es sind nur wenige Anrufe, die Manfred Funke-Kaiser in diesen Tagen erhält, die nichts mit dem Thema Shopping Nacht zu tun haben. Bei ihm laufen die Fäden zusammen. Wenn sich am kommenden Freitag, 21. September, der Vorhang für die 6. Auflage der Veranstaltung hebt, dann liegt hinter dem Organisator von „Wir für Frintrop“ und seinen Mitstreitern bereits eine Menge Arbeit. Mehr als 70 Teilnehmer haben sie in diesem Jahr für den Abend gewinnen können. Und sie alle haben ein gemeinsames Ziel,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.18
  • 99× gelesen
LK-Gemeinschaft
Gemeindefest St. Josef Frintrop
11 Bilder

Spaß beim Gemeindefest in Frintrop mit "Vier vom Revier + 1"

Traditionell hatte die Gemeinde St. Josef am zweiten Wochenende nach den Schulferien alle Pfarreimitglieder, Anwohner und Interessierte zum Gemeindefest rund um die Kirche eingeladen. Nach der Abendmesse am Samstag stimmte die Band „Die vier vom Revier + 1“ die Besucher auf Feierlaune ein. Mit Speisen vom Grill, Salatbar, Bier, Cocktails und anderen erfrischenden Getränken war schon am Samstagabend gut für das leibliche Wohl gesorgt. Am Sonntag wartete dann ein buntes Programm für alle...

  • Essen-Borbeck
  • 10.09.18
  • 418× gelesen
  •  1
Politik
Die städt-katholische Altfriedschule - Ausbau für fast 10 Mio € durchwinken oder doch besser die Neugründung einer 2 zügigen  Gemeinschaftsgrundschule im Stadtbezirk IV
3 Bilder

Einladung zum politischen Stammtisch der Nord-Grünen - Diskussionen um bessere Schulpolitik und den nachhaltigen Stopp rechter Scharfmacher

Die Sommerpause ist auch zwischen Rhein-Herne-Kanal und Emscher vorbei. Viele politische Aktivitäten, warten nicht jetzt nicht unbedingt auf uns Grüne, aber müssen gerade deshalb von uns angestoßen oder mitgestaltet werden. Bereits am Donnerstag ist um 18.00 Uhr auf dem Willy-Brand-Platz ja die große Demonstration "Wir sind mehr!" gegen rechte Hetze a la Chemnitz, bei der zu hoffen ist, auch viele Grüne aus dem Essener Norden als Beteiligte begrüßen zu dürfen. Doch neben dem großen...

  • Essen-Nord
  • 10.09.18
  • 37× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Volles Haus beim Reibekuchenessen der Fidelen Frintroper.

Fidele an den Reibekuchenpfannen: Zwei Zentner Kartoffeln verbraten

Wenn die Fidelen Frintroper zum Reibekuchenessen einladen, dann ist ihnen ein volles Haus garantiert. Auch bei der 45. Auflage der Traditionsveranstaltung war der Schulhof der ehemaligen Stifterschule in Unterfrintrop gut gefüllt. Jochen Herforth, Präsident der 1. Gr. KG Fidele Frintroper, konnte rund 110 hungrige Gäste begrüßen. Selbst das wenig einladende Wetter am Veranstaltungswochenende konnte die Reibekuchenfans nicht davon abhalten, sich in die Schlange der Wartenden einzureihen. Zwei...

  • Essen-Borbeck
  • 05.09.18
  • 51× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die "Gut Freund"-Musiker feiern am kommenden Wochenende das 110-jährige Bestehen ihres Spielmannszuges.

Frintroper Spielleute sorgen seit 110 Jahren für gute Laune

Essens ältester Spielmannszug hat Geburtstag. Am kommenden Wochenende feiert "Gut Freund" sein 110-jähriges Bestehen. Und zwar nicht alleine. Auf der Gästeliste stehen befreundete Spielmannszüge, die Schützenvereine des Borbecker Bundes, die Schützen aus Altendorf, Frohnhausen und Bottrop-Grafenwald. Auch die aus Beverungen an der Weser haben zugesagt. Ebenso wie die Fidelen Frintroper und die Ehrengarden aus Frintrop und Mülheim Dümpten. Sie alle werden beim großen Geburtstagsfest mit dabei...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.18
  • 95× gelesen
Überregionales
Obst- und Gemüsehändler Demirci Gonca wird am 13. September bei der Markt-Premiere in Unterfrintop mit dabei sein. Er kennt den Standort noch aus früheren Zeiten. "Damals fand der Markt an zwei Tagen in der Woche statt", erzählt er Manfred Funke-Kaiser. Foto: cHER

Chance für Unterfrintrop: Ab September gibt´s auch einen Wochenmarkt "im Tale"

Marktmeister Torsten Schruhe ist durchaus zufrieden. Was er bei der ersten Besichtigung des Platzes am Höhenweg gesehen hat, lässt den Experten optimistisch auf den 13. September blicken. Es sind nur Kleinigkeiten zu ändern, damit die sieben Händler, die an diesem Tag zur Premiere des neuen Donnerstags-Marktes mit ihren Verkaufswagen in Unterfrintrop anrollen werden, Zugang zu Strom und Wasser erhalten. Fisch, Geflügel, Käse, Gemüse, Backwaren, Textilien und ein Imbiss werden dann auf dem...

