Frintrop

Beiträge zum Thema Frintrop

LK-Gemeinschaft
26 Bilder

Am Wochenende wurde noch mal kräftig gefeiert
Närrische Nachlese: Karnevalsimpressionen aus Borbeck

Sicherlich, Borbeck ist nicht Köln. Und auch mit Düsseldorf kann sich der Stadtteil nicht vergleichen. Doch Karneval feiern, dass können die Borbecker auch. Fotografin Renate Debus-Gohl war mit der Kamera im Anschlag unterwegs und hat beim Gemeindekarneval am Leoplatz und beim närrischen Treff bei den Flotten Socken kräftig auf den Auslöser gedrückt. Die Stimmung war prächtig. Ausgelassen feierten die Socken mit ihren Gästen. Keinen hielt es lange auf seinem Stuhl, bei der richtigen Musik...

  • Essen-Borbeck
  • 25.02.20
Kultur
Daniel Raifura liest am Samstag, 7. März, im "Fort Kiekenberg" in Frintrop. Ab 19 Uhr wird's dort richtig spannend.

Kult(ur) im Fort Kiekenberg: Krimilesung mit Daniel Raifura am 7. März
Geht das Morden in Frintrop jetzt weiter?

Ohne Mord und Totschlag geht es in seinem Leben schon lange nicht mehr. 2010 erschien Daniel Raifuras erster Kriminalroman "Und nachts kommen die Schatten". Seit dem kann der Borbecker nicht mehr ohne, ohne Nervenkitzel, spannende Plots und mörderische Geschichten. Am Samstag, 7. März, wird er seine Zuhörer mitnehmen, auf eine Mördersuche, die die Essener Kommissare Driessler und Jäger vor eine heftige Herausforderung stellt. 2012 ist sein Thriller "Seelenstille - Das Haus der Ratten"...

  • Essen-Borbeck
  • 21.02.20
  •  1
  •  1
Politik
Ratsherr Karlheinz Endruschat, Sozial Liberales Bündnis Essen (am Rednerpult des Rates)

Sozial Liberales Bündnis Essen fordert einschränkende Zuzugsregelung für Problemstadtteile
Essen braucht eine soziale Stadtplanung

Essen ist eine geteilte Stadt, getrennt durch einen sichtbaren Graben, die A 40. Forscher der Uni Konstanz wiesen in ihren EPSO-Studien nach, dass die Lebenschancen von Kindern in Essen von der Postleitzahl ihres Wohnortes abhängig sind. Hier der reiche Süden mit geringen Anteilen an Migranten und Empfängern von Transferleistungen wie Hartz4 oder Leistungen für Asylbewerber, dort die benachteiligten Stadtteile im Essener Norden mit hoher Arbeitslosigkeit und vielen Migranten. Benachteiligt...

  • Essen-Nord
  • 20.02.20
  •  2
LK-Gemeinschaft
Stimmung beim Karneval im Gemeindesaal an der Matthäuskirche
18 Bilder

Am Karnevalssamstag wird am Leoplatz gefeiert
Fotogalerie: Super Stimmung beim Gemeindekarneval an der Matthäuskirche

Karneval - das ist ein Thema, das sich in Borbeck nicht nur die großen Karnevalsgesellschaften auf die Fahnen schreiben. Auch in den Gemeindesälen, in Altenheimen und im Brauhaus an der Heinrich-Brauns-Straße werden die "tollen Tage" gefeiert. Am Karnevalssamstag, 22.Februar, startet die große Karnevalssitzung der KHJ 1999 im Gemeindeheim Herz Jesu am  Leoplatz 2 in Essen-Frintrop.  Um 19:11 Uhr (Einlass 18 Uhr) beginnt der Abend. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Bühnenprogramm mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.02.20
Sport
Eifrige Punktesammler: Markus Klotz (l.) steuerte gegen Wuppertal neun, Kevin Kern (Nr. 21) 19 Zähler zum Sieg bei.

Adler weiterhin im Höhenflug
Frintroper Basketballer feiern ungefährdeten 94:59-Heimsieg

Der Höhenflug von Adler Union Frintrop in der 2. Basketball-Regionalliga hält an. Mit einem ungefährdeten 94:59-Heimerfolg über stark ersatzgeschwächte Südwest Baskets aus Wuppertal verteidigte die Truppe um Spielertrainer Tobias Stadtmann ihre Tabellenführung. Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt. Bei Wuppertal spielte eigentlich nur Anton Zraychenko auf Augenhöhe mit den Gastgebern. Er hielt mit gelungenen Einzelaktionen dagegen, machte 12 Punkte im ersten Viertel und kam...

