Essen macht glücklich: Neue Koch- und Freizeitgruppe in Holsterhausen

Anzeige
Erdbeeren putzen fürs Dessert. Pressefoto: Kirchenkreis Essen
Essen: Melanchthon-Gemeindezentrum |

Im Melanchthon-Gemeindezentrum am Holsterhauser Platz feierte am Mittwochabend eine neue Koch- und Freizeitgruppe Premiere: Junge Erwachsene treffen sich einmal in der Woche, kochen etwas Leckeres zusammen und lassen den Feierabend gemütlich im Kaminzimmer des Gemeindezentrums ausklingen. „Es war ein entspannter erster Abend mit netten Gästen“, erzählt Julia Olmesdahl. „Es gab mit Liebe gekochte Pasta und Tomatensoße, außerdem Pesto mit ordentlich viel Knoblauch und als Abschluss frische Erdbeeren mit geschmolzener Schokolade. Einfach himmlisch... Während des Kochens sind die Kinder durch die Melanchthonkirche geflitzt und haben es sich anschließend an unserer langen Tafel auf der Kirchenempore schmecken lassen. Wir freuen uns aufs nächste Mal – dann mit Dattelcouscous und hoffentlich auch mit Ihnen und euch! Bis zum nächsten Mittwoch ab 18 Uhr.“

Gemütlicher Ausklang im Wohnzimmer Kirche

„Essen macht glücklich!“ lautet das Motto für dieses neue Angebot der Evangelischen Erlöserkirchengemeinde Holsterhausen: Pfarrerin Julia Olmesdahl und ein kleines Team von Mitstreitern laden dazu ein, den Mittwochabend im „Wohnzimmer Kirche“ zu verbringen, den Tag gemütlich und gesellig ausklingen zu lassen und vorher etwas Leckeres zusammen zu kochen. Dazu sind alle, die Lust haben, neue Leute aus Essen kennenzulernen, in die Melanchthonkirche an der Melanchthonkirchstraße 3/Ecke Holsterhauser Platz eingeladen.

Pasta, Dattelcouscous und vegetarisches Chili

Beim ersten Abend stand Pasta auf dem Speisezettel – in den nächsten Wochen wird es unter anderem Dattelcouscous, vegetarisches Chili, Flammkuchen oder auch mal Spezialitäten vom Grill geben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Zutaten werden jeweils vorher besorgt – jeder spendet nach Möglichkeit einen kleinen Betrag dafür. Alles ist angerichtet! Wer trotzdem noch Fragen hat, wendet sich unter Telefon 0201 87577517 an Julia Olmesdahl.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.