  • Essen-Borbeck
  • 24.08.18
  • 80× gelesen
  •  1
LK-Gemeinschaft
Es tut sich was in Frintrop. Die Macher der Shopping Nacht um Manfred Funke-Kaiser sind stolz, dass sich am 21. September einige neue Gewerbetreibende im Stadtteil präsentieren.
2 Bilder

Frintroper Shopping Nacht startet am 21. September in ihre sechste Runde

Noch sind es knapp fünf Wochen, ehe sich der Vorhang für die 6. Auflage der Frintroper Shopping Nacht hebt. Doch die Vorbereitungen für den Abend laufen bereits auf Hochtouren. 70 Teilnehmer stehen auf der Liste. Gewinnspiel, Kundenaktionen und Musik werden dafür sorgen, dass bei großen und kleinen Besuchern beim Bummel entlang der Frintroper Straße und der Straße im Himmelpforten keinerlei Langeweile aufkommt. „Wir freuen uns besonders über die zahlreichen Vereine und Kindergärten, die...

  • Essen-Borbeck
  • 20.08.18
  • 860× gelesen
Überregionales
Aufregung in der Helmstraße. Ein Mehrfamilienhaus musste evakuiert werden. Bewohnbar ist es aktuell nicht, doch es drohe keine akute Einsturzgefahr.
2 Bilder

Keine akute Einsturzgefahr - doch Risse in der Helmstraße geben Rätsel auf

Die Risse in ihren Häusern haben sie sofort bemerkt. Im Laufe der Woche waren sie aufgetreten, in dem einen oder anderen Gebäude. Am Freitag kam es dann noch dicker. Vor dem Haus Nummer 71 sackte ein Stück des Gehwegs ab. Die Anwohner schlugen Alarm, die Behörden wurden aktiv. Noch am Abend mussten die Mieter eines Mehrfamilienhauses ihre Wohnungen verlassen. Die Evakuierung hat Bestand. Das Haus bleibt weiter gesperrt. Am Montag waren noch einmal Experten der Stadt vor Ort, die das Gebäude...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.18
  • 286× gelesen
Überregionales
Neben den Spielangeboten hatte eine Elterninitiative eine Unterschriftensammlung angestoßen. Die Mitglieder warben um Unterstützung für die Schaffung einer weiteren Grundschule in Frintrop.

Gute Stimmung beim Spielplatzfest an der Oberhauser

Volles Haus auf dem Spielplatzgelände an der Oberhauser Straße: Hüpfburg, Spiele und Wasserspaß sorgten für beste Stimmung bei den kleinen Besuchern. Für die notwendige Stärkung standen Kuchen und Grillwürstchen bereit. Sie mundeten nicht nur den Kids, auch die Erwachsenen griffen begeistert zu. Neben Spiel und Spaß ging es beim Spielplatzfest auch um ernste Themen. Eine Elterninitiative hatte eine Unterschriftensammlung für eine weitere Grundschule in Frintrop angestoßen. Die anwesenden...

  • Essen-Borbeck
  • 14.08.18
  • 26× gelesen
Überregionales
Feuerwehr Essen und Technisches Hilfswerk kontrollieren die Gebäude an der Helmstraße. Fotos: Müller
6 Bilder

Haus an der Frintroper Helmstraße wegen Einsturzgefahr evakuiert

Am gestrigen Freitagabend wurden Mieter des Hauses Helmstraße 71 in Frintrop evakuiert. Schon im Laufe der Woche hatten sich dort und in angrenzenden Gebäuden Risse gebildet. Nachdem sich gestern vor dem Haus ein Stück Gehweg abgesenkt hatte, informierten Anwohner die Behörden. Seit der Evakuierung überwachen Feuerwehr Essen und Technisches Hilfswerk die Situation. Montag soll die Suche nach der Ursache beginnen. „Wir haben Bodensetzungen in dem Bereich“, bestätigt Sascha Keil von der...

  • Essen-Borbeck
  • 11.08.18
  • 686× gelesen