  • Essen-Borbeck
  • 17.02.20
Politik
Deutlich früher als geplant fand der Flashmob vor dem Schulgebäude im Neerfeld statt. Grund war das aufziehende Sturmtief. Kurzfristig wurde über die sozialen Netzwerke informiert, so viele Teilnehmer wie erwartet wurden es deshalb nicht.
2 Bilder

Aktion vor ehemaliger Walter Pleitgen Schule aufgrund der Wetterwarnungen vorgezogen
Frintroper Flashmob von "Sabine" verweht

Am berechtigten Anlass für die Aktion hat sich nichts geändert. Doch Orkantief "Sabine" machte Erika Küpper und ihren Mitstreitern einen Strich durch die Rechnung. Drei Stunden früher als geplant wurde der Flashmob vor der ehemaligen Walter Pleitgen Schule im Neerfeld gestartet. von Christa Herlinger "Es waren sicherlich weniger Leute da, als wenn es keine Sturmwarnung gegeben hätte", so die Organisatorin. Doch angesichts der kurzfristigen Bekanntgabe des geänderten Termins war Küpper...

  • Essen-Borbeck
  • 11.02.20
  •  1
Sport
Dennis Kopietz (Nr. 5) von Adler Union Frintrop unter dem Korb gegen Aaron Breuer und Johannes Lange von der TG Stürzelberg.
4 Bilder

Adler Union verteidigt Tabellenführung in der 2. Regionalliga
Frintroper Basketballer besiegen Angstgegner Stürzelberg 88:74

Die Basketballer der DJK Adler Union Frintrop haben ihre Tabellenführung in der 2. Regionalliga verteidigt. Eine Woche nach der vermeidbaren 60:63-Schlappe besiegten die Frintroper die TG Stürzelberg mit 88:74 (39:35).   Adler lag nach sechs Minuten mit 12:2 in Führung, ehe der Gast besser ins Spiel kam und auf 13:19 verkürzen konnte. Während bei den Gastgebern Sebastian Rathjen mit 17 Punkten bei vier Dreiern der beste Punktesammler in der ersten Halbzeit war, hielt im zweiten Viertel vor...

  • Essen-Borbeck
  • 10.02.20
Politik
Während der Modernisierungsarbeiten am Wirtschaftsgebäude von Schloss Borbeck liefen Malkurse und auch die Unterrichtsangebote der Folkwang Musikschule in der ehemaligen Walter Pleitgen Schule. In den Osterferien geht es zurück. Dann steht die Schule wieder leer. Mit einem Flashmob soll am Sonntag auf fehlenden Schulraum in Frintrop aufmerksam gemacht werden.

"Die Instrumente ziehen aus - wir brauchen hier ein Grundschulhaus"
Am Sonntag in Frintrop: Flashmob vor der ehemaligen Walter Pleitgen Schule

Eltern, Großeltern, Kinder - die Einladung, die die Borbecker Kinder- und Jugendbeauftragte Erika Küpper losschickt, richtet sich an alle Altersklassen. Denn je voller es wird, desto beeindruckender die Botschaft, die von der Aktion ausgeht. Am Sonntag, 9. Februar, möchte Küpper mit ihren Mitstreitern einen Flashmob im Stadtteil starten. Und zwar ab 16 Uhr vor der ehemaligen Walter Pleitgen Schule im Neerfeld. "Die Instrumente ziehen aus - wir brauchen hier ein Grundschulhaus" - ist die...

  • Essen-Borbeck
  • 05.02.20
Kultur
Mona Lee macht am 8. Februar den Anfang.

Am ersten Samstag im Monat wird Fort Kiekenberg zum Treffpunkt
Mona Lee: Singer-Songwriterin eröffnet neue Veranstaltungsreihe in Frintrop

Es wird musikalisch in der Burg Fort Kiekenberg am Kiekenberg 8a in Frintrop. Am jeweils ersten Samstag eines Monats möchte Daliah Sölkner in dem umgebauten historischen Wasserspeicher einen ganz besonderen Gast präsentieren. "Geplant ist eine feste Veranstaltungsreihe", verrät sie. "Einmal im Monat soll die Burg zu einem Treffpunkt werden." Den Anfang macht am Samstag, 8. Februar, die Singer-Songwriterin Mona Lee. Die Essenerin hat am Lagerfeuer bei den Pfadfindern das erste Mal die ...

