SKF

Beiträge zum Thema SKF

Ratgeber

Einführung für ehrenamtliche Betreuer
Oer-Erkenschwick: Betreuungsverein bietet Hilfestellung

Allen neu bestellten ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern bietet der Betreuungsverein des SkF im Ostvest e.V. am Mittwoch, 6. November, eine Einführungsveranstaltung zu den wichtigsten Fragen einer rechtlichen Betreuung an. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Pfarrei St. Peter, Otto-Hue-Straße 1, in Oer-Erkenschwick. Herzlich eingeladen sind auch diejenigen, die Interesse an der Übernahme einer gesetzlichen Betreuung haben oder in Kürze durch das Amtsgericht bestellt werden. Die...

  • Oer-Erkenschwick
  • 30.10.19
Ratgeber
Beantworten die Fragen der Gäste beim "Tag der offenen Tür" (v.r.): Sozialpädagogin Martina Kraus, Sozialarbeiterin Birgit Hoffmann und Frauke Surmann.

Gruppe für Scheidungskinder lädt zum Tag der offenen Tür
Recklinghausen: Wenn Mama und Papa sich trennen

Kinder leiden unter der Trennung der Eltern. Für sie hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) deshalb ein besonderes Gruppenangebot eingerichtet. Bei den Treffen können die Mädchen und Jungen negative Erfahrungen und Ängste verarbeiten. Wie das funktioniert, erfahren Eltern und andere Interessierte am Dienstag, 29. Oktober, von 16 bis 19 Uhr im "Begegnung im Bäumchen" an der Kemnastraße 17. Wenn Eltern sich trennen, erleben die Kinder verwirrende Gefühle: Da ist die Wut auf Mama und...

  • Recklinghausen
  • 25.10.19
Vereine + Ehrenamt
Kirsten Esser vom Sozialdienst katholischer Frauen im Ostvest e.V.

Datteln: Schulung für ehrenamtliche Familienpaten in den Startlöchern

Am Montag, 21. Oktober, hat die neunteilige Schulungsreihe für angehende Familienpaten und -patinnen beim SkF im Ostvest begonnen. Der SkF würde sich noch über weitere ehrenamtliche Helfer freuen. Wer Interesse hat, an den Schulungsabenden teilzunehmen, kann sich gerne noch kurzfristig bei der Koordinatorin Kirsten Esser melden. Die Familienpaten engagieren sich ehrenamtlich für junge Familien und Alleinerziehende in Datteln. Etwa drei bis vier Stunden in der Woche werden sie für ihre...

  • Datteln
  • 23.10.19
Vereine + Ehrenamt
Genau ein Jahr dient der Lotsenpunkt jetzt als Anlaufstelle für Jedermann. Das Bild zeigt Pfarrer Daniel Schilling, die SkF-Vorsitzende Natalie Rebs und Caritas-Vorstand Michael Esser bei der Eröffnung an der Turmstraße 9.

Neue Anlaufstelle in Ratingen
Lotsenpunkt feiert ersten Geburtstag

Mit vielen Gästen feierte der Lotsenpunkt Ratingen am gestrigen Donnerstag seinen ersten Geburtstag in der Turmstraße 9. Das Gemeinschaftsprojekt dient sowohl als Anlaufstelle für Bürger, die in Schwierigkeiten strecken, als auch für Menschen, die einfach jemanden zum reden suchen. Das erste Jahr zeigt: Die Macher haben den Nerv der Menschen voll getroffen. Obwohl es einige Startschwierigkeiten gab, hat sich der Lotsenpunkt mittlerweile voll in die Ratinger Gesellschaft integriert. "Dass es...

  • Ratingen
  • 11.10.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen lädt zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind ins Pfarrheim St. Amandus ein.

Begenung
Datteln: SkF lädt Mütter um Frühstück

Am Donnerstag, 10. Oktober, lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) wieder zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind ins Pfarrheim St. Amandus, Kirchstraße 23, in Datteln ein. Sozialarbeiterin Franka Bodin gestaltet und begleitet den gesamten Vormittag gemeinsam mit einer Kinderkrankenschwester und drei ehrenamtlichen Helferinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Frühstück findet von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Infos unter...

  • Datteln
  • 09.10.19
Ratgeber
SkF informiert über Vorsorgevollmachten.

Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmachten
Datteln: Wer entscheidet für mich, wenn ich das nicht (mehr) kann?

Viele Menschen lehnen sich entspannt zurück und sagen sich, dass Ehemann/Ehefrau, Töchter oder Söhne oder Lebenspartner sich in so einem Fall sicher gut kümmern werden. Dass das so nicht funktioniert, erleben die Angehörigen dann oft erst im „Ernstfall“: Der behandelnde Arzt beruft sich auf die Schweigepflicht und gibt den Angehörigen keine Auskunft; die Bank nimmt ohne entsprechende Vollmacht keine Aufträge der Angehörigen entgegen; das Telefon kann nicht gekündigt und die...

