Erfolgreiche Initiative der Grünen zur Bildung von Einkaufsgemeinschaften

Anzeige
Ahmad Omeirat, ordnungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen
Essen: Zentrum |

Omeirat: Großes Einsparpotenzial durch gemeinsamen Einkauf bei Feuerwehren

In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für öffentliche Ordnung, Personal und Organisation wurde die Verwaltung auf Antrag der Ratsfraktion der Grünen einstimmig beauftragt, ein Konzept zur Gründung einer Einkaufsgemeinschaft mehrerer Ruhrgebiets-Kommunen für den Bereich Feuerwehrausstattung zu erstellen.
Dazu erklärt Ahmad Omeirat, ordnungspolitischer Sprecher der Ratsfraktion der Grünen:
„Durch die Bündelung von Ausschreibungen mehrerer Kommunen beim Einkauf von Feuerwehrbedarf lassen sich beträchtliche Einspareffekte erzielen. Insbesondere im Bereich der Medizintechnik, wie zum Beispiel den Erste-Hilfe-Mitteln, verwenden die Feuerwehren des Ruhrgebietes meist die gleichen Produkte. Wir sind daher froh, dass unsere Initiative zur Bildung von Einkaufsgemeinschaften erfolgreich war.
Positiver Nebeneffekt könnte dabei auch eine stärkere Standardisierung beim Einsatz von Feuerwehr- und Medizintechnik sein. Das erleichtert auch den Austausch von Technik, die nicht von jeder Feuerwehr selbst vorgehalten werden muss.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.