Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Vereine + Ehrenamt
Bürgerbus an der Endhaltestelle vor dem Alfred Krupp Krankenhaus.

Bürgerbus-Verein HMR
Bürgerbus hält am Impfzentrum

Seit Längerem fährt der Bürgerbus Haarzopf/Margarethenhöhe/Rüttenscheid (HMR) wieder regelmäßig von Haarzopf über die Margarethenhöhe zum Krupp-Krankenhaus und zurück und hat inzwischen eine stabile Fahrgastzahl erreicht. Eine Voranmeldung zur Beförderung ist nicht erforderlich, kein Fahrgast muss zurück bleiben; falls erforderlich fährt ein Zusatzbus, erklärt der Bürgerbus-Verein HMR. Der Bus hält auch am Impfzentrum Messehalle 4 (Haltestelle Silberkuhlshof). Im Bus besteht Maskenpflicht. Der...

  • Essen-Süd
  • 06.04.21
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney eröffnet Teststelle
Corona-Schnelltests in Bredeney

Soziales Engagement ist für Fortuna Bredeney selbstverständlich und deshalb bietet der Sportverein ab kommenden Dienstag (06. April 2021) kostenlose Corona Antigen-Schnelltests im Sportpark Bredeney (Meisenburgstr. 28, 45133 Essen) an. Weitere Informationen zu diesem Angebot gibt es auf der Homepage des Vereins -> Klick.

  • Essen-Süd
  • 04.04.21
  • 1
Ratgeber

Ev. Kirche Essen ruft zur Hilfe auf
Weitere Freiwillige für Fahrdienst zum Impfzentrum gesucht

Die Corona-Nachbarschaftshilfe des Kirchenkreises würde gerne noch mehr Über-Achtzigjährige kostenlos zum zentralen Impfzentrum auf dem Messegelände fahren und sucht für dieses wichtige Ehrenamt noch weitere Freiwillige, die ein eigenes Auto und ein wenig Zeit haben. „Liebe Mitmenschen in Essen, unsere Corona-Nachbarschaftshilfe HelferTeam für Essen bietet Über-Achtzigjährigen, die sich gegen die Covid-19-Erkrankung impfen lassen wollen und aus verschiedenen Gründen nicht das Taxi oder den ÖPNV...

  • Essen-Borbeck
  • 22.02.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Durch die pandemiebedingten Schulschließungen ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen.

Engagiert für Schüler in Pandemiezeiten
Digitale Lernfreunde gesucht

Die Ehrenamt Agentur Essen vermittelt digitale, ehrenamtliche Lernunterstützung für Schüler der ersten bis sechsten Klasse in den Grundfächern Deutsch und Mathe. Gesucht werden hierfür Engagierte, die nach dem Tandemprinzip regelmäßig einem Kind aus der Nachbarschaft beim Lernen zur Seite stehen möchten. Durch die pandemiebedingten Schulschließungen ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen. Die Aktion ist Teil der Coronahilfe der Ehrenamt Agentur....

  • Essen
  • 16.02.21
Vereine + Ehrenamt
Das Angebot richte sich an alle Essener Bürger, die nicht mit dem ÖPNV zum Impfzentrum gelangen können, weil sie Angst haben, sich anzustecken und aufgrund ihres Alters oder einer Vorerkrankung zu einer Risikogruppe gehören und für die die Finanzierung einer Taxifahrt eine finanzielle Herausforderung darstellt.

Wenn Bedarf besteht
Ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe des Kirchenkreises Essen bietet kostenlose Fahrten zum Impfzentrum an

Senioren, die sich ab dem 8. Februar im zentralen Essener Impfzentrum in der Messehalle 4 impfen lassen wollen, aber für die Fahrt dorthin aus verschiedenen Gründen nicht den Öffentlichen Personennahverkehr oder ein Taxi nutzen können, werden auf Wunsch durch die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe des Kirchenkreises unterstützt. „Viele Mitglieder unseres 'HelferTeams für Essen', das wir zu Beginn des ersten Lockdowns im Frühjahr gegründet haben, sind gern bereit, Impflinge nach vorheriger...

  • Essen
  • 26.01.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild der virtuellen Auftaktpressekonferenz.