  • Essen-Borbeck
  • 01.02.20
  •  1
  •  1
Kultur
Peter Löhmann will für Lacher im Pfarrheim St. Josef an der Schlenterstraße sorgen.

Vorverkauf startet am Montag, 3. Februar
Kabarett mit Peter Löhmann im Frintroper Pfarrheim

Am 14. Februar im Pfarrheim St. Josef Im Februar darf im Pfarrheim St. Josef wieder einmal herzhaft gelacht werden. Klaus Gal und Herbert Schlotmann haben für ihre Veranstaltungsreihe „Klaus & Herbert laden ein“ mit Peter Löhmann einen außergewöhnlichen Comedian verpflichten können. Der Deutsch-Schweizer mit dem komischen Akzent nimmt die Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise: Die führt durch seine turbulente Kindheit, seine Jugend in den wilden 80ern, seine...

  • Essen-Borbeck
  • 27.01.20
Sport
Adler-Kapitän Kevin Kern war im Derby mit 18 Punkten bester Werfer.

Adler-Basketballer klettern nach Derbysieg auf Platz zwei
Frintroper am Samstag im Gipfeltreffen gegen Leverkusen

Basketball-Regionalligist Adler Union Frintrop rückte nach dem souveränen 79:58-Erfolg im Lokalderby bei der zweiten Mannschaft des ETB und der gleichzeitigen Niederlage der Erftbaskets aus Bad Münstereifel auf Platz zwei vor. Am kommenden Samstag (16 Uhr) steigt in der Sporthalle Bockmühle das Gipfeltreffen gegen Spitzenreiter Fast Break Leverkusen. Die Adler starteten diesmal druckvoll in der Verteidigung und mussten die quirligen Schwarz-Weißen dennoch einige Mal passieren lassen. Mit...

  • Essen-Borbeck
  • 20.01.20
Sport
Till Henkel machte 15 Punkte holte sich einige Offensivrebounds.

2. Regionalliga: 73:66 bei der SG Sechtem
Frintroper Basketballer siegen mit Routine

Basketball-Zweitregionalligist Adler Union Frintrop ist erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Bei der SG Sechtem siegten die Essener mit 73:66 (39:29) und halten Kontakt zu Tabellenführer Fast Break Leverkusen, der zwei Punkte mehr auf seinem Konto hat. Die Sechtener Torros sind übrigens auch der Gegner im Viertelfinale des WBV-Pokals. Die Partie wird wahrscheinlich am 2. Februar um 19 Uhr in der Helmholtzhalle in Rüttenscheid ausgetragen. Ohne Spielmacher Tim Doll (Urlaub) und Scharfschütze...

  • Essen-Borbeck
  • 13.01.20
LK-Gemeinschaft
Seit 25 Jahren gibt es den "Anprachekreis" in St. Josef. Am Sonntag, 12. Januar,  wird gefeiert, das Jubiläum und anschließend der traditionelle Neujahrsempfang.

St. Josef in Essen-Frintrop feiert am Sonntag 25 Jahre „Laienpredigt“
In dieser Kirche steigt auch mal ein Sparkassen-Mitarbeiter auf die Kanzel

Es gibt etwas zu feiern in der Frintroper Pfarrei St. Josef. Der Ansprachekreis der Gemeinde wird 25 Jahre alt. Es gibt eine besondere Predigt, auf die sich die Gemeinde freuen darf. Arnd Brechmann steigt auf die sprichwörtliche Kanzel.  Und genau das ist das Anliegen des „Ansprachekreises“ – gewöhnliche Gemeindechristen sprechen im Gottesdienst über die Bibel und ihren Glauben. Wenn Arnd Brechmann am kommenden Sonntag von der Kanzel seiner Pfarrkirche im Himmelpforten über den...

  • Essen-Borbeck
  • 11.01.20
Sport
Spaß und Bewegung: Beim Turnerbund Frintrop starten neue Zumba-Kurse.

Neue Zumba-Kurse beim Turnerbund Frintrop
Mehr Bewegung im neuen Jahr

Der Turnerbund Essen-Frintrop startet am Dienstag, 7. Januar, ab 19.15 Uhr und am Mittwoch, 8. Januar, ab 17.15 Uhr mit seinen neuen Zumba-Kursen. Unter Anleitung einer geprüfte Zumba-Instructorin, werden alle Sportbegeisterten, die Spaß an Aerobic kombiniert mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen haben, eine Stunde mit einfach nachzumachenden Tanz- und Fitnesselementen in Bewegung gehalten. Die Kurse finden wie immer im Vereinsheim des TBF in der Werkhausensstraße 16 in...

