Essen-Nord: Altenessen

1 Bild

Schlägerei vor der Disco: Mann zerrte seine Schwester an den Haaren hinaus

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | vor 2 Tagen

Beamte der Polizeiinspektion Nord wurden in der Nacht auf Sonntag, 19. Oktober, zu einer Diskothek in Altenessen gerufen. Anwohner hatten eine Ruhestörung beklagt. Dort hatte es eine Schlägerei gegeben. Offenbar hatte ein 33-Jähriger seine Schwester (43) geschlagen. Gäste berichteten der Polizei, der Mann habe seine Schwester an den Haaren aus dem Ladenlokal gezogen. Zeitgleich schlug er ihr mehrfach mit der Faust gegen...

Bildergalerie zum Thema Altenessen
1
1
1
1
1 Bild

Traum einer Sache

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 15.10.2014

Essen: Maschinenhaus Essen | Sowohl am Freitag, 17. Oktober, als auch am Samstag, 18., ist um 19.30 Uhr im Maschinenhaus der „Traum einer Sache“ zu sehen. Die Aufführung zeigt drei Tänzer, die die Beziehung zu einer vollkommenen Illusion ins Zentrum ihrer Bewegungen stellen. So versucht Choreografin Susanne Grau, den Traum einer Sache nach außen zu tragen und in eine präzise, sensible Kombination aus Bewegung und Gesten zu übersetzen. Der Eintritt...

11 Bilder

IV. Kulturfest Essener Norden

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 15.10.2014

Bodo Roßner und viele Mitstreiter ließen in der Zeche Carl am letzten Wochenende das IV. Kulturfest Essener Norden über die Bühne gehen. Live-Musik, Theateraufführungen und Informationen bestimmten das vielfältige Programm mit mehreren hundert Mitwirkenden. Fotos: Gohl

2 Bilder

Dekonstruierter Dreh

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 15.10.2014

Mit „Spieler der Nacht“ verortet „Endzeit“-Regisseur Sebastian Fritzsch Ende 2014 einen Neo-Noir-Streifen in der authentischen und atmosphärischen Szenerie des Stadtteils Altenessen. Zuschauer können nicht nur auf, sondern auch hinter die Leinwand blicken: Einmal im Monat lädt Fritzsch auf die Zeche Carl ein, um mit einzelnen Mitwirkenden und Gästen übers Filmemachen zu fachsimpeln. Am 28. Oktober zeigt Komponist Rodrigo...

1 Bild

Altenessen-Cycling e.V.- Das Dienstagstraining geht in die Winterpause

Patrick Sondermann
Patrick Sondermann aus Essen-Nord | am 13.10.2014

Die immer früher untergehende Sonne schickt das Dienstagstraining in die Winterpause. Wir bedanken uns bei allen Mitfahrern und freuen uns schon jetzt auf den Frühling. Ab Anfang April 2015 geht es dann wieder jede Woche ab 18 Uhr auf die Strasse. Nähere Infos dazu bekommt ihr ab März hier auf unserer Homepage oder unter team@altenessen-cycling.de

3 Bilder

Restaurant Zum Kanonier -Eine kleine Chronik zur Ruhrgebietskultur- 2

Annemarie Weller
Annemarie Weller aus Essen-Nord | am 12.10.2014

Unser Haus, am Baustil ersichtlich, wurde kurz nach der Jahrhundertwende von der Familie Schroer erbaut. Kurz nach Kriegsende entstand auf dem großen Grundstück eine Fassfabrik, in der nach alter Tradition Holzfässer gefertigt wurden. Für die Kinder war es damals ein großer Spass, zwischen den aufgebauten Holztürmen herum zu turnen oder mit der Lore auf und ab zu fahren. Die Brauerei Stauder war damals der Hauptabnehmer der...