Aufruf zum Engagement für eine saubere Stadt
Essen wird wieder auf Hochglanz poliert - Ehrenamtliche aktiv beim 16. SauberZauber vom 27. Februar bis 12. März

Die Stadt Essen wird wieder auf Hochglanz poliert: Auch in diesem Jahr laden die Organisatoren der stadtweiten Aktion SauberZauber alle Bürger ein, gemeinsam aktiv zu werden. Zum bereits 16. Mal sind tausende Menschen engagiert, um in ihren Stadtteilen aufzuräumen. Im vergangenen Jahr wurde mit fast 22.000 Teilnehmenden ein neuer Rekord erreicht. Anmeldungen sind bis zum 29. Januar möglich. Engagierte sollen die geltenden Corona-Regeln beachten. „Was die über 200.000 Essenerinnen und Essener...

  • Essen
  • 11.01.21
Vereine + Ehrenamt
V. l.: Ursula Tebart (Leitung und Coach), Glückskind Mahmoud und Eliza Essers Tostado (Lernbegleiterin).

Ehrenamtliche Paten und freundschaftliche Förderbeziehungen
Glückskinder erhalten Stipendium für Coaching-Nachhilfe

Mit ihrem Projekt „Glückskind“ bringt die Ehrenamt Agentur Essen seit vielen Jahren Grundschulkinder und ehrenamtliche Paten in freundschaftlichen Förderbeziehungen zusammen. Dank eines Stipendiums der Coaching Nachhilfe GmbH können nun fünf Patenkinder kostenfrei an einem dreimonatigen Nachhilfe-Programm teilnehmen. „Als ‚Glückskinder‘ entdecken junge Menschen ihre Stärken und Talente. Mit unserer Anleitung begleiten engagierte Paten die Heranwachsenden als Vorbilder, Mutmacher und Impulsgeber...

  • Essen-Süd
  • 28.12.20
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Ursula Tebart (Leitung und Coach), Glückskind Mahmoud und Eliza Essers Tostado (Lernbegleiterin) – Foto Hendrik Rathmann

Glückskinder erhalten Stipendium für Coaching-Nachhilfe

Mit ihrem Projekt „Glückskind“ bringt die Ehrenamt Agentur Essen e. V. seit vielen Jahren Grundschulkinder und ehrenamtliche Paten in freundschaftlichen Förderbeziehungen zusammen. Dank eines Stipendiums der Coaching Nachhilfe GmbH können nun fünf Patenkinder kostenfrei an einem dreimonatigen Nachhilfe-Programm teilnehmen, das sie ganzheitlich und individuell fördert. „Als ‚Glückskinder‘ entdecken junge Menschen ihre Stärken und Talente. Mit unserer Anleitung begleiten engagierte Paten die...

  • Essen-Süd
  • 18.12.20
Vereine + Ehrenamt
Die Aktion "Digitale Lernfreunde" gesucht ist Teil der Coronahilfe der Ehrenamt Agentur. Dadurch sollen Schüler in der schwierigen Zeit unterstützt werden.

Engagiert für Schüler in Pandemiezeiten
Digitale Lernfreunde gesucht

Die Ehrenamt Agentur Essen vermittelt digitale, ehrenamtliche Lernunterstützung für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klassen in den Grundfächern Deutsch und Mathe. Gesucht werden hierfür Engagierte, die nach dem Tandemprinzip regelmäßig einem Kind aus der Nachbarschaft beim Lernen zur Seite stehen möchten. Durch die pandemiebedingten Schulschließungen Anfang des Jahres ist kostbare Zeit verstrichen und viele Essener Kinder müssen Lernrückstände aufholen. Die Aktion ist Teil der...

  • Essen
  • 10.11.20
Politik
V.l.n.r. die fleißigen Müllsammler der Jungen Grünen: Alireza Ghasemi, Sophie Simon, Hannah Berg und Silas Haake
4 Bilder

Müllsammelaktion
Junge Grüne sammeln Müll am Wasserturm

Der Müll quillt schon aus den Mülleimern und liegt auf der Straße und den Gehwegen an der Steeler Straße am Wasserturm, als die Essener Jungen Grünen sich am Wochenende getroffen haben, um die Straße vom Müll zu befreien. Am Ende füllten sie insgesamt acht Müllsäcke in einem Umkreis von nur 200m mit dem Müll im Ostpark und an der Steeler Straße. Obwohl die Stadt Essen seit Ende 2018 u.a. mit der sog. „Mängelmelder App“ versucht, vermüllten Straßen entgegenzuwirken, versinken einige Straßen noch...

