Neuwahlen

Beiträge zum Thema Neuwahlen

Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des Geschichtsvereins Mülheim (v. r.): Dr. Ursula Hilberath, Margarete Wietelmann, Friedrich Wilhelm von Gehlen, Beate Fischer.

Geschichtsverein wählte den neuen Vorstand
Verein ist gut aufgestellt

Der Mülheimer Geschichtsverein wählte einen neuen Vorsitzenden. Dr. Kai Rawe stand für eine Wiederwahl zum Vorsitzenden des Mülheimer Geschichtsverein nicht weiter zur Verfügung, er war seit 2013 Vorsitzender. Die Mitgliederversammlung wählte Dr. Ursula Hilberath zu seiner Nachfolgerin. In ihren Funktionen bestätigt wurden Margarete Wietelmann als stellv. Vorsitzende, Beate Fischer als Schriftführerin sowie Friedrich Wilhelm von Gehlen als Rechnungsführer gestätigt. In den kommenden Jahren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.06.22
Kultur
Düsseldorf-Angermund: Die neuen Vorstandsmitglieder der Karnevalsgesellschaft "De 11 Pille" (v.l.): Christian Müller (Schriftführer), Manuela Sontheimer (Jugend/karnevalistischer Tanzsport), Viola Schütte (Uniformierte/Koordination), Tim A. Küsters (erster Vorsitzender), Manuel Pohl (Öffentlichkeitsarbeit), Gerd Weber (amtierender Prinz 2020-2022/Technik/Aufbau) und die erste Kassiererin und neue zweite Vorsitzende Alexandra Evers-Stephan.

Generalversammlung der "11 Pille"

Nach zwei Jahren Corona-Pause bleibt fast alles wie gehabt Angermund. Man war sichtlich erfreut, sich nach fast zwei Jahren der endlos erscheinenden Pandemie wieder zur Generalversammlung (GV) getroffen zu haben. Der erste Vorsitzende, Tim A. Küsters, hob deshalb auch hervor, wie schwer man sich mit der Ausführung und Absage der einen oder anderen Veranstaltung getan habe. Er lobte insbesondere die Tanzgarden, die ihren Betrieb über die gesamte Zeit aufrechterhalten haben. Die Umorientierung...

  • Düsseldorf
  • 15.06.22
Politik
Der neue Vorstand der FU Hünxe (v.l.): Rezia Mols, Annegret Berger-Lohr, Adelheid Windszus, Ingrid Meyer, Ulrike Oberhofer und Birgit Daubenspeck.

JHV der Frauen Union Hünxe
Neuwahlen nach drei Jahren

Auf der Jahreshauptversammlung der Frauen Union Hünxe stand nach drei Jahren vor allem die Neuwahl des Vorstandes an. Wiedergewählt wurde die Vorsitzende Adelheid Windszus, die stellvertretende Vorsitzende Birgit Daubenspeck und die Beisitzerinnen Ingrid Meyer und Rezia Mols. Neu in den Vorstand kommen als Beisitzerinnen Annegret Berger-Lohr und Ulrike Oberhofer. Anschließend wurde diskutiert, wie die Arbeit der Frauen Union Hünxe weitergeht.

  • Hünxe
  • 29.05.22
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen beim Heimat- und Verkehrsverein Hünxe wurden nachgeholt. Foto: Verein

JHV des HVV Hünxe
98 Ehrungen nachgeholt

Der Heimat- und Verkehrsverein Hünxe e.V. hatte kürzlich zur Jahreshauptversammlung eingeladen, die im Sitzungssaal des Hünxer Rathauses stattfand. Coronabedingt mussten diese Versammlungen in 2020 und 2021 ausfallen, daher standen nun 98 Ehrungen von Mitgliedern an, die in dieser Zeit 25 bzw. 40 Jahre dem Heimatverein angehörten. Nach dem ausführlichen Geschäftsbericht aus 2019, wurde auch von Aktivitäten berichtet, die der Vorstandskreis in 2020 und 2021 erledigte. Schatzmeister André Rühl...

