Rollstuhlbasketball-Regionalliga: Bears starten mit klarem Auswärtssieg gegen Osnabrück in die neue Saison

Anzeige
Foto (H.J. Twiehaus): Mannschaftskapitän Jens Hillman war mit 29 Punkten Topscorer
Essen: Sporthalle Nord-Ost-Gymnasium | Rollstuhlbasketball-Regionalliga:
Bears starten mit klarem Auswärtssieg gegen Osnabrück in die neue Saison

In der Rollstuhlbasketball-Regionalliga konnte der Start in die neue Saison für die Hot Rolling Bears Essen nicht besser sein. In einer einseitig geführten Partie dominierten die Essener bei RSC Osnabrück von der ersten Minute an und gewannen deutlich mit 80.31 (33:2, 18:9, 14:12, 15:8)

Nach einem bravourösen Start führten die Bears nach dem ersten Viertel mit 33:2 (!). Spielertrainer Markus Pungercar reagierte und gab schon ab dem zweiten Spielabschnitt allen Spielern Einsatzzeiten. So wurde experimentiert und mit unterschiedlichen Spielzügen und Aufstellungen taktiert. Dazu Pungercar: „Nachdem unsere Führung so deutlich war, musste ich einfach die Chance nutzen, um verschiedene Dinge auszuprobieren“.

Nun sind die „Bären“ heiß auf den ersten Heimspieltag. Der ist am Sonntag, 11. Oktober, 11 Uhr: HRB Essen - RGB Dortmund und um 15 Uhr: HRB Essen - ASV Bonn.

Die Punkte erzielten: Hillmann (29), Biswane (15), Eikelboom (14), Boztepe (6), Karpa (4), Schmitz (3) Möhlen (3), Maul (2), Dogan (2), Sayili (2), Pungercar


Ergebnisse und Tabelle Rollstuhlbasketball-Regionalliga – 1. Spieltag

RSC Osnabrück 2 - HRB Essen 31 : 80 (11:51)
BSG Duisburg - RSC Osnabrück 2 48 : 59 (16:18)

1. HRB Essen 2 : 0 80 : 31
2. RSC Osnabrück 2 2 : 2 90 : 128
3. ASV Bonn 2 0 : 0 0 : 0
4. Baskets 96 Rahden 2 0 : 0 0 : 0
5. RBG Dortmund 0 : 0 0 : 0
6. RTB Uni Bochum 0 : 0 0 : 0
7. TV Kleinwiedenest 1 0 : 0 0 : 0
8. BSG Duisburg 0 : 2 48 : 59
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.