Fundtiere aus dem Essener Tierheim #241: Wer erkennt sein Tier wieder?

Anzeige
904: Hündin; gefunden am 27. April an der Portendieckstraße in Schonnebeck; ist laut Tasso auf den Namen Laila gemeldet. Laila wurde über ein bekanntes Kleinanzeigenportal verkauft, den Käufern war der Hund zu alt, so dass sie Laila wieder zu den Verkäufern nach Gelsenkirchen brachten.

Wer sein Tier wiedererkennt, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel.: 0201/32 62 62 (di., mi., fr., 13 bis 17 Uhr; do. 13 bis 19 Uhr; sa. 11 bis 14 Uhr).

Die Fundtiere finden Sie auch unter http://www.tierheim-essen.de/vermittlung/fundtiere/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.