  • Hünxe
  • 24.05.22
Politik

JHV in Hünxe
Vorstand wird neu gewählt

Die nächste Jahreshauptversammlung der Frauen Union Hünxe steht an. Adelheid Windszus, Vorsitzende der FU Hünxe, lädt ein für Montag, 23. Mai, um 19.30 Uhr in die Gaststätte „Rühl“, Dinslakener Str. 120 in Hünxe, zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung steht die Neuwahl des Vorstandes. Die Veranstaltung ist öffentlich.

  • Hünxe
  • 20.05.22
Vereine + Ehrenamt

Der FC Karnap 07/27 e.V. wählte einen neuen Vorstand!

Breit aufgestellt in die Zukunft Am heutigen Freitag (25.03.2022) fand bei uns auf der Sportanlage Lohwiese die Jahreshauptversammlung statt. Die anwesenden Vereinsmitglieder*innen wählten einen neuen Vorstand. 1. Vorsitzender Wolfgang Jokschies 2. Vorsitzender Lars Nübel 3. Vorsitzender Marcel Hagner 1. Kassierer Hans-Dieter Elsner 2. Kassierer Mark Schneider 3. Kassierer Frank Marzoch 1. Geschäftsführer & Sozialwart Jens Jokschies 2. Geschäftsführer Jörg Krajewski 3. Geschäftsführer Denis...

  • Essen-Nord
  • 25.03.22
Politik
Die neue städtische Beigeordnete Annabelle Brandes dankt dem Rat für das in sie gesetzte Vertrauen.
Foto: Henschke

Annabelle Brandes als Beigeordnete gewählt
Die neue Personalchefin

Die mehr als 10.000 städtischen Mitarbeiter bekommen eine neue Personalchefin. Der Rat der Stadt wählte Annabelle Brandes zur hauptamtlichen Beigeordneten für den Geschäftsbereich Personal, allgemeine Verwaltung und Digitalisierung. Am 12. Mai 2021 hatte der Rat beschlossen, das „Mammut-Dezernat“ des Geschäftsbereiches 3 zu splitten. Während der 2019 für eine zweite achtjährige Amtszeit wiedergewählte Beigeordnete Christian Kromberg verantwortlich bleibt für Recht, öffentliche Sicherheit und...

  • Essen
  • 23.02.22
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Von Überruhrern für Überruhrer
Die Überruhrer Bürgerschaft hat einen neuen Vorstand

Im Rahmen einer Jahreshauptversammlung im Bürgertreff hat die Überruhrer Bürgerschaft einige Positionen im Vorstand neu besetzt. Auf dem Foto stellen sich alte und neue Vostandsmitglieder vor. Vordere Reihe von links:Birgit Wolter, Kornelia Weiling, Doris Senftner, Oliver Kern. Hintere Reihe von links: Katrin Rosendahl, Andreas Walter, Thilo Scharf, Norbert Mering, Stephan Assenmacher, Martin Spilker-Reitz, Maria Thomè-Schmischke, Andreas Steinmetz. Foto: Überruhrer Bürgerschaft

  • Essen
  • 21.02.22
  • 1
  • 1
Politik
3 Bilder

Heimbeirat
Goldgrube städtische Altenpflege Oberhausen gGmbH

Mutige Auftritt für echte Mitbestimmung In einem Leserbrief stand: „Karl Witt hat das Zeug zu ein Karl der Große zu werden: einer der mit gut gepflegtes UNVERNEHMEN sagt was Sache ist. Gut, dass die WAZ umfassend berichtet, wie umgekehrt das mau mau mäßiges mauscheln der Verantwortlichen einem fassungslos staunen läßt.“ Nun hat das ganze Gremium die Ämter niedergelegt. Nach § 14 Durchführungsverordnung WTG NRW bestimmt sich die Anzahl der Mitglieder des Beirates wie folgt: a) drei bei bis zu 50...

  • Oberhausen
  • 06.02.22
  • 1
Politik
Der Jugendrat der Stadt Gladbeck hat mit Dakota Zenge (rechts) und Enes Yildirim (links) zwei neue Sprecher. Bürgermeisterin Bettina Weist gehörte zu den ersten Gratulanten.

