Burgaltendorf in Angst - Messerangriff

Anzeige
Kurz nach 11 Uhr - Haltestelle Burgruine:
Ein Mann verletzt eine Frau schwer mit einem Messer.
Burgaltendorfer Bürger und Kinder beobachten die grausame Tat.
Die Frau kommt schwer verletzt ins Krankenhaus.
Der Täter flüchtet, verschanzt sich und wird nach einiger Zeit von der Polizei gestellt.
Burgaltendorf ist entsetzt ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.