Lebensgefährlich. Überklebte Notrufschilder.

Anzeige
Überklebte Notrufschilder.
Seit einiger Zeit gibt es bei uns entlang der Ruhr die sogenannten "RuSIS Schilder" (Ruhr-Standort-Informations-System).
Diese sind teilweise mit einer vierstelligen Zahl versehen, die es der Polizei und den Einsatzkräften der Feuerwehr ermöglicht, anhand der Notrufnummer den genauen
Standort des Unfallgeschehens zu lokalisieren.
Somit befinden sich die Rettungskräfte im Ernstfall immer viel schneller am Unfallort und was ganz wichtig ist, auch auf der richtigen Ruhrseite. Dies kann im Ernstfall Leben retten.
Darum finde ich es nicht nur schade sondern auch "lebensgefährlich", wenn diese Schilder von irgendwelchen Personen überklebt werden.
Wie hier, an der Kurt Schuhmacher Brücke in Essen-Steele.
Also bitte Freunde, denkt einmal darüber nach.
Auch ihr könntet irgendwann einmal hilflos im Wasser treiben und auf Hilfe hoffen, die aber leider viel zu spät eintrifft...weil die Notrufschilder überklebt sind...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.