Bürgermeisterin bedankte sich für Engagement
Gladbecker Stadtjugendrat mit neuem Sprecherduo

Vor wenigen Tagen fand in der Stadthalle an der Friedrichstraße unter 2G-Plus Corona-Schutzregelungen die diesjährig letzte Sitzung des Jugendrates der Stadt Gladbeck statt. Insgesamt nahmen 33 Jugendliche an der Veranstaltung teil und wählten für die insgesamt zehn städtischen Ausschüsse neue Vertreter für das Jahr 2022. Bürgermeister Bettina Weist dankte den Jugendliche für ihr Engagement: „Auch wenn in Corona-Zeiten gerade auf Euch vieles zugekommen ist, freue ich mich sehr, dass Ihr...

  • Gladbeck
  • 29.12.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Zu sehen sind der neue Vorstand, die ausgeschiedenen Vereinsmitglieder und Jubilare: von links, hintere Reihe: Paul Werbonat, Michael Loosen, Heinz Kruse, Johann Brüggemann, Helmut Schwiening, Fabian Merker und Peter Merker. Vordere Reihe: Sabine Krüger, Wilfried Müller, Paul Sobotta, Karl-Heinz Lorberg und Ellen Brinkmann. Foto: Verein

Voerde: Jahreshauptversammlung des BSV Friedrichsfeld
Alles im grünen Bereich

Der „Förderverein Bürgerhaus Friedrichsfeld“ hatte kürzlich seine Jahreshauptversammlung in der Karl-Göllmann-Halle des BSV Friedrichsfeld. Neben den üblichen Vereinsregularien war der Finanzbericht ein besonderer Punkt. Die finanzielle Lage des Vereins ist trotz geringer Vermietungseinnahmen und leichter Verluste in den vergangenen zwei Jahren solide geblieben. Öffentliche Hilfe musste nicht in Anspruch genommen werden. NeuwahlenDie anschließenden Neuwahlen zum Vorstand erfolgten alle...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.11.21
Vereine + Ehrenamt
Der AWO-Ortsverein Derne hat seine für den 6. November angesetzten Jahreshauptversammlung kurzfristig abgesagt (Symbolbild).

Wegen der Erkrankung eines Vorstandsmitglieds
AWO Derne sagt Jahreshauptversammlung kurzfristig ab

Kurzfristig hat die AWO Derne ihre für Samstag, 6. November, 15 Uhr, angekündigte Jahreshauptversammlung (JHV) im Bürgertreff "Gerne in Derne" aufgrund der Erkrankung eines Vorstandsmitglieds absagen müssen. Man werde die JHV mit Neuwahlen neu terminieren und die Mitglieder der örtlichen Arbeiterwohlfahrt rechtzeitig einladen, informierte der Derner AWO-Sprecher Michael Lüning.

  • Dortmund-Nord
  • 03.11.21
Sport
Der neue Vorstand des BSV Holthausen stellt sich vor. Foto: Verein

Mitgliederversammlung beim BSV Holthausen
Marc Indefrey bleibt an der Spitze

Kürzlich fand in der Schützenhalle des BSV Holthausen die Mitgliederversammlung des Stadtverband Voerde statt. Neben zahlreichen Vertretern aus den Voerder Sportvereinen durfte der 1. Vorsitzende Marc Indefrey auch den Bürgermeister der Stadt Voerde, Dirk Haarmann, den Beigeordneten Jörg Rütten sowie den Vorsitzenden des Kultur- und Sportausschusses Stefan Schmitz begrüßen. Im Tätigkeitsbericht des Vorstandes bedauert Marc Indefrey, dass der Sportbetrieb im vergangenen Jahr aufgrund der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.10.21
Politik
Sabine Weiss
2 Bilder

Sabine Weiss legt Kreisvorsitz nieder – Charlotte Quik soll übernehmen
MdB übernimmt Verantwortung für regionale Wahlschlappe und regt personelle Neuaufstellung an

Die Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Wesel, Sabine Weiss MdB, hat gegenüber den Mitgliedern des Kreisvorstandes erklärt, den Kreisvorsitz mit sofortiger Wirkung niederzulegen. Damit übernimmt sie die politische, aber auch persönliche Verantwortung für das Abschneiden der CDU im Kreis Wesel bei der Bundestagswahl. „Auch die CDU im Kreis Wesel musste am vergangenen Sonntag eine bittere Niederlage bei der Bundestagswahl einstecken. Die Wahlergebnisse sind hinter unseren Erwartungen...

