Ückendorfer ist wortGEwaltiger Jahreschampion

Anzeige
Die Finalisten (Foto bei Sergey Slavin - Crunkyjuice-Media)
Gelsenkirchen: Kultur-BAR Spunk | Am Samstagabend war es wieder so weit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der wortGEwaltig Poetry Slam kürte seinen Jahressieger.
Die Gewinner der vorangegangenen Monate kämpften um den Jahressieg und mit ihm den Einzug in das Rennen um die Stadtmeisterschaft.
Doch zu Beginn ging es hektisch zu, da aufgrund des Zuschauer-Ansturms noch Stühle bereit gestellt werden mussten.
Vor ausverkauftem Haus slammten sich die Poeten durch zwei Vorrunden bevor dann Sven Hensel, Tobias Engbring und Rahel ins Finale einzogen. Mit souveränem Punktabstand zu den anderen gewann schließlich der Ückendorfer Sven Hensel das Jahresfinale. Sollte der wortGEwaltig-Slam wieder einen Starter zur Nordrhein-Westfälischen Landesmeisterschaft im Poetry Slam schicken dürfen, was zur Zeit noch nicht bestätigt ist, wird Sven den wortGEwaltig Poetry Slam dort vertreten. Sicher ist jedoch das er zusammen mit den anderen beiden Finalisten sich für die Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft im Poetry Slam im nächsten Jahr qualifiziert hat.

"Ich freue mich ganz besonders hier gewonnen zu haben, da dies mein Home-Slam ist.", sagte er gerührt zum Publikum als er die Trophäe überreicht bekam.


Eine schöne Idee hatte auch Feature-Poet und aktueller Stadtmeister No Limit. Er lies im Publikum eine Karte herumgehen in der sich jeder verewigen konnte um diese dann dem Sieger zu überreichen.
Diese wunderschöne Idee wird der wortGEwaltig Slam in Zukunft bei behalten.

Weiter geht es mit wortGEwaltig am Freitag, dem 9.1.2015 um 19:30 Uhr mit einem Benefiz-Slam zu Gunsten der Flüchtlingshilfe, bei dem sämtliche Einnahmen gespendet werden.

Der nächste reguläre Poetry Slam findet am Samstag, dem 31.1.2015 um 19.00 Uhr statt. als besonderes Schmankerl wird dort Sascha Thamm als Feature-Poet anwesend sein, dessen Buch "Dynamitfischen in Venedig" kürzlich für Furore sorgte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.