Freie Plätze in Kreativ-Kursen

Anzeige
Im Franz Sales Haus kann man unter anderem lernen, Veeh-Harfe zu spielen.

Singen, malen, tanzen, musizieren - das und vieles mehr bietet das vielfältige "Mal anders"-Kulturprogramm des Franz Sales Hauses. Im September starten wieder zahlreiche neue Kurse.

In einigen gibt es noch freie Plätze, zum Beispiel hier:

Die Veeh-Harfe ist leicht zu spielen. Wie's geht, lernen Sie donnerstags von 17.15 bis 18.15 Uhr.

Entspanntes Singen steht montags von18 bis 19.30 Uhr auf dem Programm.

Der spielerische Umgang mit Instrumenten steht beim Kurs "Klangspiele - Spielklänge" im Mittelpunkt, immer freitags von 15 bis 17.30 Uhr.

Zum "Malspaß im Quadrat" sind Kreative montags von 18 bis 19.30 Uhr eingeladen.

Mit viel Schwung entstehen bunte Schleuderbilder: sonntags von 10 bis 11.30 Uhr.

Außerdem sind in diesen Angeboten am Wochenende noch Pläze frei:
- beim Theaterworkshop "Get on stage" am 17. und 18. September
- beim Schnupperkurs Töpfern, der an drei Samstagen stattfindet (1.10., 29.10. und 5.11.)

Alle Informationen zu den Kursen erhalten Sie unter Tel 0201 . 27 69 107.
Das komplette Freizeit- und Kulturprogramm gibt es hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.