  • Wesel
  • 05.10.21
Sport

Taekwondo Taebaek Rhade
Jahreshauptversammlung 2021 vom Taekwondo Club Taebaek Rhade

Harty Malzkorn und der Vorstand vom Taekwondo Club Taebaek Rhade e.V. laden die Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung  am 12.11.2021 ein. Beginn:  20:00 Uhr Ort:   Gymnastikhalle der St. Urbanus Grundschule, Rhade Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Da nur Erwachsene stimmberechtigt sind, bitten wir auch besonders die Eltern unserer jugendlichen Sportler und Kinder zahlreich zu erscheinen. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten besteht selbstverständlich auch...

  • Dorsten
  • 22.09.21
Vereine + Ehrenamt
GEW Dortmund wählt neues Leitungsteam: Vl: Peter Rieken, Martin Heuer, Mehmet Polat. Birgitta Scholten fehlt auf diesem Bild.
2 Bilder

Dortmunder Mitgliederversammlung wählte neues Team
Neuer GEW-Vorstand gewählt

Der Stadtverband Dortmund der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat am Dienstag, 14. September, ihre Mitgliederversammlung durchgeführt. Die Veranstaltung konnte unter Einhaltung der Schutzbestimmungen in Präsenz stattfinden. In der Mitgliederversammlung wurde u.a. der neue Vorstand und die neue Leitung des Stadtverbandes gewählt. Neuer Vorsitzender ist Martin Heuer. Er und die drei StellvertreterInnen Birgitta Scholten, Pit Rieken und Mehmet Polat bilden das neue Leitungsteam der...

  • Dortmund-City
  • 16.09.21
Politik
Oberbürgermeister Marc Buchholz mit den neuen Hauptamtlichen Beigeordneten Dr. Daniela Grobe und David A. Lüngen (links). Alle Drei sind vollständig geimpft und ließen nur kurz die Masken fallen fürs Foto.
Foto: Henschke
3 Bilder

Der Stadtrat wählte Daniela Grobe und David A. Lüngen zu Beigeordneten
Zwei Neue für Mülheim

Mülheim bekommt zwei neue Hauptamtliche Beigeordnete. Der Rat der Stadt wählte Dr. Daniela Grobe und David A. Lüngen für jeweils acht Jahre zu Dezernenten. Zunächst verkündete Oberbürgermeister Marc Buchholz, dass Daniela Grobe (Grüne) am Montag ihren Verzicht erklärt hatte auf ihr Amt als Stadtverordnete. In Folge dessen verpflichtete Buchholz als Nachrückerin die Grünen-Kreissprecherin Kathrin Rosa Rose. Da Daniela Grobe etliche Ämter inne hatte in Ratsausschüssen und Aufsichtsräten, wurden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.08.21
Wirtschaft
Stefan Tidden, beim Fassanstich ("Bellhammi"), als es noch Kirmes gab.

Neubesetzung bei der Hamminkelner Mittelstandsvereinigung
Frisch gewählter MIT-Vorsitzender Stefan Tidden will neue Akzente setzen

Bei der Mitgliederversammlung in den Seminarräumen der Niederrhein-Westfälischen Braumanufaktur wurde Stefan Tidden einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der langjährige Vorsitzende Dr. Ulrich Erens, der nicht mehr antrat, wurde zum zweiten Vorsitzenden gewählt und steht damit dem neuen Vorsitzenden mit Rat und Tat zur Seite. Wiedergewählt wurden Schriftführer Wilhelm Kloppert und Kassierer Ulrich Holzer. Vor den Wahlen zog der alte Vorsitzende Dr. Erens eine positive Bilanz der letzten...

  • Hamminkeln
  • 06.08.21
Politik
2 Bilder

FDP Essen-Ost
Führungswechsel und Optimismus für anstehende Wahlen: FDP Essen-Ost wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Dienstag, den 22.06., wurde im Rahmen des ordentlichen Ortsparteitages der FDP Essen-Ost ein neues Vorstandsteam gewählt. Aus persönlichen Gründen trat Markus Schreyer nicht erneut für den Vorstand an. Als Nachfolger für den Vorsitz bewarben sich mit Tim Schütz und Benjamin Voigt zwei Kandidaten. Hier konnte sich Schütz mit einer Zustimmung von knapp 92% klar durchsetzen. In seiner Vorstellung zeigte sich Schütz kämpferisch: „Es gilt alte Klischees über die Freien Demokraten aus...

