Volltanken beim Bundestagsabgeordneten: Matthias Hauer absolviert am 1. Oktober ein „Praktikum“ an der Tankstelle

Anzeige
(Foto: Emil Zander)

Am 1. Oktober wird Matthias Hauer (CDU) von 14 bis 18 Uhr an der Tankstelle auf der Berliner Straße 170 ein „Praktikum“ absolvieren. Die Aktion ist Teil des Programms „Praxis für Politik“ des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft (BDWi).

„Ich freue mich schon auf meinen Einsatz an der Aral-Tankstelle in meinem Wahlkreis“, sagt Matthias Hauer MdB. „Wer also einmal von mir seinen Ölstand gemessen haben will: Kommen Sie gern vorbei!“

Der im Essener Süden und Westen direkt gewählte Bundestagsabgeordnete wird in seinem vierstündigen Praktikum an der Tankstelle mitarbeiten, Öl- und Waschwasserstand messen, im Shop aushelfen und „vielleicht auch Ihre Scheiben putzen“, wie er mit einem Augenzwinkern ankündigt.

Mit dem Programm „Praxis für Politik“ bietet der Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi) jedes Jahr Abgeordneten des Deutschen Bundestages die Möglichkeit, in einem Praktikum ein Unternehmen der Dienstleistungsbranche im Wahlkreis kennenzulernen.

„In Deutschland haben wir unseren wirtschaftlichen Erfolg vor allem den mittelständischen Unternehmen zu verdanken. Viele davon sind in der Dienstleistungsbranche tätig“, betont Matthias Hauer, der sich innerhalb der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auch im Parlamentskreis Mittelstand engagiert. „Ich nehme daher gern die Chance wahr, genauer hinter die Kulissen eines weiteren Dienstleistungsbetriebes zu blicken und die Herausforderungen der Arbeit ganz praktisch kennenzulernen.“

Laut BDWi stellt der Dienstleistungsbereich in Deutschland rund 70 Prozent der Arbeitsplätze. „Das sind Arbeits- und Ausbildungsplätze, die wir in Essen dringend brauchen“, so Matthias Hauer.

Wann und wo Sie Matthias Hauer an der Tankstelle antreffen können:

Datum und Zeit: 1. Oktober von 14 bis 18 Uhr
Ort: ARAL-Tankstelle, Berliner Str. 170, 45144 Essen
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.