Tennis: Deutsche Senioren Hallen Meisterschaften - never too old for R'n'B

Anzeige
Essen: TVN Tenniszentrum |

Beim grössten Tennishallenturnier der Welt

diese Woche im Tenniszentrum des TVN in der Hafenstr. 10 in Essen erwartet die Besucher ab morgen eine nie gesehene Leistungsdichte. Während sich die Königsklassen und die jüngeren Seniorinnen in den ersten Runden warm laufen, zeigen die "Superseniors" den finalen Showdown um den Titel. Bei den Herren 55 widerum greifen die Top-Gesetzten ins Geschehen ein. Die Herren 50 heben in einer Art Seniors Grandslam den Fitnessstandard für diese Altersklasse in eine neue Dimension. Wer 7 Runden am Stück in Top-Form Matchplan und Krafteinsatz punktgenau auf den Platz bringt, wird am Sonntag Deutscher Meister 2015. Sie spielen morgen die 4. Rd.
Im Halbfinale der Herren 60 wird eine Begegnung mit besonderer Spannung erwartet: nach längerer Turnierauszeit möchte der 9-fache Deutsche Meister Peter Sachse (WTB) das Turnier für Dauerfinalist Rainer Friemel (TVN) beenden. Zum Ausklang gibt es dann am Abend noch was für Geniesser: Altmeister Thomas Emmrich und Dauersieger Dan Nemes, beide TVN laufen gemeinsam im Doppel zur 2. Runde auf. Umsonst und drinnen.
Täglich ab ca. 10 Uhr gibt es den Tagesplan. Und für .pdf Fans geht es hier zu den Auslosungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.