Der Weg zu mehr Wissen über Vaskulitis

Anzeige
(Foto: Copyright (c) Geralt / pixabay.com)
Kansas City (Vereinigte Staaten): Vasculitis Foundation |

Forschung, die die amerikanische Vaskulitisgemeinde finanziert hat


Dr.Paul A. Monarch, Assistant Professor der Medizin an der Boston University School of Medicine hat zusammen mit Frau Dr Christine Cox, Mitglied des Board of Directors der amerikanischen Vasculitis Foundation, am vergangenen Montag in einem weltweit übertragenen Webinar eine gute Übersicht über die Forschung gegeben, die bisher von der Stiftung finanziert worden ist.

Für diejenigen, die sich mit dem Thema schon einmal beschäftigt haben, nicht überraschend:

Die wichtigsten Forschungsprojekte in der Grundlagenforschung, die die bemerkenswertesten Fortschritte in den letzten Jahren gebracht haben, darunter die genetischen Untersuchungen, sind von der amerikanischen Vaskulitisgemeinde bezahlt worden.

Aber es gab noch mehr zu berichten. Mehr Informationen und Details darüber sind auf www.federfluesterin.wordpress.com zu lesen.

Ein Service der unabhägigen Selbsthilfegruppe Pro Vaskulitis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.