Wieder KIeidertausch in St. Gertrud: Greenpeace und SKF laden ein

Anzeige
Gemeindesaal St. Gertrud, Viehofer Platz Kleidertauschbörse (Foto: Debus-Gohl)
Am Sonntag, 15. Januar, veranstaltet Greenpeace Essen in Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen (SKF) wieder von 15 bis 17 Uhr einen Kleidertausch im Gemeindesaal der St.Gertrud Kirche (am Viehofer Platz). Am Eingang sortieren die Teilnehmer ihre mitgebrachten Kleidungsstücke in beschriftete Kisten (Unterwäsche und Socken sind vom Tausch ausgeschlossen). Was letztlich übrig bleibt, wird gespendet. Der SKF verpflegt die Besucher mit Speisen und Getränken. Greenpeace informiert unter dem Motto „Textiles Vertrauen“ darüber, wie man sich vor giftigen Rückständen in Mode schützen kann.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.