Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Ratgeber

Hoffentlich behalten die chinesischen Forscher Recht
Corona: Spiegel der Gesellschaft

Die Corona-Krise schränkt unsere Gesellschaft nicht nur in einer Form ein, die uns völlig neu ist, sie hält ihr zudem einen Spiegel vor. Auf der einen Seite gibt es die Egoisten, denen alles völlig egal ist. Hauptsache, sie können Klopapier, Duschgel und Konserven horten oder sich weiterhin in welcher Form auch immer mit ihren Freunden treffen. Die größere Masse sind sicher die, die die Einschränkungen notgedrungen befolgen, weil sie den Virologen und Politikern glauben, um die Krise...

  • Essen-West
  • 20.03.20
  •  3
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Henning Wehland und Jan Löchel unterhielten das Publikum musikalisch. Auch die beiden Musiker waren an diesem Abend ehrenamtlich auf der Bühne... Foto: -lut
3 Bilder

Einrichtung feiert fünften Geburtstag - Förderverein wurde gegründet - Henning Wehland sang
Gala für den Wünschewagen

Seit fünf Jahren gibt es ihn: Der Wünschewagen erfüllt letzte Wünsche von Todkranken. Er ist eine Einrichtung des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr, für den fünf Jahre Grund genug für eine Jubiläumsgala in der Bottroper Kulturkirche Heilig Kreuz waren. WDR2-Moderatorin Sabine Heinrich führte mit viel Empathie durch einen unterhaltsamen Abend, bei dem das eine oder andere Tränchen floss, aber auch viel gelacht werden durfte. So sprach sie genauso mit Menschen, für deren todkranke Freunde oder...

  • Bottrop
  • 06.10.19
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) RuhrMaster Arndt Paykowski, Angie Landes von der Ehrenamt Agentur Essen, Markus Herpers von der Deutschen Bank und RuhrMaster Klaus Wermker (Foto: Hendrik Rathmann)

RuhrMasters fahren 3.525 Euro für Projekt „Glückskind“ ein – Deutsche Bank unterstützt Engagement

Ende Juni 2019 sind die „RuhrMasters“ Klaus Wermker und Arndt Paykowski angetreten, um bei der TOUR Transalp für das Patenprojekt „Glücksind“ zu fahren. Auf dem Fahrrad haben die zwei Engagierten 800 km-Strecke und über 18.000 Höhenmeter überwunden und dabei 3.525 Euro an Spendengeldern eingefahren. Zahlreiche Privatspender und die Deutsche Bank unterstützen die Sportler in ihrem herausfordernden Vorhaben. Gemeinsam bringen Prof. Klaus Wermker (76) und Arndt Paykowski (50) über 126 Jahre...

  • Essen-Süd
  • 24.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Interview Engagiert Ü60 – Leidenschaft für das Ehrenamt

Die nachberufliche Phase ist die Zeit für freiwilliges Engagement. Viele gemeinnützige Organisationen freuen sich über Unterstützer*innen mit großem Erfahrungsschatz, Know-how und Wissen und wünschen sich viel mehr Menschen, die Lust auf ein interessantes Ehrenamt haben. In unseren Portraits zeigen wir, wie viel Spaß es macht, sich für andere zu engagieren, deshalb stellt die Ehrenamt Agentur aktive Menschen aus Essen in der Reihe „Ehrenamt 60+“ vor und freut sich über besonders viele neue...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Marianne Holtkamp, Prof. Dirksen, ein Profi-Radfahrer sowie eine Familie aus Gütersloh: Das Starterfeld ist bunt gemischt.
4 Bilder

14. Sarkomtour lockt viele Radfahrer an den Baldeneysee
Kilometer um Kilometer für den guten Zweck

Bei schönem Wetter sind samstags viele Radfahrer am Baldeneysee zu finden. An diesem speziellen Samstag, sind noch einmal knapp 240 Drahteselbegeisterte hinzugekommen - für einen guten Zweck. Bei der 14. Essener Sarkomtour radeln aktuelle und ehemalige Patienten, Angehörige, Ärzte und weitere Ehrenamtliche unter dem Motto “Gemeinsam Sarkome besiegen” die 14 Kilometer lange Strecke rund um Essens See. Einige Profis starten bereits um 8.30 Uhr, für den Großteil geht es jedoch erst um 11 Uhr...