  • Essen-Süd
  • 01.09.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

„Volle Kanne für die Stadtbäume“ – Zweiter Testlauf erfolgreich mit Ehrenamtlichen

Am Samstag haben sich zum zweiten Testlauf zwischen Messe Essen Ost und Alfredstraße Freiwillige und Verantwortliche vom Runden Umwelttisch, Essen packt an, Ehrenamt Agentur Essen e. V., Fridays und Parents for Future zur Rettung junger Stadtbäume zusammengefunden. Die zweite Gießaktion für über 110 Bäume konnte rund 25 Freiwillige mobilisieren und erhielt spontane Unterstützung aus der Nachbarschaft. Mit der Aktion möchten die Initiatoren weitere Engagierte mobilisieren. Anhaltende Hitze und...

  • Essen-Süd
  • 29.07.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Dr. Maria Lüttringhaus (Parents for Future) und Dr. Dieter Küpper (RUTE)
3 Bilder

„Volle Kanne für die Bäume“ – Ehrenamtliche erweitern stadtweite Gießaktionen

Um die von Trockenheit und Hitze geplagten Stadtbäume in Essen zu schützen, organisiert sich aktuell eine Initiative um den Runden Umwelttisch, Essen packt an, Ehrenamt Agentur Essen e. V. und Parents for Future. Am vergangenen Samstag setzten die Engagierten mit Hilfe der Stadtwerke und Grün und Gruga eine erste Gießaktion in Rüttenscheid um. Der erfolgreiche Feldversuch soll ausgeweitet werden. Für den 25. Juli 2020 ist eine Folgeaktion geplant. „Hatte es nicht genug geregnet?“, das war die...

  • Essen-Süd
  • 21.07.20
  • 1
Ratgeber

Hoffentlich behalten die chinesischen Forscher Recht
Corona: Spiegel der Gesellschaft

Die Corona-Krise schränkt unsere Gesellschaft nicht nur in einer Form ein, die uns völlig neu ist, sie hält ihr zudem einen Spiegel vor. Auf der einen Seite gibt es die Egoisten, denen alles völlig egal ist. Hauptsache, sie können Klopapier, Duschgel und Konserven horten oder sich weiterhin in welcher Form auch immer mit ihren Freunden treffen. Die größere Masse sind sicher die, die die Einschränkungen notgedrungen befolgen, weil sie den Virologen und Politikern glauben, um die Krise möglichst...

  • Essen-West
  • 20.03.20
  • 3
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Henning Wehland und Jan Löchel unterhielten das Publikum musikalisch. Auch die beiden Musiker waren an diesem Abend ehrenamtlich auf der Bühne... Foto: -lut
3 Bilder

Einrichtung feiert fünften Geburtstag - Förderverein wurde gegründet - Henning Wehland sang
Gala für den Wünschewagen

Seit fünf Jahren gibt es ihn: Der Wünschewagen erfüllt letzte Wünsche von Todkranken. Er ist eine Einrichtung des Arbeiter-Samariter-Bundes Ruhr, für den fünf Jahre Grund genug für eine Jubiläumsgala in der Bottroper Kulturkirche Heilig Kreuz waren. WDR2-Moderatorin Sabine Heinrich führte mit viel Empathie durch einen unterhaltsamen Abend, bei dem das eine oder andere Tränchen floss, aber auch viel gelacht werden durfte. So sprach sie genauso mit Menschen, für deren todkranke Freunde oder...

  • Bottrop
  • 06.10.19
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) RuhrMaster Arndt Paykowski, Angie Landes von der Ehrenamt Agentur Essen, Markus Herpers von der Deutschen Bank und RuhrMaster Klaus Wermker (Foto: Hendrik Rathmann)

RuhrMasters fahren 3.525 Euro für Projekt „Glückskind“ ein – Deutsche Bank unterstützt Engagement

Ende Juni 2019 sind die „RuhrMasters“ Klaus Wermker und Arndt Paykowski angetreten, um bei der TOUR Transalp für das Patenprojekt „Glücksind“ zu fahren. Auf dem Fahrrad haben die zwei Engagierten 800 km-Strecke und über 18.000 Höhenmeter überwunden und dabei 3.525 Euro an Spendengeldern eingefahren. Zahlreiche Privatspender und die Deutsche Bank unterstützen die Sportler in ihrem herausfordernden Vorhaben. Gemeinsam bringen Prof. Klaus Wermker (76) und Arndt Paykowski (50) über 126 Jahre...