  • Datteln
  • 22.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die aktiven Familienpaten des SkF freuen sich auf weitere engagierte Helfer.

Datteln: Familien Zeit schenken - SkF im Ostvest sucht ehrenamtliche Familienpaten

"Meiner Familie geht es gut, die Kinder sind groß und aus dem Haus. Jetzt möchte ich etwas an die nächste Generation weiter geben und meine freie Zeit sinnvoll nutzen", so beschreibt eine aktive Familienpatin ihre Motivation für dieses Ehrenamt beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF). [text_ohne]Seit einigen Wochen ist sie einmal wöchentlich für einen Nachmittag mit ihrem Patenkind verabredet. Die Zweijährige erwartet sie schon ganz ungeduldig an der Tür und freut sich auf die Stunden,...

  • Datteln
  • 22.09.19
Ratgeber
Stadthaus Rheinberg.

Informationsveranstaltung am 19. September in Rheinberg
Vormund gesucht

Kinder, deren Eltern sich nicht ausreichend kümmern können, bekommen über das Familiengericht einen Vormund. Dieser vertritt die Interessen des Kindes bzw. des Jugendlichen, nimmt sich regelmäßig Zeit und ist Begleiter und Ansprechpartnern bei Fragen und Problemen. Die tatsächliche Erziehung überträgt er in der Regel einem Dritten zum Beispiel einer Pflegefamilie oder einem Heim. Eine Schulung für Menschen, die eine Vormundschaft für Minderjährige, gegebenenfalls auch für unbegleitete...

  • Rheinberg
  • 18.09.19
Vereine + Ehrenamt
Der SkF stellt mit Dr. Eva-Maria Kaufmann-Freiburg, Carla Miltz (beratendes Mitglied), Renate Dusch, Iris Randerath, Christiane Rommel, Edith Garcia (beratendes Mitglied) und Brigitte Simon (v.l.n.r.) seinen neuen Vorstand vor.

Neuwahlen und Ehrungen beim SkF Langenfeld
Engagement und Leidenschaft

Über 100 Menschen engagieren sich regelmäßig beim SkF Langenfeld ehrenamtlich. Dazu zählt auch der Vorstand, der die gesamte Arbeit unentgeldlich leistet. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung fanden, neben den üblichen Ehrungen der langjährigen Mitgliedern, auch Vorstandwahlen statt. Vorstand neu gewähltDer SkF freut sich, dass neue Gesichter den Mitgliedern vorgestellt werden konnten und ab sofort frischer Wind in die Vorstandsreihen gebracht wird. Der neu gewählte Vorstand um die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.19
Vereine + Ehrenamt
Sozialdienst katholischer Frauen lädt zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind.

Miteinander ins Gespräch kommen
Datteln: SkF lädt zum Frühstück

Am Donnerstag, 5. September, lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen wieder zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind in das neue Gemeindehaus (Pfarrheim St. Amandus), Kirchstraße 23, in Datteln, ein. „Unser Frühstück beginnt um 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr und wir laden herzlich alle schwangeren Frauen und Mütter mit ihren Kindern bis zum ersten Lebensjahr ein, gemeinsam mit uns einen schönen Vormittag zu verbringen und miteinander ins Gespräch zu...

  • Datteln
  • 04.09.19
Ratgeber

Waltrop: Stammtisch für Betreuer

Am Mittwoch, 4. September, findet in der "Galeria Silli & Gianni", Dortmunder Straße 11, um 18 Uhr das offene Treffen für ehrenamtliche Betreuer statt. In ungezwungener Atmosphäre haben sie die Möglichkeit, sich auszutauschen und die Erfolge und Schwierigkeiten ihres Betreuungsalltags zu teilen. "Erfahrungsgemäß entwickeln sich ehrenamtliche Betreuer zu Experten in bestimmten Themenbereichen der Betreuungsführung. Als Betreuungsverein ist es uns wichtig, dass dieses wertvolle Wissen von...

  • Waltrop
  • 31.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das Bild zeigt (von links nach rechts) Bürgermeister Tobias Stockhoff, Marlies Vogel vom Vorstand des Sozialdienstes katholischer Frauen und Waltraud Aldenhoff.