  • Essen-Steele
  • 29.06.21
Politik

Mit Erfahrung und Esprit in die Zukunft – CDU Kupferdreh/Byfang wählt neuen Vorstand

Dirk Kalweit bleibt an der Spitze der lokalen Christdemokraten Am vergangenen Mittwoch fand unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzeptes die diesjährige Mitgliederversammlung der CDU Kupferdreh/Byfang mit Neuwahlen des Vorstandes im Gemeindeheim St. Josef statt, und der alte und einstimmig wiedergewählte neue Vorsitzende der lokalen Christdemokraten, Ratsherr Dirk Kalweit, konnte den anwesenden Mitgliedern einen ausführlichen und umfangreichen Arbeits- und Rechenschaftsbericht präsentieren....

  • Essen-Ruhr
  • 08.06.21
Sport
Der neue Vorstand beim RV Voerde. Foto: RV Voerde

Neues Oberhaupt beim RV Voerde
Kathrin Woodson wird Vorsitzende

Beim Reiterverein Voerde gibt es einen neuen Vorstand. Die Hälfte des Vorstandes wurde bei der Wahl durch die Mitglieder neu besetzt. Die aktuelle 1. Vorsitzende, Anne Scheffran, stand nach zwölfjähriger Amtszeit aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Kathrin Woodson, die aktuelle 1. Jugendwartin, wurde in das Amt der 1. Vorsitzenden „befördert“. Aus gesundheitlichen Gründen stand die 2. Vorsitzende, Hildegard Groß-Wallenhorst, nicht weiter zur Wahl. Diese Position bekleidet nun Petra...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.06.21
Politik
Das Wahlplakat.
Foto: Stadt Monheim

Wahl zum neuen Monheimer Stadt-Parlament
Jugend macht Politik

Alle 13- bis 19-jährigen Monheimerinnen und Monheimer können im Mai das neue Jugendparlament wählen. Wegen der Pandemie findet die Wahl erstmalig nicht in den Schulen, sondern am Haus der Jugend, Haus der Chancen und Jugendklub Baumberg statt. Die Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich und ihre Wahlziele nun in einem kleinen Video vor. Das Jugendparlament ist die kommunalpolitische Vertretung der Monheimer Jugendlichen und hat einen Sitz im Jugendhilfeausschuss der Stadt. Unter anderem soll...

  • Monheim am Rhein
  • 28.04.21
Wirtschaft
Thomas Susem ist neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats der Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage Niederrhein.

Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage Niederrhein
Thomas Susen ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender

In seiner Sitzung vom 4. Dezember hat der Aufsichtsrat der Gemeinschafts-Müll-Verbrennungsanlage Niederrhein GmbH (kurz GMVA) Thomas Susen zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Thomas Susen folgt auf Rainer Enzweiler, der seit Ende 2004 Aufsichtsratsmitglied und gleichzeitig auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der GMVA war. Thomas Susen gehört auch bereits seit 2004 als Mitglied dem Aufsichtsrat der GMVA an. Die Geschicke des Unternehmens hat er maßgeblich mitgestaltet. Thomas Susen ist 56...

  • Oberhausen
  • 04.12.20
Politik
Legte den Eid für seine zweite Amtszeit als Essener Oberbürgermeister ab: Thomas Kufen
2 Bilder

Insgesamt 86 Mitglieder bilden den neuen Rat der Stadt Essen
Thomas Kufen für zweite Amtszeit vereidigt

Der neu gewählte Rat der Stadt Essen ist zusammengekommen und hat in seiner konstituierenden Sitzung gleich einiges zu tun bekommen. Insgesamt 86 neue Mitglieder wurden vereidigt, sie bilden in den nächsten fünf Jahren den Rat der Stadt. Als erste Amtshandlungen standen die Vereidigung von Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Wahl von drei neuen Bürgermeistern auf der Tagesordnung. Thomas Kufen wurde offiziell für seine zweite Amtszeit vereidigt. Die Vereidigung nahm als ältestes Ratsmitglied...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.