Tradition und Innovation - Fleischerei Hohnwald seit 25 Jahren mit höchster Qualität

Das Familien-Unternehmen Hohnwald besteht aus Philipp, Margret und Kurt.

In Fischlaken und Heidhausen gehen die Uhren noch ein wenig anders. Die modernen Zeiten mit ihrem Alltagsstress haben noch nicht in allen Winkeln Einzug gehalten. Hier lassen es sich die Menschen noch gut gehen, rund um den Schwarzen gibt es noch die eine oder andere gute alte Tradition, die eifrig gepflegt wird.

Wenn es zum Beispiel um gutes Fleisch oder Mettwurstspezialitäten, ein nahrhaftes Frühstück ab 6 Uhr, einen schmackhaften und günstigen Mittagstisch oder um ein Büffet für eine Party geht, heißt es nur: „Komm, wir gehen zum Kurt!“
„Der Kurt“, das ist Fleischermeister Kurt Hohnwald an der Heidhauser Straße 72. Im Stadtteil gut vernetzt, immer ein offenes Ohr für Sonderwünsche, in den Vereinen bestens bekannt, online in der ganzen Republik erreichbar: Hohnwald schafft den schwierigen Spagat zwischen traditionellem Handwerksbetrieb und pfiffigen, modernen Ideen, die deutschlandweit begeistern!

Seit 25 Jahren

Seit 25 Jahren steht das Fleischerfachgeschäft am Schwarzen für beste Qualität. Hier kommt keine Massenware in die Theke, Kurt Hohnwald achtet darauf, dass das Fleisch für seine Produkte von regionalen Bauernhöfen stammt.
Höchste Ansprüche an Qualität des Fleisches, Verwendung von natürlichen Gewürzen,
ein traditionsreicher Handwerksbetrieb mit ausschließlich eigener Produktion - heutzutage schwer zu finden - bei Hohnwald Selbstverständlichkeit.
Der Partyservice findet stets für Familienfeiern, Hochzeiten, Geburtstage, Firmen- und Betriebsfeiern die richtige Auswahl, denn ergänzend zu den Fleisch- und Wurstprodukten liefert Hohnwald auch eine saisonbezogene Auswahl selbst hergestellter frischer Salate.
Der persönliche Kontakt, eine wohltuend entspannte, familiäre Atmosphäre, auch mal ein flapsiger Spruch, Traditionsbewusstsein, dies alles macht den besonderen Charme von Kurt Hohnwald und seinen Mitarbeitern aus. Die zweite Generation ist bereits mit im Betrieb – Sohn Philipp legt eifrig mit Hand an. Auch er teilt die Liebe seiner Eltern zur Natur, ist ein absoluter Pferdenarr.

„Mortadella mit Gummibärchen“

Ein zweites Standbein des Traditionsbetriebes ist eine innovative Idee, die deutschlandweit Ihresgleichen sucht: Als vor vielen Jahren Tochter Carmen Geburtstag feiern wollte, fragte der liebende Vater, was seine Kleine denn so zum Fest essen wolle. Spontane Antwort der damals Neunjährigen: „Fleischkäse mit Schokolade. Oder Mortadella mit Gummibärchen…“ Der Wunsch der Tochter war dem Neuem gegenüber aufgeschlossenen Fleischermeister natürlich Befehl...
Der Gedanke verselbstständigte sich, Kurt Hohnwald ist schon ein wenig stolz: „Seit vielen Jahren sind wir über die Grenzen Essens hinweg für unsere hochwertigen Mettwurstspezialitäten bekannt!“ Dabei vergibt er auch gerne lustige Namen, wie etwa „Endlich allein“ für eine Knoblauchwurst, „Frauenversteher“ für besonders mageres Fleisch, „Heul doch!“ für eine Wurst mit feurigem Chili.
Diese Kreativität führte nun zu einem kleinen Jubiläum im Großen: Seit fünf Jahren ist Hohnwald auch online unter „meine-mettwurst.de“ zu erreichen!

7.799.855 Möglichkeiten

Mit dem „Mettwurst-Konfigurator“ sucht der Kunde zunächst die von ihm gewünschte Fleischsorte und die Größe aus, dann kann man seine Wurst mit bis zu fünf Zutaten verfeinern – Gemüse, Kräuter, Nüsse, Obst, Käse, Bananen, Gummibärchen, Schokolade oder auch Cognac, Rum, Rotwein – der Fantasie sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Es ergeben sich mehr als 7.799.855 Mettwurst-Möglichkeiten - die ultimative Auswahl! Ist dann die individuelle Wurst-Lösung gefunden, wird diese in der Heidhauser Fleischerei gefertigt und bei Bedarf auch verschickt. Lecker!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.