Guten Tag! Liebe im Alter

Anzeige
Unsere Buffy.

Sie wird bald 91, hört nicht mehr gut, das Augenlicht schwindet…wie’s halt so ist im Alter. Tagsüber hält sie gern ausgedehnte Nickerchen auf der Couch, dafür geistert sie nachts durchs Haus. Haben wir uns längst dran gewöhnt.

Was wir aber rührend und irgendwie total süß finden: unsere „Oma“ ist verliebt! Wenn sie ihren Galan trifft und der sein weißes Haar schüttelt, kehrt wieder Spannkraft in den Seniorinnenkörper ein. Wie ein junges Mädchen springt sie durch die Gegend, die beiden Liebenden turteln innig, er ist ein zärtlicher Liebhaber, sie wirkt wie in den Jungbrunnen gefallen. „17 Jahr‘, schwarzes Haar…“ mag einem über die Lippen perlen. In der Tat, sie hat noch schwarze Haare, nur mit ein paar grauen Strähnen durchsetzt.

Stattlicher Verehrer

Genau genommen sind es auch nicht 91, sondern 13 Jahre. Die Rede ist von unserer Hündin Buffy und ihrem Raudi, einem stattlichen Golden Retriever. Wenn die Beiden im Küppersbüschken umher tollen, wird einem ganz warm ums Herz. Ach, Liebe hält jung! Den Robby mögen wir übrigens auch sehr…
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.