2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: ETB Wohnbau Baskets zu Gast bei den Bears - Chris Alexander und Lukas Klöß wollen die Bears unterstützen - Sonntag, 09.11.2014, 15.oo Uhr, Bärenhalle

Anzeige
Die Nr. 1 der ETB Wohnbau Baskets, Chris Alexander, will die Bears unterstützen
Essen: Sporthalle Nord-Ost-Gymnasium | 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga
ETB Wohnbau Baskets zu Gast bei den Bears
Chris Alexander und Lukas Klöß wollen die Bears unterstützen
Sonntag, 09.11.2014, 15.oo Uhr, Bärenhalle

Am Sonntag, 09.11.2014, ist in der Bären-Halle „Gelbe-Seiten-Tag“. Der SUTTER Telefonbuchverlag wird die Halle wieder in GELB erstrahlen lassen. Für die Fans gibt es kleine und große Geschenke; und die neuesten Telefon- und Gelbe-Seiten-Bücher werden frei Haus geliefert und können mit nach Hause genommen werden.

Und, wie schon angekündigt, werden zum Zweitligaspiel

Hot Rolling Bears Essen – SG Ahorn Panther Paderborn,
Anwurf: 15.oo Uhr,
Sporthalle Nord-Ost-Gymnasium,
Katzenbruchstraße 77, gegenüber „Haus des Handwerks“,

Spieler der ETB Wohnbau Baskets zu Gesprächen und für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen.

Eine bessere „Mischung“ hätte ETB Wohnbau Baskets Geschäftsführer Nikolas Cox nicht aussuchen können. Neben dem jungen und in dieser Saison sehr erfolgreich spielenden

Lukas Klöß

wird die Nummer 1 der Wohnbau Baskets,

Chris Alexander

die Bears in ihrem schweren Spiel gegen den Tabellennachbarn Paderborn moralisch unterstützen.

Dazu Bears-Pressesprecher Rainer Grebert: „Beim letzten Besuch von Spielern der ETB Wohnbau Baskets gab’s einen Sieg“, und schmunzelnd weiter „wir sind ja nicht abergläubisch, aber wenn es Sonntag klappt, dann müssen wir öfter Einladungen aussprechen“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.