  • Essen-Borbeck
  • 05.01.20
Kultur
Zu Jahresbeginn startet der neue Kreativkurs in den Räumen der ehemaligen Walter-Pleitgen-Schule.

Julia Körmendy lädt Anfänger und Fortgeschrittene ein
Kreativ mit Acryl und Pastell: Neuer Kurs in der Walter-Pleitgen- Schule

Im neuen Jahr geht es in der ehemaligen Walter-Pleitgen-Schule in Frintrop kreativ weiter. Diplom Designerin Julia Körmendy bietet dort einen neuen Kurs an. Kreativ am Vormittag: Malen mit Acryl- und Pastellfarben - so ist das Veranstaltungsangebot überschrieben, das am Dienstagvormittag, 14. Januar, um 10 Uhr in der ehemaligen Grundschule, Im Neerfeld 6 (Ecke Frintroper Straße), startet. Unter Leitung von Julia Körmendy können die Teilnehmer in gemütlicher Runde die Grundlagen dieser...

  • Essen-Borbeck
  • 04.01.20
  •  1
Blaulicht
Noch kennen die ermittelnden Beamten die Identität der beiden Tatverdächtigen nicht. Mit Hilfe von Phantombildern wollen sie die Identität der beiden nun klären.

72-Jähriger vor Weihnachten ausgeraubt - Schüsse am Frintroper Markt
Polizei sucht nun mit Phantombild nach den Taxiräubern

Per Notruf meldete sich am Sonntag (22. Dezember) kurz nach Mitternacht der Taxifahrer bei der Polizei. Der 72-Jährige war von zwei Fahrgästen unter Vorhalt einer Schusswaffe ausgeraubt worden. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen, das Landeskriminalamt (LKA NRW) hat jetzt Phantombilder der beiden Tatverdächtigen erstellt.   Die beiden Fahrgäste hatten sich von dem 72-Jährigen von dem Taxihalteplatz Helenenstraße, Ecke Husmannshofstraße zum Frintroper Markt fahren lassen. Als sie...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.19
Sport
Xmas-Derby in der Sporthalle Bockmühle.
8 Bilder

82:65 gegen den ETB im WBV-Pokal-Achtelfinale
Adler-Basketballer dominieren das Derby

Deutlich leichter als erwartet haben die Basketballer von Adler Union Frintrop das Viertelfinale im WBV-Pokal erreicht. Vor mehr als 600 Zuschauern in der restlos gefüllten Sporthalle Bockmühle besiegte der Tabellendritte der 2. Regionalliga die klassenhöheren ETB Wohnbau Miners mit 82:65 (49:29).  Allerdings hatte das Regionalliga-Schlusslicht einige Stammkräfte für den Ligabetrieb geschont. In den ersten vier Minuten entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der Appetit machte. Beide...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.19
Sport
Mit 30 Punkten war Till Henkel Adlers treffsicherster Werfer in Bonn.

Frintroper Basketballer siegen 92:75 bei den Telkom Baskets Bonn 2
Adler finden zurück in die Erfolgsspur

Eine Woche nach der 90:107-Heimniederlage nach Verlängerung gegen Verfolger Bad Münstereifel und dem damit verbundenen Verlust der Tabellenführung in der 2. Basketball-Regionalliga fand Adler Union Frintrop zurück in die Erfolgsspur. Beim Tabellenvierten Telekom Baskets Bonn 2 siegten die Essener nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 92:75 (37:39). Ohne die Stammkräfte Tim Doll, Kevin Kern und Sebastian Rathjen fanden die verbliebenen acht Adler nur schwer in Ihre...

  • Essen-Borbeck
  • 10.12.19
Vereine + Ehrenamt
Louisa Voß, Sebastian Raabe, Leo Krebs, Aaron Messmann und Moritz Hegh haben nicht nur alle Hände voll zu tun, sondern auch jede Menge Spaß beim Tannenbaumverkauf.

