Zum 501. Male feierte Rellinghausen das Annenfest

Anzeige
Am Wochenende wurde in Rellinghausen zum 501. Male das Annenfest gefeiert. Der Annentag begann am 26. Juli um 6 Uhr mit einer Statio in St. Lambertus und Prozession zur St. Anna-Kapelle. Am Samstag ging es mit dem Krankentag weiter. Höhepunkt war Sonntag, 30. Juli, unter anderem mit einer Fußwallfahrt ins Annental und dem dortigen Festhochamt an der St. Anna-Kapelle. Anschließend folgte die Prozession zur Stiftspfarrkirche St. Lambertus. Den Abschluss bildet die Dankmesse der Freunde und Förderer des Annenfestes in der St. Anna-Kapelle am Montag, 31. Juli, um 19.30 Uhr. Danach wird das 501. Annenfest mit der Jahreshauptversammlung im Pfarrsaal und einem gemütlichen Beisammensein beendet.

Fotos: Debus-Gohl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.