6 Bilder

Neue Technik in Altenessener Wohnanlage soll Gehbehinderten helfen

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 11.10.2014

Es ist schon ein Kunststück, das Karin Marienfeld fertigbringen muss, wenn sie das Haus verlassen will. Für die gehbehinderte 77-Jährige kein leichtes Unterfangen, weshalb sie sich gemeinsam mit anderen aus der Wohnanlage an der Schonnefeldstraße für neue Technik einsetzte. Rollator oder Scooter - eines von beiden nutzt Karin Marienfeld, aber für den Weg nach draußen nutzen ihr beide erst, wenn sie das Hindernis Haustür...

1 Bild

Von Rock bis Theater: Am 11. und 12. Oktober steigt das vierte Kulturfest Essen Nord

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 08.10.2014

248 Künstler zwischen 4 bis 80 Jahren mit den unterschiedlichsten Migrationshintergründen aus 15 Herkunftsländern treten am Wochenende in der Zeche Carl an, um das alljährliche Kulturfest zu feiern. Bodo Roßner, Vorsitzender des Kulturnetzwerks Essener Norden, freut sich aufs Event: „Mit Stolz feiern wir nun zum vierten Mal in Folge dieses Fest der kulturellen Vielfalt und Teilhabe. Es ist für uns ein deutliches Signal und...

1 Bild

Kückück

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 04.10.2014

Essen: Zeche Carl | Am morgigen Sonntag, 5. Oktober, redet Serhat Dogan ab 20 Uhr in 90 rasanten Minuten über Deutsche, Türken und Deutsch-Türken, Männer, Frauen, Weicheier und Kuckucksuhren - und tanzt sogar ein wenig. Mehr Informationen zur Kulturen-Kömodie unter 83 444 10 oder auf zechecarl.de.

1 Bild

Grausame Töchter auf Carl

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 02.10.2014

Essen: Zeche Carl | Am Samstag, 4. Oktober, wird ab 20 Uhr auf der Zeche Carl der absagte März-Termin nachgeholt: Die Grausamen Töchter lassen das Publikum in die elektronische Schattenwelt abtauchen. Das Spektrum von Sängerin Aranea Peel ist unerschöpflich: Mal singt sie deutsche Chansons, mal gibt sie Einblick in die Welt des Sado Maso. Hinterher kann auf der Nachttanz weiter gefeiert werden.

1 Bild

Sitar im Maschinenhaus

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 01.10.2014

Essen: Maschinenhaus Essen | Sitarist Deepsankar Bhattacharjee entstammt einer indischen Musikerdynastie und bringt zu seinem Konzert im Maschinenhaus am Samstag, 4. Oktober, ab 20 Uhr ein Instrument mit, das seit 200 Jahren in Familienbesitz ist. Der Eintritt kostet 8 Euro, mehr Informationen zum Konzert gibt es unter 83 78 424.

10 Bilder

Von Vernetzung: Schwerpunkt der vierten Altenessen-Konferenz war das Thema Bildung

Alexander Müller
Alexander Müller aus Essen-Nord | am 01.10.2014

Am vergangenen Sonntag ging die Altenessen-Konferenz auf der Zeche Carl in ihre vierte Runde, Thema war die Bildung im Stadtteil. Mängel sahen die Beteiligten vor allem in der Kommunikation mit der Stadt, zudem müsse auch außerhalb der Schule besonders durch Ehrenamtler und Netzwerkarbeit ein größeres Angebot geschaffen werden. War die Altenessen-Konferenz in den vorherigen Jahren mit brisanten Themen wie der Außenwirkung...

1 Bild

Die spannende Welt der Mathematik: „Tüfteln und Knobeln“ mit Freude

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 24.09.2014

Essen: Allee Center Altenessen | Noch bis zum 27. September findet die interaktive Ausstellung „Tüfteln und Knobeln“ im Allee-Center in Altenessen statt. Insgesamt sollen 40 Experimentierstationen mit diversen Knobelspielen das Denken anregen. Nicht nur Formeln und Gleichungen Dass Mathematik nicht nur aus Formeln und Gleichungen bestehen muss, sondern sehr faszinierend sein kann, soll diese Ausstellung beweisen: Bunte Puzzles, Suchbilder,...

