Sparkassen-Vorstand Volker Behr wird Schirmherr beim Kinderfest Kray: "Eine Herzenssache!"

Anzeige
Volker Behr, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Essen, und VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber haben die ersten Tombolapreise ausgepackt. Foto: privat

Spielen verbindet – Freundschaft zählt!" heißt es am Samstag, 20. August, wieder von 14 bis 19 Uhr im Volksgarten Kray an der Ottostraße. Die Schirmherrschaft zur 24. Auflage des beliebten Kinderfestes wird neben Ulrike Sommer (RuhrFutur GmbH) auch Volker Behr, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Essen, übernehmen.

„Für mich ist das eine echte Herzensangelegenheit“, verrät Volker Behr. „Als die Anfrage vom VKJ kam, musste ich nicht lange überlegen. Ich finde es toll, was den Kindern beim Fest zum Ferienabschluss alles geboten wird.“
Freuen kann man sich nämlich wieder u.a. auf Hüpfburgen, Bastelangebote, Kinder-karussell, Schminken, Fußballturnier, Klettern, Bullenreiten und den großen Kinder-flohmarkt.

Los geht's am
20. August


Die Sparkasse Essen unterstützt das Fest seit Jahren, legte in diesem Jahr aber noch einmal eine Schüppe drauf. „Als Schirmherr möchte man sich ja auch einbringen“, schmunzelt Volker Behr. Doppelt so viele Pakete für die Tombola wurden bereits an den VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V. geliefert. Außerdem spendet die Sparkasse Essen 1.000 Euro für das Kinderfest Kray und bringt ihre große feuerrote Hüpfburg mit.
Volker Behr, selbst dreifacher Großvater, liegen die Kleinsten am Herzen. „Meine Enkelkinder sind im Kindergartenalter und ich weiß, wie wichtig tolle Freizeitangebote sind.“ Dass die dann auch dem Opa gefallen, schließt sich natürlich nicht aus. „Rutschen im Schwimmbad ist bei mir aktuell sehr angesagt“, verrät Volker Behr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.