Gut besuchter Info-Stammtisch zur Messe

Anzeige
Essen: Ruhrstopp |

Essen läuft sich für das das Bürgerbegehren zur Zukunft der Messe warm.

Die FDP-Ortsverbände Mitte, Ost und Süd hatten deshalb zu einem Informationsstammtisch in den Ruhrstop nach Steele eingeladen. Die beiden Gastreferenten Wolfgang Borowski und Jan Wiedwald von der Messe Esse informierten die rund 20 Mitglieder und Gäste über den geplanten Messeausbau. Die Anwesenden bekräftigten einhellig, die Pro-Messe-Initiative unterstützen zu wollen.

Foto vlnr: Martin Hollinger (Ortsverband Mitte), Falk Grünebaum (Ortsverband Süd), Martin Strauch (Ortsverband Ost), Jan Wiedwald (Messe Essen), Stefan Schuster (Ortsverband Mitte), Wolfgang Borowski (Messe Essen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.