Rotary Club Essen Centennial finanziert Kinderbus für "Teen & Baby" in Borbeck

Anzeige
Er lässt sich unglaublich gut fahren, hat sechs Sitze, davon zwei Babyschalen, verfügt über Sonnenschutz und ein Regendach. Der neue Teen & Baby-Kinderbus ist ein echtes Luxusmobil.

Großkinderwagen macht Ausflüge leichter

Der knallrote Großkinderwagen macht es dem Team der hausinternen Kinderbetreuung der Skf Einrichtung für minderjährige Eltern nun deutlich leichter, mit den Minis Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. „Das war bislang eine durchaus schwierige Sache“, weiß Einrichtungsleiterin Ina Heiermeier. „Die Mitarbeiterinnen waren mit Zwillingswagen unterwegs und selbst für kleine Ausflüge musste zusätzliches Personal eingesetzt werden.“ Da bietet der neue Bus mit seinen sechs Sitzplätzen deutliche Entlastung.

Golfturnier bringt 5.000 Euro

Die Anschaffung möglich gemacht hat eine Spende des Rotary Clubs Essen Centennial. Bei einem Golfturnier im Golfclub Essen-Heidhausen haben die Mitglieder eifrig Spenden gesammelt. 5.000 Euro sind auf diese Weise durch Startgelder, die die 50 Turnierteilnehmer noch einmal großzügig aufgerundet haben, und den Verkauf von Tombola-Losen, zusammengekommen. „Die Summe haben wir quasi zweigeteilt, unterstützen damit zwei Projekte: Teen & Baby in Borbeck sowie den Carolinenhof in Kettwig“, erklärte RC Centennial-Präsident Heinz-Georg Anschott.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.