WILLST DU MIT MIR GEHEN? Zugabe!

Anzeige
Wieder Geld für einen guten Zweck sammelte die Frohnhauser Spaziergängergruppe "Willst du mit mir gehen". Patin Heidrun Weber (3. oben links), Gerhard Gröne, Gervinusschulleiter (2. v. li.) Thomas Mertinat (obere Reihe Mitte) Vorsitzender des Fördervereins IGEL freuen sich riesig über 517,13 Euro. Der Schulhof soll schöner werden. Fotos: Gohl
Stadtteil-Spaziergänger können auch malochen. Nutznießer: Gervinus-Grundschule

Heidrun Weber war vor drei Jahren die erste Stadtteil-Spaziergänger-Patin in Frohnhausen. Sie zog magisch Interessierte an, die sich in frischer Luft für ihren Ortsteil interessieren. Nicht nur! Auch aktiv werden! Beispiel: Weihnachtsmarkt auf dem Gervinusplatz. Vergangenheit?
Nö, die Fest-Besucher hatten ihren Schmaus. Und die Gervinusschule im neuen Jahr den Jubel-Schrei!

Sie erinnern sich? Auf dem Weihnachtsfest brutzelten die Stadtteil-Spaziergänger – (mittlerweile 25) mit Patin Heidrun Weber, Sigrid Scheuten, Pate Manfred Kassen wie die Weltmeister leckere, handgeriebene, riesige Reibekuchen. Übrigens, 40 Kilo Kartoffeln spendete Wolfgang Dotten, Frohnhauser Markt-Obmann! Mmmh, schon der Duft war betörend. Die Nachfrage groß. Dazu der selbstgemachte Eierpunsch! „Nach Geheimrezept. 17 Liter fluppten. Wir hätten 50 Liter einschenken können“, bestätigt Heidrun Weber.
Zusätzlich zeigten die Besucher Interesse an Sachspenden von Frohnhauser Firmen. „Damit konnten wir zusätzliches Geld erwirtschaften“, freut sich Weber.
Unterm Strich: 516 Euro Reinerlös. Empfänger: Förderverein IGEL, Gervinusgrundschule. Der Schulhof soll schöner werden. Was sagt die Schulleitung? „Spitze!“
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.717
Hermann Schmidt aus Essen-West | 03.02.2015 | 11:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.