Für langjähriges Engagement im Sozialdienst katholischer Frauen
Ehrennadel in Gold für Waltraud Aldenhoff

Waltraud Aldenhoff ist seit dem Jahre 2003 im Sozialdienst katholischer Frauen ehrenamtlich engagiert.  Sie hat in Ihrer Tätigkeit Hilfestellung gegeben für einkommensschwache Familien oder alleinerziehenden Frauen, die in finanzielle Notlagen geraten sind. Hierzu gehörten vielfältige Unterstützungen sozial schwacher Menschen. Im regelmäßigen Besuchsdienst hat Waltraud Aldenhoff gemeinsam mit Reinhild Fabricius, Unterstützung in den unterschiedlichsten Bereichen angeboten. Ganz egal, ob es...

  • Dorsten
  • 29.08.19
Vereine + Ehrenamt
Da kommt Tanzlaune auf: Die "After-Work-Party"-Organisatorinnen Ilona Kalnik-Franke (l.) und Maria Bongers freuen sich über die Auszeichnung durch die SkF-Stiftung.

Recklinghausen: Von Frauen für Frauen - SkF-Stiftung prämiert "After-Work-Party"

Größer kann die Anerkennung für ein frisch gestartetes Projekt kaum ausfallen: Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen und die Gleichstellungsstelle der Stadt wurden für ihr Konzept der "After-Work-Party" von Frauen für Frauen von der SkF-Stiftung mit dem zweiten Platz beim bundesweit ausgeschriebenen Agnes-Neuhaus-Preis ausgezeichnet. Für Organisatorin und SkF-Sozialarbeiterin Maria Bongers ist das nach der gelungenen Premiere im März ein weiterer Motivationsschub, die...

  • Recklinghausen
  • 25.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Künstler der in einem Mal-Workshop entstandenen Postkarten-Edition zur Ausstellung ein.

Individuelle „Ansichten“ der Stadt Langenfeld
„Malerische Ansichten“ SkF

Teilnehmer der SkF Langenfeld Arbeit+Integration gGmbH konnten im Rahmen des von Aktion Mensch e.V. geförderten Projekts „OpenDoors“ an einem Mal-Workshop teilnehmen. Geleitet wurde dieser von der Künstlerin Michaela Dreßen. Unter dem Thema „Malerische Ansichten“ ging es darum, individuelle „Ansichten“ der Stadt Langenfeld zu entdecken um daraus malerische Motive für Postkarten zu entwickeln. Die entstandene Postkarten-Edition mit 13 Karten sind unter anderem bei ProDonna zu erwerben. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt

Recklinghausen: Apotheken sammeln Geld für medizinische hilfe

"Aufrunden bitte": Zwölf Apotheken sammeln Geld für die "Medizinische Hilfe Am Neumarkt". Jeden Donnerstag von 17.30 bis 18.30 Uhr behandeln Ärzte hier kostenlos Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht den Weg in eine Praxis finden. Unter dem Motto "Recklinghausen hilft" können die Apotheken-Kunden für die ehrenamtlich besetzte Einrichtung in der Trägerschaft des SkF ihr Wechselgeld spenden. Die Solidaritätsaktion läuft bis zum 31. August.

  • Recklinghausen
  • 10.08.19
Wirtschaft
Die Einnahmen aus dem Verzehr und den darüber hinaus erhaltenen Spenden belaufen sich auf 2.600 Euro. Sellmaier rundete den Betrag wohlwollend auf 3.000 Euro auf.

Geburtstags-Spenden für den guten Zweck
Sellmaier spendet an die Tüte des SKF

Jetzt feierte „Sellmaier - Genuss & Reisen“ sein 70-jähriges Firmenjubiläum. Bei Speisen und kühlen Getränken wurde mit Freunden, Kunden, Mitarbeitern und Weggefährten gelacht und die ein oder andere Anekdote aus den letzten Jahrzehnten erzählt. Neben einem Glücksrad für Groß & Klein warteten bei einem Gewinnspiel über 50 Präsente auf die Anwesenden inklusive einer siebentägige Flugreise als Hauptpreis. Dank freundlicher Unterstützung von Getränke Kunde und weiteren Sponsoren war es...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.08.19
Vereine + Ehrenamt
Schwangere und Mütter mit ihren Kindern können gemeinsam frühstücken.

Datteln: SkF lädt Frauen zum Frühstück

Am Donnerstag, 4. Juli, lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) von 9.30 bis 11.30 Uhr alle Schwangeren und Mütter mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr zum Frühstück ins Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstraße 23, in Datteln ein. Sozialarbeiterin Franka Bodin begleitet den Vormittag gemeinsam mit einer Hebamme und drei ehrenamtlichen Helferinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter Tel. 02363/910099.

  • Datteln
  • 03.07.19
Ratgeber
Im Herbst soll die elfte Schulung für angehende Familienpaten starten - dafür werden Interessenten gesucht.