1 Bild

Sport spricht alle Sprachen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 24.09.2014

Am 2. September fand ein NRW-Projekttag in der Altenessener Großenbruchschule statt. Die Grundschule liegt in einem dicht besiedelten Wohngebiet, wo mehr als 80 Prozent der Schüler ausländische Wurzeln haben. „Wir sind eine Schule mit einer bunten kulturellen Vielfalt“, erklärt Schulleiterin Helga Wiesenhöfer. Eingebettet war der Tag in die bundesweiten Aktionstage „Schule – Sport – Integration“. Ziel ist es, Jungen und...

1 Bild

Kunst in der Kirche

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 24.09.2014

Essen: Alte Kirche Altenessen | Die „Kunstspur Essen“ kommt in die Alte Kirche Altenessen, wo am Samstag, 27., und Sonntag, 28. September, von 15 bis 19 Uhr, Gabriele von Scheidt und Friedhelm Overbeck ihre aktuellen Ausstellungen „Himmel und Vögel“ und „Zeit und Raum“ präsentieren. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

29 Bilder

Endlich wieder Stadtteilfest Altenessen

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 24.09.2014

Der Vorstand der Interessengemeinschaft Altenessen eröffnete das Stadtteilfest. Die Kirmes auf dem Marktplatz und die Stände entlang der Altenessener Straße boten den Besuchern viel Abwechslung, um mit der ganzen Familie eine unbeschwerte Zeit zu verbringen. Hier Impressionen unseres Fotografen. Fotos: Gohl

5 Bilder

Der Norden rockt am SA, 11.10.2014 - im Rahmen des 4ten Kulturfestes des "Kulturnetzwerk-Essener-Norden e.V."

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand aus Essen-Nord | am 22.09.2014

Essen: Zeche Carl | Zum inzw. 4ten Mal findet am Samstag, 11.10.2014, im Rahmen des Kulturfestes des "Kulturnetzwerk- Essener-Norden e.V." in der Kaue der Zeche Carl in E-Altenessen unter dem Motto "Der Norden rockt" zw. 18 bis 24 Uhr ein Rockabend mit Akteuren und Bands aus und rund um den Essener Norden statt. Durch den Abend moderieren Karl-Heinz Endruschat & Gerhard Hillebrand. Der Einlass ist um 18:00 Uhr. Zur Einstimmung spielt Daniel...

2 Bilder

Ars Cantiqua - das Ensemble für alte Musik - am SA, 25.10.2014, live in Karnap!

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand aus Essen-Nord | am 21.09.2014

Essen: evangelische kirche | Ars Cantiqua Eine Information für die Liebhaber/Freunde klassischer Musik: am Samstag, 25.10.2014, spielt in der evangelischen Kirchengemeinde Altenessen-Karnap ab 17 Uhr am Standort Hattramstr. 31, 45329 Karnap, das Ensemble für alte Musik "Ars Cantiqua" ( http://www.arscantiqua.de/index.html ) auf den Nachbauten historischer Instrumente (Blockflöten, Barock-Trompete, Lauten, Krummhörnern, Sackpfeifen, Boudron usw.) live...

7 Bilder

Tief durchatmen im Hallenbad: Neue Lüftungsanlage in der Alten Badeanstalt

Sabine Pfeffer
Sabine Pfeffer aus Essen-Nord | am 19.09.2014

Die Luft ist überraschend frisch. In einem Hallenbad erwartet man eher eine feucht-warme Atmosphäre, so stickig, dass man sie kaum atmen kann. Bis vor kurzem war das auch in der Alten Badeanstalt so. Jetzt aber hat die Altenessener Einrichtung eine neue Lüftungsanlage, und das ist nicht die einzige Änderung. Luft 26,8 Grad, Wasser 26 Grad, Luftfeuchte 65 Prozent. Lars Eckner ist zufrieden: „Vorher waren es 80 bis 90...