  • Essen-Süd
  • 25.08.19
Vereine + Ehrenamt
Rund 3.400 Menschen arbeiten ehrenamtlich bei Oxfam. Das Essener Team freut sich über Verstärkung.
6 Bilder

Aktionstag mit Blick hinter die Kulissen am 25. Juli bei Oxfam Deutschland e. V.
Überflüssiges wird flüssig für einen guten Zweck

Der Oxfam-Shop in Essen verfolgt ein einfaches Prinzip: Was zu viel ist, wird gespendet und von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen verkauft. Die Gewinne werden für Hilfsprojekte eingesetzt. So haben alle etwas davon: Der eine leert seinen Schrank, der andere kann ihn günstig füllen und am anderen Ende der Welt gibt es Wasser, Nahrung und Krisenhilfe. Die Gewinne aus den Shop-Verkäufen kommen der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e. V. zugute. Diese unterstützt weltweit...

  • Essen-Süd
  • 16.07.19
  •  2
  •  1
Politik
Die Azubis der Ruhrbahn gingen mit Eifer an die Renovierungsarbeiten.

Anpacken
Ehrenamt im großen Stil

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn GmbH im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der 12 ehrenamtlichen Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. Im Haus Edith Stein leben über 60 Menschen mit...

  • Essen-Süd
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
Gute Stimmung bei den engagierten Ruhrbahn-Azubis (Foto Hendrik Rathmann)
3 Bilder

Ehrenamt im großen Stil – Ruhrbahn-Azubis verschönern Haus Edith Stein

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn GmbH im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der 12 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. „Wer eine Ausbildung bei der...

  • Essen-Süd
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) Anja Warmuth, Simone Oster, Freddy Fischer, Franca Ruhwedel, Tim Geldmacher, Janina Krüger und Schüler der Schule an der Heinickestraße (Foto Hendrik Rathmann)
2 Bilder

Kultur für Kinder erlebbar machen – Initiative „Füreinander in Essen!“ ermöglicht Kinomatinee

Am Freitag, den 5. Juli 2019 durften 1.200 Essener Schulkinder aus elf Grundschulen eine exklusive Kinovorstellung in Deutschlands größtem Filmpalast erleben. Dank der Initiative „Füreinander in Essen“ gab es mit dem Animationsfilm „Pets 2“ ein unterhaltsames Lehrstück über Freundschaft, Solidarität und Zivilcourage zu sehen. Die Organisatoren und Förderer Rotary Club Essen-Ruhr, freddy fischer Stiftung, MENSCHENMÖGLICHES e.V und Ehrenamt Agentur Essen e. V. möchten so jungen Essenerinnen und...

  • Essen-Süd
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney - Neuer Vorstand
Mitgliederversammlung am 27. Mai 2019

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 des Fußballvereins Spvg. Fortuna Essen-Bredeney 1919/21 e.V. wurde folgender Vorstand neu gewählt:   1. Vorsitzender    Holger Adam2. Vorsitzender    Bernd Burchhardt1. Geschäftsführerin Nadine Dupré2. Geschäftsführer     Sven Großkamp1. Kassierer           Bernd Bruns2. Kassierer    Dietmar HennigJugendleiter    Sven SchmiedelJugendleiter   Ferdinand...

  • Essen-Süd
  • 29.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ehrenamtlicher Einsatz für die Sauberkeit geehrt – Preisverleihung zum 14. SauberZauber 2019

Mit einem neuen Rekordergebnis endet der 14. SauberZauber 2019. In 484 Gruppen sammelten 18.208 Essenerinnen und Essener. So viele Engagierte wie noch nie waren aktiv, um gemeinsam in allen Stadtteilen aufzuräumen. Dieses stadtweite Engagement wird dank großzügiger Sponsoren alljährlich ausgezeichnet. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Sponsoren überreichten gemeinsam Preise an die 160 geladenen Ehrenamtlichen. Der...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
Vereine + Ehrenamt
Projektleiterin Amelie Hecker und Mitarbeiter Timon Reinhold vom ASB-Wünschewagen-Tem. Foto: ASB

4. Mai: Ehrenamtsschulung / Infotag beim Arbeiter-Samariter-Bund in Essen
Wunsch-Erfüller gesucht!

Am Samstag, 4. Mai, findet die nächste Ehrenamtsschulung für das Projekt "Wünschewagen" des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr statt. Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt des ASB erfüllt seit 2014 Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie beispielsweise gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. Während der Schulung erhalten Interessierte nicht nur einen intensiven Einblick in...