Datteln: SkF Datteln sucht weitere Familienpaten

Im Jahr 2011 ist das Projekt "Familienpatenschaften" in Kooperation mit der Stadt Datteln, dem Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und neun Kindertageseinrichtungen ins Leben gerufen worden. Patenschaften richten sich als präventives Unterstützungsangebot an Alleinerziehende, junge Eltern und Familien in besonderen Belastungssituationen. Zum Stichtag des Jahresberichts 2018 waren 16 Familienpaten in 14 Dattelner Familien aktiv, zwei Patenfamilien werden von je zwei Paten begleitet. Im...

  • Datteln
  • 29.06.19
Vereine + Ehrenamt
Frühstück im Reinhard-Lettmann-Haus.

Datteln: Mutter-Kind-Frühstück

Am 6. Juni lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des SkF Datteln um 9.30 Uhr zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind in das Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstraße 23, ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Datteln
  • 05.06.19
Ratgeber
Stellen die Broschüre vor: (v.li.) Daniela Burger (SkF Datteln e.V.), Nicole Grabau (Betreuungsstelle Kreis RE), Christiane Wendt (Fachdienstleitung Betreuungsstelle Kreis RE), Martina Prott-Walgenbach (Betreuungsstelle Kreis RE), Claudia Volke (SkF-Geschäftsführerin) und Marie-Theres Hagemann (SkF Datteln e.V.).

Ostvest/Recklinghausen: SkF stellt neue Broschüre vor

Daniela Burger (SkF Datteln), Nicole Grabau (Betreuungsstelle Kreis RE), Christiane Wendt (Fachdienstleitung Betreuungsstelle Kreis RE), Martina Prott-Walgenbach (Betreuungsstelle Kreis RE), Claudia Volke (SkF-Geschäftsführerin) und Marie-Theres Hagemann (SkF Datteln) stellen eine neue Broschüre zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung vor. Die Überarbeitung der Broschüre wurde notwendig, nachdem der Bundesgerichtshof im Herbst 2016 ein weitreichendes Urteil zu...

  • Datteln
  • 04.06.19
Ratgeber
SkF stellt Jahresbericht 2018 vor.

Datteln: 500 Frauen suchten Hilfe - SkF stellt Jahresbericht 2018 vor

Eine Schwangerschaft verändert das ganze Leben. Plötzlich tauchen viele Fragen und Ängste auf. Die Beraterinnen beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) sind vor und nach der Geburt für die Frauen da. Vermehrt nehmen Schwangere mit Flüchtlingshintergrund die Beratung in Anspruch. Das geht aus dem Jahresbericht 2018 hervor. Rund 500 Frauen - genau 492 - suchten im vergangenen Jahr die Beratungsstelle auf, davon lebten 230 Frauen in Datteln, 170 in Oer-Erkenschwick und 92 in Waltrop. Die...

  • Datteln
  • 01.05.19
Ratgeber
Betreuungsverein bietet Hilfestellung.

Datteln: Betreuungsverein bietet Hilfestellung - Einführung für ehrenamtliche Betreuer

Allen neu bestellten ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern bietet der Betreuungsverein des SkF Datteln am Dienstag, 19. März, eine Einführungsveranstaltung zu den wichtigsten Fragen einer rechtlichen Betreuung an. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Dienststelle des SkF Datteln, Nonnenrott 3, im Dachgeschoss. Eingeladen sind auch diejenigen, die Interesse an der Übernahme einer gesetzlichen Betreuung haben oder in Kürze durch das Amtsgericht bestellt werden. Die Übernahme einer...

  • Datteln
  • 16.03.19
Vereine + Ehrenamt
Kostenloses Frühstück für Mutter und Kind.

Datteln: Frühstück für Mutter und Kind

Am 7. März lädt die Schwangerschaftsberatungsstelle des SkF zu einem kostenlosen Frühstück für Mutter und Kind ins Reinhard-Lettmann-Haus, Kirchstraße 23, in Datteln, ein. Das Frühstück findet von 9.30 bis 11.30 Uhr statt.

  • Datteln
  • 06.03.19
Ratgeber
Simona Karzelek berät zum Thema Betreuungsrecht.

Recklinghausen: Rechtliche Betreuung

Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet für Dienstag, 5. März, von 16.30 bis 17.30 Uhr eine kostenlose Einführung in das Betreuungsrecht an. Eingeladen sind ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer, die in jüngster Zeit vom Amtsgericht bestellt worden sind. Im Erich-Klausener-Haus, Kemnastraße 7 in Recklinghausen, vermittelt SkF-Mitarbeiterin Simona Karzelek das elementare rechtliche Rüstzeug. Die Teilnehmenden erfahren, welche Pflichten gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer...

  • Recklinghausen
  • 01.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.