7 Bilder

MOLLY CODDLE rockt Altenessen

Gerd Hillebrand
Gerd Hillebrand aus Essen-Nord | am 17.09.2014

Essen: Paul-Humburg-Gemeindezentrum | Am SA, 30.08.2014, spielte mit eigenen Songs und Cover-Stücken aus den 70ern die bekannte Rockformation MOLLY CODDLE, wieder einmal in Essen-Altenessen. Die 5 Männers in der Besetzung voc/rh-gt, ld-gt/voc, bs, keys, dr aus Essen/Oberhausen rockten mit viel Spaß und Hingabe - neben anderen bekannten Bands (Jaana, Crazy Crinkles, 7even til 11even,etc.) - im Rahmen der inzwischen 7bten ROCKnight (The MUSICday) im PHG...

1 Bild

Der Teufel trägt Pampers

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 17.09.2014

Am Sonntag, 19. Oktober, wird Lisa Feller mit ihrem neuen Programm „Der Teufel trägt Pampers“ auf dem Gelände der Zeche Carl auftreten. Die NDR Comedy Contest-Moderatorin befasst sich darin mit ihrer Familie, der Schwangerschaft, Kindern, Ehemännern und den großen Fragen wie: Gibt es ein Leben für die Frau 30 plus neben der Familie? Der Eintritt kostet 19,70 Euro, weitere Informationen unter zechecarl.de.

3 Bilder

Viel Musik beim MOMO-Kindergartenfest

Marvin Schnippering
Marvin Schnippering aus Essen-Nord | am 14.09.2014

Am 13.09.2014 feierte die Altenessener Kindertagestätte MOMO ihre 10-jährige Mitgliedschaft im internationalen Netzwerk „Il Canto del Mondo“, das sich zum Ziel gesetzt hat Singen im Alltag lebendig zu halten und zu fördern. In diesem Sinne spielt die Musik in dem Kindergarten an der Hövelstraße eine besondere Rolle. Den Kindern wird auf spielerische Weise die Musik näher gebracht. Mit den orffschen Instrumenten wird den...

1 Bild

Das Leben im Container

Lokalkompass Essen-Nord
Lokalkompass Essen-Nord aus Essen-Nord | am 10.09.2014

Essen: Zeche Carl | „Container Love“ ist eine Inszenierung des Theater „glassbooth“, die Sonntag,14. September, 19 Uhr in der Zeche Carl gezeigt wird. In einem 90-minütigen Experiment wagen sich acht Insassen in die Gefangenschaft des „ersten Theatercontainers der Welt“. Karten: 11/ 7 Euro, Abendkasse 15/10 Euro.

1 Bild

Altenessen-Cycling zu Besuch bei der Perle

Patrick Sondermann
Patrick Sondermann aus Essen-Nord | am 08.09.2014

Wer schon immer mal wissen wollte, wo der schöne See aus der Werbung eines großen deutschen Bier-Brauers liegt, der konnte sich am letzten August-Samstag bei der "16-Talsperren-Rundfahrt" des SC Gevelsberg ins Bergische Land begeben. Der Altenessen-Cycling hat die Strecke getestet und ist immer noch begeistert. Trotz anhaltendem Nieselregen durften wir wohl in den Genuss einer der schönsten Strecken des Jahres kommen. Somit...

4 Bilder

Altenessen-Cycling e.V. Familienradtour 2014

Patrick Sondermann
Patrick Sondermann aus Essen-Nord | am 03.09.2014

"Ein voller Erfolg"Zum 10-jährigen Jubiläum der Familienradtour haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen. Die diesjährige Tour des Altenessen-Cycling e.V. beinhaltete eine Übernachtung auf dem Bauernhof. Geschlafen wurde auf der Kuhweide in Zelten. Die frische Milch und eine Besichtigung der Stall und Melkanlage war inklusive. Geradelt wurde die 21 km lange Strecke vom Essener Norden nach Bottrop-Kirchellen von den 65...