  • Essen-Steele
  • 24.04.19
  •  1
Kultur

Ehrenamt
Die Gemeinde selber leiten: Auf der Margarethenhöhe nimmt Hl. Familie sein Gemeindeleben ehrenamtlich in die Hände

Auf der Margarethenhöhe ist statt eines Pastors oder einer Gemeindereferentin künftig ein ehrenamtliches Team für das Leben der Gemeinde Hl. Familie verantwortlich. In einem Gottesdienst mit Generalvikar Klaus Pfeffer wurde das Gemeindeleitungs-Team offiziell beauftragt. Als Generalvikar Klaus Pfeffer am 30. März mit der Gemeinde Hl. Familie Gottesdienst feierte, begann für die Katholiken auf der Essener Margarethenhöhe eine neue Ära. Denn in der Messe wurde das neue ehrenamtliche...

  • Essen-Süd
  • 12.04.19
Ratgeber

Ehrenamtstour.NRW
Ehrenamt stärken: Ehrenamtstour.NRW macht Halt in Essen

Die Ehrenamtstour.NRW macht am Freitag, 12. April, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr Halt vor der Volkshochschule in Essen, Burgplatz 1. Die Bürger erhalten am Aktionsstand die Gelegenheit, Anregungen und Hinweise zu den Rahmenbedingungen für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement insgesamt zu geben. Das Aktionsteam freut sich auf die Gespräche und Diskussionen an dem dort aufgebauten Pavillon. Die Ehrenamtstour.NRW wird durch alle 54 Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen führen und...

  • Essen-Süd
  • 07.04.19
Vereine + Ehrenamt
Am und vor dem Grugabad sollen am 13. April neue Pflanzen gesetzt werden. Geschwommen wird erst ab 1. oder 4. Mai.

Green Day
Für Pflege der Grünflächen am Grugabad werden Ehrenamtler gesucht

Im Frühling wird der Garten auf Vordermann gebracht. Das gilt auch für Essens ganz großen Garten, den Grugapark. Dort engagieren sich seit Jahren Ehrenamtler bei der Pflege der Grünflächen. Jetzt aber ist erst einmal das Grugabad an der Reihe. Beim „Green Day“ am 13. April, zu dem die Grugabad-Freunde e.V. und das Bad-Team aufrufen, kann jeder mithelfen, damit die Saison Anfang Mai gestartet werden kann. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich, denn von 11 bis 15 Uhr geht es am...

  • Essen-Süd
  • 03.04.19
Kultur
Der Cafébereich - sonst gut besucht, nun leergefegt: Es wird eingekauft!
3 Bilder

Sozialarbeit mit viel Engagement und Begeisterung für die Jugendlichen im Stadtteil
Ein Blick hinter die Kulissen des APO-Jugendhauses

Viele werden sich schon einmal gefragt haben: Was passiert eigentlich in diesem bunten Haus an der Mülheimer Straße? Die Antwort lässt sich nur schwer in Kürze darstellen, denn hinter den Mauern wartet so manche Überraschung. Das Aposteljugendhaus ist schon seit Jahrzehnten eine feste Institution für Kinder- und Jugendliche im Stadtteil. Auf drei Etagen dreht sich alles um die Freizeitgestaltung des Nachwuchses. Doch damit ist das große Haus noch nicht ausgefüllt. Darüber befinden sich...

  • Essen-Süd
  • 01.04.19
Ratgeber

SauberZauber noch bis 29. März
Rote Säcke stapeln sich

In diesen Tagen ist wieder SauberZauber angesagt. Und stolz verkünden die Organisatoren einen neuen Rekord: 17.751 Essener in 476 Gruppen machen in diesem Jahr dabei mit, ihre Nachbarschaft ein klein wenig sauberer zu machen und den Müll des Winters aus den Büschen zu ziehen. Da ist dann auch wirklich jeder Stadtteil vertreten. Mit Privatpersonen, Gruppen, Schulen und Kitas. Das gemeinsame Schaffen kann ja auch durchaus Freude bereiten. Und das Ergebnis lässt sich in roten Säcken und großen...

  • Essen-West
  • 25.03.19
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamtliches Engagement
Ehrenamt im Hospiz: Informationsveranstaltung zur Ausbildung im Alfried Krupp Krankenhaus

Der ambulante Hospizdienst lädt zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 30. Januar, um 18.30 Uhr ins Alfried Krupp Krankenhaus ein, um über die Ausbildung und Möglichkeiten des Hospizdienstes für Ehrenamtliche zu informieren. Am Alfried Krupp Krankenhaus in Rüttenscheid begleiten ehrenamtlichen Mitarbeiter des ambulanten Hospizdienstes schwerstkranke und sterbende Menschen in der letzten Phase ihres Lebens und unterstützen deren Angehörige und die ihnen nahestehenden Menschen....

  • Essen-Süd
  • 10.01.19
Vereine + Ehrenamt
Kompetente Beratung auf allen Kanälen.