  • Essen-Süd
  • 24.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Interview Engagiert Ü60 – Leidenschaft für das Ehrenamt

Die nachberufliche Phase ist die Zeit für freiwilliges Engagement. Viele gemeinnützige Organisationen freuen sich über Unterstützer*innen mit großem Erfahrungsschatz, Know-how und Wissen und wünschen sich viel mehr Menschen, die Lust auf ein interessantes Ehrenamt haben. In unseren Portraits zeigen wir, wie viel Spaß es macht, sich für andere zu engagieren, deshalb stellt die Ehrenamt Agentur aktive Menschen aus Essen in der Reihe „Ehrenamt 60+“ vor und freut sich über besonders viele neue...

  • Essen-Süd
  • 20.09.19
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Rund 3.400 Menschen arbeiten ehrenamtlich bei Oxfam. Das Essener Team freut sich über Verstärkung.
6 Bilder

Aktionstag mit Blick hinter die Kulissen am 25. Juli bei Oxfam Deutschland e. V.
Überflüssiges wird flüssig für einen guten Zweck

Der Oxfam-Shop in Essen verfolgt ein einfaches Prinzip: Was zu viel ist, wird gespendet und von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen verkauft. Die Gewinne werden für Hilfsprojekte eingesetzt. So haben alle etwas davon: Der eine leert seinen Schrank, der andere kann ihn günstig füllen und am anderen Ende der Welt gibt es Wasser, Nahrung und Krisenhilfe. Die Gewinne aus den Shop-Verkäufen kommen der Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam Deutschland e. V. zugute. Diese unterstützt weltweit...

  • Essen-Süd
  • 16.07.19
  • 2
  • 1
Politik
Die Azubis der Ruhrbahn gingen mit Eifer an die Renovierungsarbeiten.

Anpacken
Ehrenamt im großen Stil

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn GmbH im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der 12 ehrenamtlichen Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. Im Haus Edith Stein leben über 60 Menschen mit...

  • Essen-Süd
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
Gute Stimmung bei den engagierten Ruhrbahn-Azubis (Foto Hendrik Rathmann)
3 Bilder

Ehrenamt im großen Stil – Ruhrbahn-Azubis verschönern Haus Edith Stein

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn GmbH im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der 12 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. „Wer eine Ausbildung bei der...

  • Essen-Süd
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) Anja Warmuth, Simone Oster, Freddy Fischer, Franca Ruhwedel, Tim Geldmacher, Janina Krüger und Schüler der Schule an der Heinickestraße (Foto Hendrik Rathmann)
2 Bilder

Kultur für Kinder erlebbar machen – Initiative „Füreinander in Essen!“ ermöglicht Kinomatinee

Am Freitag, den 5. Juli 2019 durften 1.200 Essener Schulkinder aus elf Grundschulen eine exklusive Kinovorstellung in Deutschlands größtem Filmpalast erleben. Dank der Initiative „Füreinander in Essen“ gab es mit dem Animationsfilm „Pets 2“ ein unterhaltsames Lehrstück über Freundschaft, Solidarität und Zivilcourage zu sehen. Die Organisatoren und Förderer Rotary Club Essen-Ruhr, freddy fischer Stiftung, MENSCHENMÖGLICHES e.V und Ehrenamt Agentur Essen e. V. möchten so jungen Essenerinnen und...

  • Essen-Süd
  • 05.07.19
Vereine + Ehrenamt

Fortuna Bredeney - Neuer Vorstand
Mitgliederversammlung am 27. Mai 2019

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 des Fußballvereins Spvg. Fortuna Essen-Bredeney 1919/21 e.V. wurde folgender Vorstand neu gewählt:   1. Vorsitzender    Holger Adam2. Vorsitzender    Bernd Burchhardt1. Geschäftsführerin Nadine Dupré2. Geschäftsführer     Sven Großkamp1. Kassierer           Bernd Bruns2. Kassierer    Dietmar HennigJugendleiter    Sven SchmiedelJugendleiter   Ferdinand Eberhard

  • Essen-Süd
  • 29.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Ehrenamtlicher Einsatz für die Sauberkeit geehrt – Preisverleihung zum 14. SauberZauber 2019

Mit einem neuen Rekordergebnis endet der 14. SauberZauber 2019. In 484 Gruppen sammelten 18.208 Essenerinnen und Essener. So viele Engagierte wie noch nie waren aktiv, um gemeinsam in allen Stadtteilen aufzuräumen. Dieses stadtweite Engagement wird dank großzügiger Sponsoren alljährlich ausgezeichnet. Zur Preisverleihung luden die Entsorgungsbetriebe als Hauptsponsor ein. Oberbürgermeister Thomas Kufen und die Sponsoren überreichten gemeinsam Preise an die 160 geladenen Ehrenamtlichen. Der...

  • Essen-Süd
  • 09.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.