Messdiener St. Josef verkaufen im Innenhof des Pfarrhauses an zwei Adventswochenenden Weihnachtsbäume
Tannenbäume werden sogar bis nach Hause geliefert

Der Duft frischgeschlagener Tannen zieht über den Hof des Pfarrhauses. Lautstark wird die Kettensäge angeworfen. Aaron Messmann hantiert professionell mit dem schweren Gerät. Der Messdiener-Leiter ist stolzer Inhaber eines Kettensägenscheins. Und den kann er an diesem Wochenende auch gut gebrauchen. Zum nunmehr vierten Mal haben die Messdiener der Frintroper Gemeinde St. Josef einen Tannenbaum-Verkauf im Innenhof des Pfarrhauses im Himmelpforten organisiert. 200 frischgeschlagene...

  • Essen-Borbeck
  • 10.12.19
Kultur
Klaus Gal, Andrea Zwillich-Seck und Herbert Schlotmann sind bei der Weihnachtslesung am 13. Dezember live zu erleben.

Veranstaltung im Rahmen von "Klaus und Herbert laden ein" ist restlos ausverkauft
Frintroper Weihnachtslesung geht am 13. Dezember in ihre siebte Runde

Die Zeit vor den Weihnachtstagen ist oftmals von Hektik und Trubel geprägt. Eine Gelegenheit, innezuhalten bietet auch in diesem Jahr die adventliche Lesung von Klaus Gal und Herbert Schlotmann. Am 13. Dezember laden die beiden zur mittlerweile siebten Lesung in die Gnadenkirche ein. Los geht es um 19 Uhr. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher auf zwei gemütliche adventliche Stunden mit besinnlichen bis heiteren Geschichten freuen, vorgetragen von Klaus Gal, Herbert Schlotmann und...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
In den Gemeinderäumen an der Schlenterstraße fand der Kolpinggedenktag mit Jubilarehrung statt.

Dankeschön für jahrzehntelanges Engagement
Kolping-Ehrung im Frintroper Gemeindeheim

Im Rahmen des Kolpinggedenktages konnte die Kolpingsfamilie Essen-Frintrop jetzt im Gemeindeheim an der Schlenterstraße langjährige Mitglieder für ihre Kolpingtreue auszeichnen. Walburga Schröders und Gerda Schlicker  vom Vorsitzendenteam gratulierten Friedhelm Olfen und Klaus Preus zu ihrer 60-jährigen Mitgliedschaft. Karl-Heinz Stammen bringt es auf 50 Kolpingjahre. Bei der Ehrung nicht mit dabei war Klaudia Bruns, sie gehört der Frintroper Kolpingsfamilie inszwischen seit 25 Jahren an....

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.19
Natur + Garten
Noch immer müssen sich Spaziergänger im Barchembachtal auf dem Teilstück zwischen Stenkamps Busch und Schnitterweg an der Absperrung vorbeischlängeln.

Absperrungen im Barchembachtal noch bis Mai 2020
Im Schilder-Wald

Der gelegentliche Sonntagsspaziergänger reibt sich verwundert die Augen. Im Barchembachtal zwischen Stenkamps Busch in Frintrop und Schnitterweg in Bedingrade hat sich seit Monaten zumindest optisch nicht viel verändert. Noch immer ist das Verbindungsstück abgesperrt, obwohl der Fahrweg auf den ersten Blick begehbar erscheint. Stattdessen müssen sich Spaziergänger und Hundehalter, aber auch glückliche Eltern mit Kinderwagen auf einem schmalen Weg an der Absperrung vorbeischlängeln. Die...

  • Essen-Borbeck
  • 30.11.19
Politik
8 Bilder

Tannenbaum auf dem Frintroper Markt
SPD Frintrop verteilt Brezel

Heute wurde auf dem Unterfrintroper Markt der grosse Weihnachtsbaum aufgestellt.Viele Kinder zumTeil begleitet von ihren Eltern schmückten ihn liebevoll mit selbst gebasteltem Baumschmuck und Weihnachtswünschen.Als Belohnung gab es Muffins.Auch die SPD Frintrop war dabei und verteilte Brezeln an die Kinder.

  • Essen-Borbeck
  • 28.11.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

AWO Frintrop
Haus der offenen Tür

Am Sonntag,den24.11.19 öffnete die AWO Essen Frintrop wie in jedem Jahr wieder ihre Türen für alle Bürger.Wir konnten uns dieses Mal über besonders viele Gäste freuen,die sich traditionelk mit Grünkohl,Kaffee,Kuchen und vielem mehr verwöhnen lassen konnten.Durch Ihren Besuch haben Sie die AWO mit all ihren Aktivitäten und sozialen Projekten unterstützt und uns motiviert im Sinne der guten Sache weiter zu arbeiten.Dafür sagen wir danke. Ihr Awo Team Essen Frintrop

  • 25.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.