Die Unbekannte mit dem Namen einer griechischen Göttin

Anzeige
Gelsenkirchen: Gelsenkirchen | .beides könnten die Heimbewohner des AWO -Seniorenzentrums in der Grenzstraße 49 am 22.04.2015 direkt vor Ort live erleben. Denn, die russische ZWAR-Gruppe PLANIDE unter der Leitung von Frau Bronislava Yermak lud alle Interessenten und Interessentinnen erneut zu einer literarisch-musikalischen Lesung mir Roman Dell und Holger Stein ein.

Der Gelsenkirchener Hobbyautor Roman Dell stellte den Zuhörer und Zuhörerinnen seine neue Liebesgeschichte „ Die Unbekannte mit dem Namen einer griechischen Göttin“ vor, die sich, (na wer hätte das gedacht)… in den Räumen der Gelsenkirchener Stadtbücherei abspielt.

Der Bottroper Musiker Holger Stein begeisterte das Publikum mit den spanischen Gitarrenklängen und dürfte am Ende der Veranstaltung einige Fragen zu seinem Musikinstrument (ein Amarillo mit persönlicher Signatur von Paco de Lucia- Großmeister der Flamenco-Gitarre) und Leidenschaft fürs Gitarre spielen beantworten. Ein gutes Feedback, das auf weitere Veranstaltungen hoffen lässt.

Und hier wie immer ein Schnappschuss von der Veranstaltung: Auf dem Bild: Musiker Holger Stein, ZWAR-Gruppenleiterin Bronislava Yermak und Hobbyautor Roman Dell
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.