Kur vor Ort und der umgang mit Behinderten Menschen !

Anzeige
Seit einiger Zeit belege ich bei Kur vor Ort einen Kurs der dringend erforderlich ist wegen meiner Behinderung,leider gibt es dort immer häufiger Probleme durch rücksichtslose NICHT BEHINDERTE Mitmenschen die nicht lesen können.
Bei Kur vor Ort ist ein Parkplatz für Gehbehinderte ausgewiesen der immer belegt wird von denen die es nicht nötig haben aber zu bequem sind etwas weiter zu laufen obwohl sie es könnten.
Nach mehren Gesprächen mit der Geschäftsleitung wurde an der Durchfahrt ein größeres Schild angebracht das die Einfahrt nur für Fahrzeuge mit Sonderausweis für Behinderte gestattet leider hält sich keiner daran und die Geschäftsleitung von Kur vor Ort ist Machtlos.
Kur vor Ort könnte dieses Problem lösen denn dieses Unternehmen macht bestimmt nicht wenig Umsatz und könnte sich ein bis zwei 450 Euro Kräfte leisten welche darauf achten das auch die Menschen die es wiklich nötig haben und diesen Sonderparkschein haben auch dort Parken.
Damit würde Kur vor Ort sogar noch mit 1-2 Arbeitsplätzen etwas Gutes tun.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
17
Peter Saalmann aus Essen-Süd | 07.01.2015 | 15:45  
17
Peter Saalmann aus Essen-Süd | 07.01.2015 | 16:07  
45.957
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 07.01.2015 | 18:10  
17
Peter Saalmann aus Essen-Süd | 09.01.2015 | 19:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.