Emscherschule ist Stadtmeister im Basketball

Anzeige

Viel Spaß hatten die Schüler bei der Grundschulmeisterschaft im Basketball, die kürzlich in der Sporthalle am Hallo stattfand. In diesem Jahr nahmen 18 Grundschulen an der Meisterschaft teil, die vom Ausschuss für Schulsport veranstaltet wird.

Nach einem ereignisreichen Vormittag und insgesamt 48 Spielen stand mit der Stadthafenschule, der Drittplatzierte fest. Einen ziemlich ausgeglichenen Kampf um Platz eins lieferten sich danach die Stiftschule und die Emscherschule. Als es nach der letzten Spielminute noch immer unentschieden stand, entschied man sich dazu im Sudden Death Verfahren nach Körbewurf zu entscheiden. Hier behielt die Emscherschule die Nerven und gewann schließlich schnell mit 2:1 gegen die Stiftschule. Michael Schwarz, Berater im Schulsport und Konrektor der Nikolausschule, ist begeistert, dass die Veranstaltung so gut angenommen wurde: „Es ist schön, dass die Kinder bei dieser Sportveranstaltung so viel Spaß haben und gemeinsam faire Spiele abgehalten wurden. Dank gilt auch unserem Premiumsponsor der Wohnbau eG, ohne die wir hier einiges nicht auf die Beine hätten stellen können.“ Schön für die Kinder: Einige Spieler der zweiten Mannschaft der ETB Wohnbau Baskets waren ebenfalls vor Ort, gaben Autogramme und halfen bei der Siegerehrung. Damit der große Tag nicht so schnell vergessen wird, erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und jede Schule einen Basketball geschenkt. Die ersten acht Mannschaften können sich zudem über ein Trikot der Grundschulmeisterschaft im Basketball freuen. Die Emscherschule darf nun für ein Jahr den großen Wanderpokal ihr Eigen nennen. Dann geht der Kampf um die Meisterschaft von vorne los.
Fotos: Michael Gohl
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.