Essener TelefonSeelsorge bietet bald auch Kontaktaufnahme per Mail
„Schreib‘ mir, was Du nicht aussprechen kannst!“

Im Frühjahr 2019 will die Essener TelefonSeelsorge das Angebot des Mailkontaktes anbieten. Dies konnte verwirklicht werden, da der Innovationsfond der Evangelischen Kirche Essen die Ausbildung finanziell unterstützt und nun die Ressourcen vorhanden waren, mit dem Projekt „Mailarbeit“ beginnen zu können. Bei der bundesweiten TelefonSeelsorge - ein gemeinsames Angebot der evangelischen und katholischen Kirche - gibt es die Beratung per E-Mail bereits seit 1995. Der Bedarf an alternativen...

  • Essen-Süd
  • 25.12.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Projektleiterin Dagmar Hotze freut sich auf interessierte Ehrenamtliche (Foto Hendrik Rathmann)

Projekt „Seniorenbegleitung“ – Ehrenamtliche für Senioren gesucht

Die Ehrenamt Agentur sucht Ehrenamtliche, die älteren Menschen regelmäßig Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten. Mit Besuchen, Ausflügen, Lesenachmittagen oder entspannenden Spaziergängen beleben die Ehrenamtlichen die Zurückgezogenheit, die nicht selten zum Alltag der Senioren gehört. Interessierte Senioren und ihre Angehörigen können sich ebenfalls melden, wenn sie sich ehrenamtliche Unterstützung wünschen. Schwerpunkt des Projekts liegt in den Stadtteilen Altendorf, Frohnhausen,...

  • Essen-Süd
  • 18.12.18
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney sucht engagierte Trainer/innen

Die Jugendabteilung von Fortuna Bredeney baut derzeit ein neues Ausbildungssystem auf, das sportphysiologische Aspekte ebenso berücksichtigt wie die fußballerischen. In enger Zusammenarbeit mit DFB, FVN und sportwissenschaftlichen Partnern erstellt der Verein ein Konzept für die altersgerechte Ausbildung, das fördert, motiviert und über konsequente Begleitung der Trainerarbeit eine gleichbleibende Qualität und durchgängige gesundheitssichernde Leistungsverbesserungen der Spieler ermöglicht....

  • Essen-Süd
  • 17.12.18
Vereine + Ehrenamt
Großer Einsatz der Deutsche Bank-Mitarbeitern für das Kinderhaus Wirbelwind (Foto Hendrik Rathmann)

Renovierungsaktion in Überruhr – Mitarbeiter der Deutschen Bank Essen unterstützen „Kinderhaus Wirbelwind“

Im Rahmen der „Social Days“, dem bundesweiten Programm der Deutschen Bank zur Förderung des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitarbeiter, renovierte ein Team der Deutschen Bank Essen die örtliche Kita „Kinderhaus Wirbelwind“. Außerdem übergaben die Engagierten eine Spende in Höhe von 1.000 Euro. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Aktion.Dank des tatkräftigen Einsatzes von 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Deutschen Bank, dürfen sich die rund 90 „Wirbelwind“-Kinder über...

  • Essen-Süd
  • 15.11.18
Ratgeber

Essener Süden: Schiedsmann vereidigt

Das Amtsgericht Essen hat den neugewählten Schiedsmann Günter Strootmann vereidigt.  Schiedsmann Strootmann ist zuständig für die Stadtteile Bredeney, Werden, Kettwig, Schuir, Heidhausen und Fischlaken. Die Neuwahl wurde erforderlich, nachdem der langjährige Schiedsmann Klaus Scharenberg  aus persönlichen Gründen nicht zur Wiederwahl zur Verfügung stand. Zur Person: Günter Strootmann ist als Bauingenieur an der Planungsprojektleitung vieler auch allgemein bekannter Großbauvorhaben...

  • Essen-Ruhr
  • 30.10.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Paten und ihre Glückskinder haben viel Spaß bei den betreuten Gruppentreffen (Foto Ehrenamt Agentur)

Kurzfristige Paten-Suche – "Glückskind"-Projektstart am 5. November

Am kommenden Montag, den 5. November 2018 geht es schon los und wir laden die Paten zum ersten Vorbereitungstreffen, daher suchen wir akut noch eine Person (m/w), die gerne eine Patenschaft für ein Essener Glückskind übernehmen möchte. Durch Ihr Engagement, bei dem Sie Zeit und Aufmerksamkeit schenken, stärken Sie ein Grundschulkind nachhaltig. Werden Sie zum Chancengeber und großen Freund, wir begleiten Sie natürlich auf diesem Weg! Wir finden, dass jeder junge Mensch eine Chance verdient...

  • Essen-Süd
  • 29.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.