Überruhr: Rollerfahrerin (17) schwer verletzt

Anzeige

Dienstag­abend, 4. November, gegen 18.30 Uhr erlitt eine 17 Jahre alte Rollerfahrerin schwere Verletzungen bei einem Unfall auf der Langenberger Straße.

Sie war in Richtung Klapperstraße unterwegs, als plötzlich aus einer Einfahrt ein 5er BMW kam. Dessen Fahrer, ein 42-jähriger Gelsenkirchener, wollte von einem Grundstück nach links abbiegen und übersah nach eigenen Angaben die junge Frau auf dem Zweirad. Durch die Kollision wurde sie zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Mit einem Rettungswagen musste sie zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Verkehrskommissariat 1 ermittelt den Unfallhergang.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.